Franz-Josef Wienke



Alles zur Person "Franz-Josef Wienke"


  • Fußball: Damen-Landesliga

    Mi., 21.08.2019

    BSV Brochterbeck will mindestens Platz sechs erreichen

    Die Fußballfrauen des BSV Brochterbeck hoffen auf eine erfolgreiche Saison 2019/20 (vorne von links): Anja Korte, Leonie Schon, Annika Halstenberg, Claudia Husche, Theresa Eisbecher, Marie Rauß, Jenna Bress, Fiona Heitkamp, Nadja Bischoff, Selma Ambrock. Hinten von links : Julia Käsekamp, Luisa Bähr, Jill Stille, Miriam Perrey, Katja Upmann, Sophie Kramer, Franziska Wienke, Britta Meerkötter, Madlen-Colette Mohring. Es fehlen Nina Ledor, Ann Kathrin Meyer, Wilhelmine Grothmann, Lisa Robin und Syna Luther.

    Von Beginn an klare Verhältnisse schaffen, nichts mit dem Abstieg zu tun bekommen und mindestens Platz sechs erreichen, das sind die Ziele des neuen Trainer der Fußball-Frauen des BSV Brochterbeck, Andrew Celiker.

  • Fußball: Frauen-Landesliga

    Mi., 27.02.2019

    BSV-Coach Jens Hartmann: „Sie wissen, wie ich ticke“

    Jens Hartmann hat im November des vergangenen Jahres als Nachfolger von Franz-Josef Wienke das Traineramt bei den BSV-Frauen übernommen. Ziel ist der Klassenerhalt, bevor im Sommer Andrew Celiker neuer Coach am Kleeberg wird.

    Am Freitagabend steigt Frauen-Fußball-Landesligist BSV Brochterbeck mit dem Nachholspiel gegen Fortuna Gronau (Anstoß 19.30 Uhr Stadion am Kleeberg) wieder in die Rückrunde ein. Saisonziel ist der Klassenerhalt, aktuell hat der BSV bei einem Spiel Rückstand die Rote Laterne inne.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 15.02.2019

    Derbystimmung auf dem Kleeberg

    Der BSV Brochterbeck erwartet am Sonntag zur Fortsetzung der Rückrunde auf dem heimischen Kleeberg Nachbar SC Dörenthe zum Derby.

    Am Sonntag legt nun eine Woche nach der Bezirksliga auch die Kreisliga A wieder los. Der Auftakt hat es gleich in sich. Unter anderem herrscht in Brochterbeck Derbystimmung.

  • Fußball: Frauen-Landesliga 3

    So., 30.12.2018

    Jens Hartmann bleibt Trainer bis zum Saisonende

    Interimstrainer Jens Hartmann wird die Fußball-Damen des BSV Brochterbeck bis zum Saisonende coachen.

    Jens Hartmann, der im November als Interimstrainer nach dem Rücktritt von Coach Franz-Josef-Wienke eingesprungen war, macht bis Saisonende weiter. Damit ist diese wichtige Position bei den Landesliga-Fußballfrauen des BSV Brochterbeck geklärt.

  • Fußball: Frauen-Landesliga

    Mo., 19.11.2018

    Wienke ist nicht mehr BSV-Coach

    Franz-Wienke ist als BSV-Trainer zurückgetreten.

    Franz-Josef Wienke ist nicht mehr Trainer des Frauenfußball-Landesligisten BSV Brochterbeck. Nach dem die Ergebnisse zuletzt nicht mehr stimmten, ist Wienke nach einem Gespräch mit dem Vorstand von seinem Traineramt zurückgetreten.

  • Fußball: Frauen-Landesliga 3

    Fr., 09.11.2018

    BSV Brochterbecks Trainer Wienke erwartet viel von seiner Elf

    Jenna Vanessa Bress (rechts) trifft mit den BSV-Frauen am Sonntag auf Union Wessum.

    In der Frauen-Landesliga empfängt der BSV Brochterbeck morgen den SV Union Wessum (14.30 Uhr). Zudem gastiert Arminia Ibbenbüren 2 bei Fortuna Gronau (Sonntag, 12.30 Uhr). Schon am Donnerstag setzte sich Teuto Riesenbeck mit 1:0 gegen GW Nottuln durch.

  • Fußball: Frauen-Landesliga 3

    Mo., 05.11.2018

    BSV Brochterbeck verliert 0:3 in Darfeld

    Die Schwächephase der TE-Teams in der Frauen-Landesliga setzte sich am Sonntag fort. Allein Teuto Riesenbeck (3:3 gegen Herbern) punktete, während es für Arminia Ibbenbüren 2 und BSV Brochterbeck wieder Niederlagen setzte.

  • Fußball: Frauen-Landesliga 3

    So., 28.10.2018

    Schwarzer Tag für das TE-Trio

    Nadja Isabelle Bischof nimmt es hier gleich mit drei Coesfelderinnen auf, das Tor verpasste sie anschließend jedoch.

    In der Frauenfußball-Landesliga erlebten die TE-Teams erneut einen schwachen Tag und kassierten allesamt Niederlagen. Der BSV Brochterbeck musste sich dabei mit 1:4 gegen SG Coesfeld geschlagen geben.

  • Fußball: Frauen-Landesliga

    So., 14.10.2018

    BSV Brochterbeck gewinnt Derby souverän mit 3:1

    Die BSV-Fußball-Frauen (rote Trikots) um Lisa Robin (am Ball) setzten sich im Kreisderby gegen Teuto Riesenbeck mit 3:1 durch.

    In der Frauenfußball-Landesliga setzte sich der BSV Brochterbeck gestern im Derby gegen den SV Teuto Riesenbeck mit 3:1 durch. Die U23 der DJK Arminia Ibbenbüren kassierte eine bittere 2:3- Heimpleite gegen Turo Darfeld und rutschte dadurch einen auf einen Abstiegsplatz ab.

  • Fußball: Frauen-Landesliga 3

    Fr., 12.10.2018

    Derby: BSV Brochterbeck trifft auf Teuto Riesenbeck

    BSV Brochterbecks Spielführerin Claudia Hunsche (rechts) und ihre Teamkolleginnen wollen im Derby gegen Teuto Riesenbeck dreifach punkten.

    In der Frauen-Landesliga empfängt der BSV Brochterbeck am Sonntag den Kreisrivalen Teuto Riesenbeck zum Derby (15 Uhr). Zudem trifft die Reserve der DJK Arminia Ibbenbüren auf Turo Darfeld (Sonntag, 11 Uhr).