Franz von Sales



Alles zur Person "Franz von Sales"


  • Pater Joy als neuer Priester in St. Laurentius

    Do., 06.08.2020

    Rückkehr in eine „zweite Heimat“

    Pfarrer Klemens Schneider mit Pater Joy, der neu in das Seelsorgeteam in St. Laurentius aufgenommen worden ist.

    Mit Pater Joy bekommt das Seelsorgeteam der Pfarrgemeinde St. Laurentius Verstärkung durch einen Priester, der schon über Erfahrungen in Pfarrgemeinden des Münsterlandes verfügt. In seiner Heimat Indien leitete der Geistliche soziale Projekte.

  • Pfarrer feierlich verabschiedet

    Di., 30.06.2020

    Dhaman Karanam geht schweren Herzens

    Pastoralreferentin Ursula Lappe (v.l.), Pfarrdechant Johannes Büll, Pfarrer Dhaman Karanam und Prädikant Alexander Becker während des Abschiedsgottesdienstes.

    13 Jahre lang arbeitete Dhaman Karanam in der Pfarrgemeinde St. Gertrudis. Nun wurde der 57 Jahre alte Priester, der dem Orden des hl. Franz von Sales angehört, verabschiedet. Karanam wird eine neue Stelle in Essen/Oldenburg antreten. Dort mangelt es an Priestern, nachdem die Salesianer die dortige Pfarrgemeinde verlassen hatten. Pfarrer Johannes Büll bedankte sich für die jahrelange sehr gute Zusammenarbeit

  • Pater Dhaman Karanam verlässt die Pfarrgemeinde St. Gertrudis und wechselt nach Essen

    Mo., 08.06.2020

    Abschied mit schwerem Herzen

    Erst 2017 war Pater Dhaman

    Pater Dhaman Karanam wird die Kirchengemeinde St. Gertrudis bereits Ende des Monats verlassen. Der 57-Jährige wechselt in die Pfarrei St. Bartholomäus nach Essen (Oldenburg). Dort übernimmt er eine leitende Aufgabe. Der Abschied fällt ihm und der Gemeinde schwer.

  • Ochtruper besuchen Pater Anthony in Indien

    Mi., 17.04.2019

    Ochtruper besuchen Pater Anthony in Indien

    Pater Anthony Arockiam – hier im Gespräch mit Mitgliedern seiner Gemeinde – erhielt jetzt Besuch von Barbara und Josef Grave aus seiner ehemaligen Gemeinde St. Lambertus Och­trup.

    Anthony Arockiam ist nicht nur dem Mitgliedern der Gemeinde St. Lambertus, in der er viele Jahre lang gearbeitet hat, ein Begriff. Nach seiner Rückkehr nach Indien erhielt er nun Besuch. Zwei Ochtruper besuchten den Pater – und kamen mit eindrücklichen Erlebnissen und Erfahrungen zurück.

  • Wiebke Eierhoff arbeitet im „Nest“ in Indien

    Di., 08.01.2019

    „Unfassbare Gastfreundschaft“

    Die Lehramtsstudentin Wiebke Eierhoff lebt derzeit im „Nest“ in Indien. Auf dem Foto ist auch Pater Joy zu sehen, der einige Zeit in St. Johannes Baptist in Altenberge gearbeitet hat.

    Seit September lebt Wiebke Eierhoff in einem Kinderdorf im „Nest“ in der Nähe von Bangelore in Indien. Dort betreut die Lehramtsstudentin benachteiligte Kinder und hat auch die Möglichkeit, einige Stunden in der Woche zu unterrichten. Beeindruckt ist Eierhoff unter anderem von der großen Gastfreundschaft.

  • Kirchengemeinde St. Lambertus verabschiedet Pfarrer Anthony Arockiam

    Sa., 05.05.2018

    „Ich habe Heimatgefühle entwickelt“

    Pfarrer Anthony Arockiam verlässt die Kirchengemeinde St. Lambertus und geht zurück nach Indien. Dort übernimmt der Geistliche eine Pfarrei.

    Insgeamt neun Jahre wirkte Pfarrer Anthony Arockiam in der Kirchengemeinde St. Lambertus. Nun wurde der Geistliche von seinem Orden wieder nach Indien berufen. Am Samstagabend feiert er aber noch einmal Abschied von Ochtrup, das ihm zu einem zweiten Zuhause geworden ist.

  • Pfarrkonvent

    Fr., 25.11.2016

    Personalwechsel und ein neues Logo in der Kirchengemeinde St. Lambertus

    Personalwechsel: Pater Anthony Arockiam und Kaplan Jojappa Polisetty werden die Kirchengemeinde St. Lambertus im September beziehungsweise im Mai 2017 verlassen. Andrew Chalil kommt dafür als Priester im Ruhestand zurück nach Och­trup.

    In der Kirchengemeinde St. Lambertus steht ein Personalwechsel an. Auf dem Pfarrkonvent präsentierte Pfarrer Stefan Hörstrup zudem das neue Logo der Gemeinde sowie die Ergebnisse der Umfrage, die im Zuge des Pastoralplans unter den Gemeindemitglieder gemacht wurde.

  • Förderkreis für Pater Joy

    Mo., 30.09.2013

    Nächstenliebe in die Tat umsetzen

    Zahlreiche Bürger kamen zur Gründungsversammlung des Freundes- und Förderkreises für Pater Joy. Hubert Hagelschur (l.) zeigte Aufnahmen von einem Indienbesuch.

    Um die Arbeit von Pater Joy zu unterstützen, wurde ein Freundes- und Förderkreis für den Priester, der in Indien arbeitet gegründet.

  • Das eine Auge weint, das andere lacht

    Mi., 06.06.2012

    Kaplan Dhaman Karanam geht nach zehn Jahren zurück in seine indische Heimat

    Das eine Auge weint, das andere lacht : Kaplan Dhaman Karanam geht nach zehn Jahren zurück in seine indische Heimat

    In einem festlichen Gottesdienst in der St. Gertrudiskirche in Horstmar wird Kaplan Dhaman Karanam am kommenden Samstag (9. Juni) um 17 Uhr in seine indische Heimat verabschiedet. Anschließend wird dann Gelegenheit zur Begegnung und Verabschiedung am Pfarrzentrum des Borchorster Hofes sein.

  • Pater Anthony Arockiam kehrt nach Indien zurück

    Di., 24.04.2012

    „Ich wäre gerne noch geblieben“

    Pater Anthony Arockiam kehrt nach Indien zurück : „Ich wäre gerne noch geblieben“

    Seit Sommer 2007 lebt und arbeitet Pater Anthony Arockiam als Seelsorger in der Gemeinde St. Lambertus. In zwei Monaten kehrt der indische Pater nun in seine Heimat nach Tamil Nadu zurück. So will es sein Orden, der ihn 2001 nach Deutschland geschickt hat.