Frederic Lange



Alles zur Person "Frederic Lange"


  • Tischtennis beim SC Arminia Ochtrup

    Do., 01.10.2015

    Arminia-Reserve gewinnt Krimi

    Frederic Lange präsentierte sich in ganz starker Verfassung. 

    Die Landesliga-Reserve des SC Arminia Ochtrup hat sich auf den vierten Tabellenplatz vorgeschoben. Mit 9:5 setzten sich die Töpferstädter am Mittwoch beim TTC Münster 2 durch. Die Partie war sehr hart umkämpft, gingen doch sieben der 14 Matches über die volle Distanz.

  • Tischtennis in der Oberliga

    Mo., 24.08.2015

    Chung der Königstransfer

    Neue Gesichter bei den Arminen: Abteilungsleiter Timo Scheipers (M.) freut sich auf Philip Brosch (l.) und Wai-Lung Chung. Es fehlt Amin Nagm.

    Gleich drei neue Spieler stehen in der demnächst beginnenden Saison für die Herren des SC Arminia Ochtrup an den Platten. Unter anderem ein Akteur mit chinesischen Wurzeln, der schon in der ersten Liga aktiv war.

  • Tischtennis beim SC Arminia Ochtrup

    Do., 05.03.2015

    Besuch beim Angstgegner

    Konstantin Schröders Verbleib ist unklar.

    Nach zwei Niederlagen in Folge steht die SCA-Reserve in der Pflicht. Beim TTR Rheine muss gewonnen werden, um die Aufstiegsplätze nicht aus den Augen zu verlieren. Die Oberliga-Herren pausieren am Wochenende.

  • Tischtennis in der Oberliga

    So., 01.03.2015

    Ochtruper geben Platz zwei ab

    Christopher Ligocki ist seit mittlerweile acht Partien im Einzel ungeschlagen.

    Stark ersatzgeschwächt angetreten, war den Herren von Arminia Ochtrup im Vorfeld der Partie gegen die TTG Netphen klar, dass nur ein Wunder helfen würde. Bei der 5:9-Heimniederlage setzten die Hausherren immerhin ein paar Nadelstiche.

  • Tischtennis in der Oberliga

    So., 22.02.2015

    Arminen punkten doppelt

    Konstantin Schröder hatte mit zwei Einzelsiegen einen wesentlichen Anteil am Erfolg gegen Fröndenberg.

    Der GSV Fröndenberg scheint den Ochtruper Herren zu liegen. Mit 9:4 entschieden die Arminen auch das Rückspiel gegen den Tabellensechsten für sich. Dabei zogen die Hausherren zum passenden Zeitpunkt das Tempo an.

  • Tischtennis beim SC Arminia Ochtrup

    So., 08.02.2015

    „Supersamstag“ für die Arminen

    Christopher Ligocki gewann in Dortmund seine beiden Einzel und punktete zudem im Doppel.

    Die Tischtennis-Herren des SC Arminia Ochtrup durften sich am Samstag über zwei ganz wichtige Siege freuen. Die Oberliga-Mannschaft gewann bei Borussia Dortmund 2 überraschend deutlich mit 9:4, während die Landesliga-Reserve Schlusslicht Merfeld mit 9:3 schlug. 

  • Tischtennis beim SC Arminia Ochtrup

    So., 01.02.2015

    Arminen gelingt Revanche

    Christopher Ligocki (r.) und die Arminen durften sich über zwei weitere Punkte freuen.

    Auf ein sehr erfolgreiches Wochenende blicken die Herren des SCA zurück. Alle drei überkreislich spielenden Mannschaften fuhren Siege ein. Die „Erste“ gewann in Avenwedde mit 9:4.

  • Säbelrasseln in Wuppertal

    Fr., 23.01.2015

    Ochtruper Tischtennisspieler gastieren beim verlustpunktfreien Spitzenreiter SSV Germania

    Teamsprecher Michael Hillebrandt (M.) ist durchaus optimistisch, dass die Arminen heute beim Tabellenführer in Wuppertal einen Coup landen können.

    In der Tischtennis-Oberliga kommt es heute zum ganz großen Säbelrasseln, wenn sich der SSV Germania Wuppertal und der SC Arminia Ochtrup gegenüberstehen (Beginn: 17.30 Uhr). Die Gäste reisen mit ambitionierten Zielen an. „Wir wollen dem Ligaprimus den ersten Punkt abnehmen“, stellt Michael Hillebrandt, Teamsprecher des Tabellendritten, klar.

  • Tischtennis beim SC Arminia Ochtrup

    So., 11.01.2015

    Arminen machen viel Eindruck

    Tonnie Heijnen zeigte sich in glänzender Verfassung. Der Niederländer gewann sowohl im Einzel als auch im Doppel.

    Einen glänzenden Eindruck hinterließen die Oberliga-Herren des SCA bei ihrem Auswärtsspiel in Detmold. Mit 9:3 setzten sich die Töpferstädter ungefährdet durch. Die Reserve schrammte knapp an einer Überraschung vorbei.

  • Tischtennis in der Oberliga: Ochtrup siegt in Münster

    So., 07.12.2014

    SC Arminia klettert auf Platz drei

    Christopher Ligocki gewann sein Einzel.

    Mit einem 9:2-Sieg im Gepäck kehrten Arminia Ochtrups Herren vom Auswärtsspiel bei Borussia Münster nach Hause zurück. Teamsprecher Michael Hillebrandt freute sich anschließend über eine geschlossene Mannschaftsleistung.