Friddy Hofene



Alles zur Person "Friddy Hofene"


  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    So., 14.07.2019

    Aufsteiger mit Potenzial: Füchtorf freut sich auf neue Herausforderung

    In der Kreisliga A behaupten möchte sich der SC Füchtorf mit (h. v. l.) Co-Trainer Frank Busch, Nazmi Muja, Oliver Fontenla, Sebastian Nieße, Trainer Friddy Hofene, Abteilungsvorstand Aloys Rüter, (v. v. l.) Hamza Alahmad, Erick Schleicher und Julian Kuhlmann.

    Als Zweiter der Fußball-Kreisliga B 2 ist der SC Füchtorf ins Ziel gekommen und konnte trotzdem wie ein Tabellenerster jubeln, da der zweite Platz den direkten Aufstieg und damit die unmittelbare Rückkehr in die A-Liga bedeutete. Um sich dort besser behaupten zu können, hat der Verein aus dem Spargeldorf personell eine Menge getan.

  • Fußball: SC Füchtorf

    Fr., 12.07.2019

    Frank Busch schaltet einige Gänge runter

    Den Bezirksligisten Westfalia Kinderhaus coachte Frank Busch drei Jahre lang. 2016 gewann der Telgter mit den Münsteranern den Kreispokal. Zuletzt war er als Sportlicher Leiter beim TuS Hiltrup tätig.

    Frank Busch übernimmt beim A-Kreisligisten SC Füchtorf die Posten des Co- und Torwarttrainers. Das ist angesichts der sportlichen Vita des Telgters kein Karrieresprung. Aber: Es ist jetzt genau das Richtige, sagt der 55-Jährige.

  • Fußball: SC Füchtorf

    Fr., 12.07.2019

    Frank Busch schaltet einige Gänge runter

    Den Bezirksligisten Westfalia Kinderhaus coachte Frank Busch drei Jahre lang. 2016 gewann der Telgter mit den Münsteranern den Kreispokal. Zuletzt war er als Sportlicher Leiter beim TuS Hiltrup tätig.

    Frank Busch übernimmt beim A-Kreisligisten SC Füchtorf die Posten des Co- und Torwarttrainers. Das ist angesichts der sportlichen Vita des Telgters kein Karrieresprung. Aber: Es ist jetzt genau das Richtige, sagt der 55-Jährige.

  • Interview am Dienstag

    Di., 28.05.2019

    Friddy Hofene: „Wir müssen uns unbedingt verstärken“

    Friddy Hofene

    Die Fußballer des SC Füchtorf haben die sofortige Rückkehr in die A-Liga am Sonntag in Ostenfelde perfekt gemacht. WN-Redakteur Wolfgang Schulz unterhielt sich mit Trainer Friddy Hofene über die Lage im Spargeldorf.

  • Fußball: Kreisliga B2 Münster

    So., 26.05.2019

    SC Füchtorf kehrt ohne Umweg in die A-Liga zurück

    Da spritzt der Sekt, das Bier schmeckt auch: Füchtorf Kicker feiern nach dem 0:0 in Ostenfelde die Rückkehr in die Kreisliga A.

    Noch vor einer Woche wäre der SC Füchtorf glücklich gewesen, hätte man ihm einen Platz in der Aufstiegsrunde garantiert. Jetzt ist er sogar direkt hoch gegangen.

  • Fußball: Kreisliga B

    Do., 23.05.2019

    SC Füchtorf möchte direkt hoch

    Auch als Tabellenzweiter könnte Trainer Friddy Hofene mit dem SC Füchtorf direkt in die A-Liga aufsteigen.

    Der Bezirksligist TuS Germania Horstmar hat am Dienstagabend erklärt, dass sie freiwillig in die Kreisliga Steinfurt absteigen. So kann die SG Telgte am Sonntagmittag mit einem Heimsieg aus eigener Kraft den Klassenerhalt in der Bezirksliga schaffen. Zudem kann der SC Füchtorf dann direkt in die Kreisliga A zurückkehren.

  • Fußball: Kreisliga B2 Münster

    Fr., 10.05.2019

    BSV Ostbevern und SC Füchtorf: Doch noch ein Gerangel um Platz zwei

    Der BSV spielt am Sonntag beim TSV Ostenfelde, hier eine Szene mit Niels Ritter (l.) vom 1:0-Hinspielsieg. Ostbevern muss drei Punkte auf den SC Füchtorf aufholen.

    Es sah schon so aus, dass sich der BSV Ostbevern Platz zwei und damit voraussichtlich die Aufstiegsrelegation abschminken muss. Jetzt beträgt der Rückstand auf den SC Füchtorf doch wieder nur drei Punkte. Das Restprogramm der beiden Rivalen ist ähnlich.

  • Fußball: Interview am Dienstag

    Di., 12.03.2019

    Hofene: „Das ist ärgerlich, aber leider nicht zu ändern“

    Friddy Hofene

    Mit 3:0 lag der SC Füchtorf in Front, doch schon in der ersten Hälfte wurde das B-Liga-Heimspiel des Spitzenreiters gegen Müssingen abgebrochen – weil der ruhende Ball nicht mehr liegen blieb. WN-Redakteur Wolfgang Schulz unterhielt sich mit Füchtorfs Trainer Friddy Hofene über den stürmischen Sonntag.

  • Fußball: 31. HKM in Warendorf

    Do., 03.01.2019

    Volker Hoffmann von RW Milte: „Das halbe Dorf kommt Freitag“

    An der Bande geht‘s immer rund – in diesem Jahr erstmals mit dem sprungreduzierten Futsal. Hier eine Szene aus dem Vorjahr mit dem Beelener Patrick Neukötter (links) und dem Freckenhorster David Krolikowski.

    Bereits zum 31. Mal richtet der TuS Freckenhorst die Hallenkreismeisterschaft der Fußballer aus, zuletzt siegte die SG Telgte. Ein Ort fiebert dem heute beginnenden Budenzauber besonders entgegen.

  • Fußball: Kreisliga B2 Münster

    Di., 18.12.2018

    Friddy Hofene macht beim SC Füchtorf weiter

    Friddy Hofene

    Das ist keine Überraschung: Der SC Füchtorf verlängerte jetzt den Vertrag mit Trainer Friddy Hofene um eine weitere Saison.