Franz-Josef Buschkamp



Alles zur Person "Franz-Josef Buschkamp"


  • Politiker besuchen Signierstunde

    Mi., 02.12.2020

    Bahnhof bleibt Nahverkehrsthema

    Ludger Diekmann, Franz-Josef Buschkamp, Serhat Ulusoy und Henrich Berkhoff (v.l.) besuchten die Signierstunde von Hildegard Latzel (sitzend) vor dem „Lädchen am Pilz“. Die Autorin hat ein Buch über den Vorhelmer Bahnhof herausgebracht.

    Mit ihrem Buch „Wartesaal zum großen Glück“ hat Hildegard Latzel die Diskussion um die mögliche Reaktivierung des Vorhelmer Bahnhaltepunkts wieder in den politischen Fokus gerückt.

  • CDU-Ortstermin in Vorhelm-Bahnhof

    So., 12.07.2020

    Haltepunkt wäre ein Gewinn

    Das Gespräch mit den Bewohnern von Vorhelm-Bahnhof suchten am Wochenende René Achten (3.v.r.) und Hubertus Beier (4.v.r.).

    Sollte die Reaktivierung des Bahnhaltepunkts in Vorhelm-Bahnhof gelingen, wären die Anwohner erfreut. Doch auch einige kritische Punkte wurden jetzt beim Ortstermin mit CDU-Vertretern angesprochen.

  • Vorhelm-Bahnhof Thema

    Mi., 09.10.2019

    Haltepunkt-Reaktivierung stößt auf offene Ohren

    Güter- und Personenzüge sausen am Haltepunkt Vorhelm seit 1988 vorbei. Eine Reaktivierung des ehemaligen Bahnhofs wäre für viele Pendler, auch aus dem Umland, interessant.

    Die Wiedereinrichtung des Bahn-Haltepunkts Vorhelm könnte tatsächlich gelingen. Aus den umliegenden Orten, für die jene 1988 aufgegebene Station als Pendler-Bahnhof interessant sein könnte, gibt es positive Signale.

  • Verkehrsminister eröffnet Ahlener Industriebahn

    Mo., 02.09.2019

    „NRW muss wieder Bahnland werden“

    Das symbolische Band durchschnitt Verkehrsminister Hendrik Wüst (4.v.l.) gemeinsam mit André Pieperjohanns (Westfälische Landeseisenbahn), Henning Rehbaum (MdL), Annette Watermann-Krass (MdL), Dr. Alexander Berger (Bürgermeister), Wilhelm Haver (Unternehmer) und Franz-Josef Buschkamp als Mitinitiator und Projektmotor.

    Als wegweisendes Projekt, das Ökologie und Ökonomie sinnvoll miteinander verknüpft, lobte Verkehrsminister Hendrik Wüst das neue Ahlener Logistikzentrum. Am Montag eröffnete er das mit Landesmitteln geförderte reaktivierte Industriegleis.

  • Münsterland-Tarif

    Do., 25.07.2019

    Bus und Bahn sollen billiger werden

    Münsterland-Tarif : Bus und Bahn sollen billiger werden

    In zwei Jahren könnte das Bahn- und Busfahren in der Region günstiger werden. Autofahrer sollen so möglicherweise auf die öffentlichen Verkehrsmittel umsteigen. Die Beratungen stehen zwar noch ganz am Anfang, und einen Haken gibt es auch.

  • Reaktivierung des Haltepunkts in Prüfung

    Mi., 10.07.2019

    ZVM will Bahnhof Vorhelm einbringen

    Halten am Bahnhof Vorhelm bald wieder Züge? Auf Anfrage von Franz-Josef Buschkamp wird die Wiedereinrichtung einer Station derzeit geprüft.

    Die Möglichkeit einer Reaktivierung des Bahnhaltepunktes Vorhelm war jetzt Thema einer Sitzung des Zweckverbands Schienenpersonennahverkehr Münsterland (ZVM).

  • Vorhelmer Bahnhof

    Do., 25.04.2019

    Halten bald dort wieder Züge?

    Ein Bild aus vergangenen Zeiten: Der Bahnhof Vorhelm wurde vor 40 Jahren abgerissen. Gleichwohl macht sich Franz-Josef Buschkamp für eine Reaktivierung der Haltestelle stark.

    CDU-Kreistagsmitglied Franz-Josef Buschkamp macht sich dafür stark, die Haltestelle in Vorhelm-Bahnhof wieder zu reaktivieren. Davon profitieren würden nach Meinung Buschkamps auch die umliegenden Orte.

  • Spatenstich für RRX-Station

    Fr., 12.04.2019

    5,5 Millionen machen Ahlens Bahnhof modern

    Erster offizieller Spatenstich, wenn auch verspätet, aber mit Schwung.

    5,5 Millionen Euro fließen in die Modernisierung des Ahlener Bahnhofs. Ende des Jahres soll hier der erste RRX-Zug halten. Dazu griffen offizielle Vertreter am Freitag zum Spaten – verspätet für den ersten symbolischen Stich.

  • Ahlener Logistik-Zentrum

    Sa., 30.03.2019

    WLE reaktivierte altes Industriegleis

    Instandsetzung der „Weiche 1“: Die Sanierungsarbeiten im Auftrag der Westfälischen Landeseisenbahn sind abgeschlossen.

    Mit dem Ahlener Logistik-Zentrum (ALZ) auf der ehemaligen Blomberg-Brache eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten, Verkehrslasten von der Straße auf die Schiene zu verlagern.

  • Haltepunkt Vorhelm

    Sa., 06.05.2017

    Bahnanschluss reaktivieren

    Werben für einen Haltepunkt Vorhelm: Guido Gutsche, Henning Rehbaum und Franz-Josef Buschkamp (v.l.).

    Franz-Josef Buschkamp, Guido Gutsche und Henning Rehbaum werben für die Wiederbelebung des Bahnhaltepunkts Vorhelm.