Franziska Dammann



Alles zur Person "Franziska Dammann"


  • Franziska Dammann holt Landessieg

    Mi., 02.10.2019

    Konditorin gewinnt mit viel Geschmack

    Franziska Dammann setzt sich mit ihrer süßen Vielfalt beim Wettbewerb der jungen Konditoren durch und wird Landessiegerin. Jetzt darf sie im November beim Bundesleistungswettbewerb antreten.

    Acht Stunden Stress: Franziska Dammann setzt sich beim Landeswettkampf der Konditoren durch. Die 21-Jährige darf NRW jetzt beim Bundesleistungswettbewerb im November in Bielefeld vertreten.

  • Leistungswettbewerb

    Mi., 13.02.2019

    Angehende Konditoren hören beim Backen das Gras wachsen

    Franziska Dammann vom Café Classique in Münster sicherte sich beim Leistungswettbewerb der Innung „die Konditoren“ den ersten Platz.

    Beim Leistungswettbewerb der Innung „die Konditoren“ sicherte sich Franziska Dammann vom Café Classique in Münster den ersten Platz.

  • Rudern: Deutsche Meisterschaften

    Fr., 07.10.2016

    DM als Saisonabschluss für den RV Münster

    In Krefeld vor Ort: RVM-Trainer Marc Rossmeier.

    Noch einmal geht es raus und aufs Wasser: Die Deutschen Meisterschaften rufen die Ruderer nach Krefeld. Der RV Münster ist ambitioniert dabei. Auch über die Sprintstrecken.

  • Rudern: NRW-Meisterschaften

    Fr., 02.10.2015

    RV Münster schickt Medaillenboot auf Titeljagd

    Felix Brummel und Sven Ditzel gehen gemeinsam mit Maximilian Wagner und Richard Bensmann auf Titeljagd.

    Alle Mann an Bord: Bei den NRW-Meisterschaften in Krefeld hat der RV Münster seine Medaillengewinner aus den vergangenen Jahren ein einem Boot versammelt und will mit vereinten Kräften erneut Edelmetall ins Vereinshaus in Klein-Muffi holen.

  • Der Doppelvierer-mit-Steuermann wird Zweiter im A-Finale des Bundeswettbewerbes

    Di., 03.07.2012

    RVM-Vierer wird deutscher Vize-Meister

    Als zweitschnellstes deutsches Boot seiner Klasse beendete der Jungen-Doppelvierer des Rudervereins Münster mit John Heithoff, Jannis Gerritsen, Florian Riethmüller, Tobias Lechtenböhmer und Steuermann Philipp Ludewig den Bundeswettbewerb für Jungen und Mädchen in Wolfsburg. Einen Sieg im B-Finale und damit einen siebten Platz im Gesamtklassement gab es für Franziska Dammann im Mädchen-Einer. Das münstersche Sextett war bei den bundesdeutschen Titelkämpfen der Kinderruderer Teil des NRW-Teams, das die Länderwertung deutlich vor den Aktiven aus Sachsen-Anhalt gewann.

  • Lokalsport Münster

    Di., 05.07.2011

    Schnell - im falschen Rennen