Franziska Rüter



Alles zur Person "Franziska Rüter"


  • Fußball: Landesliga Frauen

    So., 10.11.2019

    Voller Lohn für mäßige Vorstellung: SG Telgte bezwingt FC Oeding mit 4:1

    Wenige Sekunden nachdem Franziska Rüter (l.) von der Abwehrzentrale in den Angriff gewechselt war, traf sie zum 3:0.

    Der 4:1 (1:0)-Erfolg der Telgter Fußballerinnen gegen den FC Oeding hört sich recht deutlich an. Dennoch war Übungsleiter Sebastian Wende nicht übermäßig zufrieden mit dem Auftritt seiner Elf.

  • Fußball: Frauen-Kreispokal

    Di., 05.11.2019

    SG Telgte führt zur Pause bei der SG Milte/Sassenberg schon 9:1

     

    Nach zehn Minuten stand es 3:0, nach einer halben Stunde 7:0: Im Kreispokal-Viertelfinale konnten die Fußballerinnen der SG Telgte beim B-Kreisligisten SG Milte/Sassenberg frühzeitig den Schongang einlegen.

  • Fußball: Landesliga Damen

    Mi., 28.08.2019

    Abwehr der SG Telgte auch in Gremmendorf sehr stabil

    Marion Osthues

    Die Landesliga-Fußballerinnen der SG Telgte sind auch nach dem zweiten Spieltag noch ungeschlagen und ohne Gegentreffer. Allerdings gelang es ihnen nicht, in Gremmendorf den zweiten Saisonerfolg einzufahren.

  • Fußball: Landesliga Frauen

    Do., 08.08.2019

    Judith van Oepen verstärkt die SG Telgte

    Judith van Oepen (r.) hat zuletzt für den VfL Wolbeck gespielt.

    Die SG Telgte vermeldet mit Judith van Oepen einen weiteren Neuzugang. Sie hat zuletzt beim VfL Wolbeck gespielt. Beim Testmatch in Seppenrade war die Neue auch gleich erfolgreich.

  • Fußball: Landesliga Frauen

    So., 02.06.2019

    Zwei Eigengewächse wechseln von der WSU zurück zur SG Telgte

    Der Sportliche Leiter Magnus Hoveling und Co-Trainerin Eva Neffe (r.) mit den Neuzugängen Ina Plagge (2.v.l.) und Franziska Rüter.

    Frauen-Landesligist SG Telgte hat die Neuzugänge Nummer zwei und drei für die nächste Saison vorgestellt. Von der Warendorfer SU wechseln Franziska Rüter und Ina Plagge zurück zu ihrem Heimatclub in die Emsstadt. Weitere Neuverpflichtungen sollen hinzu kommen.

  • Fußball: Volksbank-Bever-Cup

    Mo., 07.01.2019

    Turnier des BSV Ostbevern: Das Beste zeigt die Warendorfer SU zum Schluss

    Die Fußballerinnen der Warendorfer SU bejubelten am Samstagabend in der Beverhalle den Turniersieg. In den K.o.-Runden hatte der Regionalligist drei ganz starke Vorstellungen abgeliefert.

    Schwache Vorrunde, gute Zwischenrunde, richtig gute K.o.-Runde und ein ganz starkes Finale: Die Warendorfer SU wurde beim Volksbank-Bever-Cup immer besser. Wacker Mecklenbeck wurde Zweiter und die SG Telgte Dritter. Gastgeber BSV Ostbevern war früh draußen.

  • Fußball: Volksbank-Bever-Cup

    So., 06.01.2019

    Turnier des BSV Ostbevern: Das Beste zeigt die Warendorfer SU zum Schluss

    Die Fußballerinnen der Warendorfer SU bejubelten am Samstagabend in der Beverhalle den Turniersieg. In der K.o.-Runde hatte der Regionalligist drei ganz starke Vorstellungen abgeliefert.

    Schwache Vorrunde, gute Zwischenrunde, richtig gute K.o.-Runde und ein ganz starkes Finale: Die Warendorfer SU wurde beim Volksbank-Bever-Cup immer besser. Wacker Mecklenbeck wurde Zweiter und die SG Telgte Dritter. Gastgeber BSV Ostbevern war früh draußen.

  • Frauen-Regionalliga: Warendorfer SU - 1. FC Köln II 2:3 (0:1)

    So., 07.10.2018

    Niederlagen-Serie bei Kuhlmann-Elf hält an

    In dieser Szene behauptet Larissa Duffe den Ball. Am Ende reichte es für sie und ihre Mannschaft aber nicht für einen Punkt. Köln gewann mit 3:2.

    Siebtes Spiel, sechste Niederlage in Folge. Für die Frauen der Warendorfer SU läuft es nicht rund. Am Sonntag verlor das Team von Trainer André Kuhlmann mit 2:3 (0:1) gegen die Reserve des 1. FC Köln.

  • Fußball: Frauen-Regionalliga

    So., 16.09.2018

    Warendorfer SU ist zu Hause keine Macht mehr

    Kassierte eine bittere 2:4-Heimnederlage mit ihrer WSU gegen den Herforder SV: Warendorfs Verteidigerin Andrea Linnenbank.

    In den letzten Jahren waren die WSU-Fußballerinnen zu Hause eine Macht. In dieser Saison müssen sie die für den Klassenerhalt nötigen Punkte auch auswärts einfahren.

  • Frauenfußball: Regionalliga

    So., 22.04.2018

    Doppelpack von Ina Telgenkötter beim 3:0-Sieg der Warendorfer SU

    Zweikampfstark setzten sich die WSU-Frauen gestern im Heimspiel gegen den SV Menden durch.

    Durch den klaren 3:0 (1:0)-Heimerfolg über die stark abstiegsgefährdeten G#ste vom SV Menden haben die Regionalligafrauen der Warendorfer SU am frühen Sonntagnachmittag einen weiteren Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht.