Friedhelm Funkel



Alles zur Person "Friedhelm Funkel"


  • Düsseldorf-Torjäger

    So., 20.10.2019

    Hennings trifft und bleibt Fortune - «Brutal wichtiger Sieg»

    Rouwen Hennings traf für die Fortuna gegen Mainz.

    Auf Hennings ist Verlass. Seine letzten sechs Bundesligatore bedeuteten jeweils die 1:0-Führung für Fortuna - diesmal reichte es auch zu einem wichtigen Sieg. Belohnung: Vertragsverlängerung.

  • Fußball

    Sa., 19.10.2019

    Hennigs beendet Düsseldorfer Negativserie: 1:0 gegen Mainz

    Der Düsseldorfer Torschütze zum 1:0, Rouwen Hennings, jubelt.

    Düsseldorf (dpa) - Mit dem ersten Bundesligasieg gegen den FSV Mainz 05 hat Fortuna Düsseldorf seine Negativserie von sechs sieglosen Spielen in Folge beendet und den Sturz auf die Abstiegsränge vermieden. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel gewann am Samstag das Duell mit dem Tabellennachbarn 1:0 (0:0) und kletterte auf den 13. Rang.

  • «Sensibilisierung» gefragt

    Do., 17.10.2019

    Bundesligisten diskutieren Salut-Jubel

    Die türkischen Nationalspieler hatten mit ihrem Salut-Torjubel für Aufsehen gesorgt.

    Bei den Bundesligisten ist der Salut-Jubel türkischer Nationalspieler Thema. Vor dem achten Spieltag am Wochenende werden Gespräche geführt. Sensibilisierung ist gefragt.

  • Fußball

    Do., 17.10.2019

    Funkel: Ayhan freut sich über wichtiges Tor für die Türkei

    Kaan Ayhan aus der Türkei jubelt über seinen Treffer.

    Düsseldorf (dpa) - Für Fortuna Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel war allein die sportliche Leistung seiner beiden türkischen Fußball-Nationalspieler in der Länderspielpause entscheidend. Nicht der Wirbel um den Salut-Jubel. «Beide haben in den Spielen für die Türkei gezeigt, dass sie ganz wichtige Spieler sind. Alles andere zählt für mich ohnehin nicht», sagte der Coach vor dem Bundesligaspiel gegen den FSV Mainz 05 am Samstag (15.30 Uhr/Sky) über Kaan Ayhan und Kenan Karaman.

  • Treffer für die Türkei

    Do., 17.10.2019

    Funkel: «Ayhan freut sich über sein wichtiges Tor»

    Kaan Ayhan traf für die Türkei.

    Düsseldorf (dpa) - Für Fortuna Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel war allein die sportliche Leistung seiner beiden türkischen Fußball-Nationalspieler in der Länderspielpause entscheidend. Nicht der Wirbel um den Salut-Jubel.

  • Fortuna Düsseldorf

    Sa., 05.10.2019

    Frust nach Funkels 500. - Krise «wäre es am 30. Spieltag»

    Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel wäre zum 500. Bundesligaspiel ein Punkt lieber gewesen.

    Der Frust regiert bei Fortuna Düsseldorf - über die Negativserie und den Schiedsrichter. Von Krise aber will zum jetzigen Zeitpunkt niemand etwas wissen. Trainer-Oldie Funkel greift nach seinem bitteren Jubiläum zu einer ungewöhnlichen Sofortmaßnahme.

  • Fußball

    Sa., 05.10.2019

    Funkel verteilt Frust-Bier: «Punkt wäre mir lieber gewesen»

    Javairo Dilrosun (r) von Hertha gegen Lewis Baker von Fortuna Düsseldorf.

    Düsseldorfs Profis sind frustriert und hadern mit dem Schiedsrichter. Trainer Funkel lädt sein Team in Berlin erstmal zu einem gemeinsamen Bier ein - und das hatte nichts mit seinem Jubiläums zu tun. 500 sei zwar eine «tolle Zahl», aber harte Arbeit sei nun wichtiger.

  • Dritter Sieg in Serie

    Fr., 04.10.2019

    Hertha verdirbt Funkel das Jubiläum

    Herthas Spieler feiern das Tor zum 3:1 gegen Fortuna Düsseldorf durch Vladimir Darida (r).

    Hertha BSC setzt seinen Erfolgslauf fort. Auch der bisherige Angstgegner aus Düsseldorf kann den Berlinern nicht Paroli bieten. Für den Altmeister auf der Trainerbank der Fortuna war es zum Jubiläum ein gebrauchter Tag.

  • Freitagsspiel Bundesliga

    Fr., 04.10.2019

    Funkel verliert mit Fortuna bei Jubiläumsspiel in Berlin

    Herthas Spieler bejubeln das 2:1 gegen Fortuna Düsseldorf durch Javairo Dilrosun (M).

    Berlin (dpa) - Friedhelm Funkel konnte nach seinem 500. Spiel als Trainer in der Bundesliga nicht jubeln. Hertha BSC verdarb dem 65 Jahre alte Düsseldorfer Fußballlehrer das Jubiläum und beendete gegen die Fortuna eine fast 40-jährige schwarze Serie.

  • Fußball

    Fr., 04.10.2019

    Funkel verliert mit Fortuna bei Jubiläumsspiel in Berlin

    Berlin (dpa) - Hertha BSC hat in der Fußball-Bundesliga den dritten Sieg in Serie verbucht und Fortuna Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel das Jubiläum verdorben. Die Berliner siegten 3:1 bei Funkels 500. Spiel als Coach in der Bundesliga. Die Berliner stehen nach sieben Spielen mit zehn Punkten auf Platz zehn, Düsseldorf belegt mit vier Punkten Rang 14.