Friedrich Lukas



Alles zur Person "Friedrich Lukas"


  • Fußball: Jahreshauptversammlung

    So., 12.01.2020

    Deutliche Zustimmung für halb erneuerten Preußen-Aufsichtsrat

    Der frisch gewählte Preußen-Aufsichtsrat: (v.l.) Wilfried Roth, Thomas Pfeifer, Bernward Maasjost, Frank Westermann, Clemens Große Frie und Jürgen Becker

    Die finanzielle Situation des SC Preußen war teils dramatisch, ist immer noch einigermaßen angespannt, soll sich aber schon kurzfristig bessern. Diese Erkenntnis lieferte die Jahreshauptversammlung in Hiltrup, auf der die sechs Kandidaten für den Aufsichtsrat eine breite Zustimmung erfuhren.

  • Fußball: Jahreshauptversammlung

    So., 12.01.2020

    Deutliche Zustimmung für halb erneuerten Preußen-Aufsichtsrat

    Der frisch gewählte Preußen-Aufsichtsrat: (v.l.) Wilfried Roth, Thomas Pfeifer, Bernward Maasjost, Frank Westermann, Clemens Große Frie und Jürgen Becker

    Die finanzielle Situation des SC Preußen war teils dramatisch, ist immer noch einigermaßen angespannt, soll sich aber schon kurzfristig bessern. Diese Erkenntnis lieferte die Jahreshauptversammlung in Hiltrup, auf der die sechs Kandidaten für den Aufsichtsrat eine breite Zustimmung erfuhren.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 12.01.2020

    RE-LIVE: Jahreshauptversammlung des SC Preußen Münster

    Fußball: 3. Liga: RE-LIVE: Jahreshauptversammlung des SC Preußen Münster

    Personelle Neuausrichtung beim SC Preußen Münster: Da Christoph Metzelder, Walther Seinsch und Friedrich Lukas nicht mehr für den Aufsichtsrat des SCP kandidieren werden, mussten neue Kräfte gefunden werden. Die Neuwahl für dieses Gremium war am Sonntag ein Tagesordnungspunkt auf der Jahreshauptversammlung der Adlerträger in der Stadthalle Hiltrup.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 06.01.2020

    SCP-Aufsichtsrat erhält ohne Christoph Metzelder und Walther Seinsch neues Gesicht

    Abschied aus dem Aufsichtsrat: Walther Seinsch

    Christoph Metzelder und Walther Seinsch kandidieren wie erwartet nicht mehr für den Aufsichtsrat des SC Preußen. Auch Friedrich Lukas, der ein offenes Ohr für die Fans hatte und vor drei Jahren eigenständig den Weg ins Gremium fand, hört auf. Die Neuwahl auf der Mitgliederversammlung am Sonntag dürfte interessant werden.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 04.12.2019

    SCP-Aufsichtsratschef Westermann und die sechs Wochen der Entscheidung

    Schwere Zeiten für den Adler – Frank Westermann bleibt dennoch an Bord und beharrt auf wichtigen Zukunftsplänen.

    Die kommenden sechs Wochen bis zur Jahreshauptversammlung könnten weichenstellend für die Preußen sein. Ratssitzung zum Stadionprojekt, Trainersuche, drei Spiele im sportlichen Überlebenskampf, Neuverpflichtungen, Aufstellung für Gremien und Geschäftsführung – Aufsichtsratschef Frank Westermann hat eine Menge zu tun und gibt gezielte Einblicke.

  • SCP-Jahreshauptversammlung

    Di., 06.12.2016

    Überraschend harmonisch

     

    Was vom Tag noch blieb, das war eine knappe halbe Stunde. Die Jahreshaupt-Versammlung des SC Preußen Münster hatte allen Beteiligten einiges abgefordert, nach viereinhalb Stunde war in der Mensa Schluss. Aufsichtsrat neu gewählt, Präsidium entlastet, Satzungsänderung abgelehnt. Präsident Christoph Strässer jedenfalls beschwor die Einheit des Clubs und forderte gleichzeitig etwas Geduld: „Wir haben gerade erst angefangen und hatten ein Umfeld, das schwierig war. Ich werbe um Verständnis, dass nicht alles gleich funktioniert.“

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 05.12.2016

    Aufbruchstimmung beim SC Preußen

    Die neuen Crew im Aufsichtsrat: (v.l.) Frank Westermann, Friedrich Lukas, Christoph Metzelder und Jürgen Becker. Mit im Boot sind Walther Seinsch und Clemens Große Frie.

    Der SC Preußen Münster hat auf seiner Mitgliederversammlung die Wogen geglättet und scheint in ruhigere Fahrwasser aufbrechen zu können. Der neue Aufsichtsrat wurde in einer harmonischen Versammlung gewählt. Mittendrin erwartungsgemäß Stadion-Guru Walther Seinsch.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 29.11.2016

    Das sind die Kandidaten für den Aufsichtsrat des SC Preußen Münster

    Fußball: 3. Liga  : Das sind die Kandidaten für den Aufsichtsrat des SC Preußen Münster

    Am 5. Dezember (Montag) findet die Jahreshauptversammlung des SC Preußen Münster statt. Unter anderem steht die Neuwahl des Aufsichtsrates an, aus dem sich eine Reihe langjähriger Mitglieder verabschieden werden. Darunter auch der aktuelle und erst seit Oktober im Amt befindliche Vorsitzende Fabian Roberg. Und wer wird sein Nachfolger?

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 22.11.2016

    Vier Preußen-Mitglieder stellen überarbeitete Satzung vor

    Die überarbeitete Satzung des SC Preußen wird zur Wahl gestellt.

    Vier Mitglieder des SC Preußen haben sich in den vergangenen Monaten eine Menge Arbeit gemacht. Sie arbeiteten eine Neufassung der Vereinsfassung heraus und stellen sie im Dezember bei der Jahreshauptversammlung zur Abstimmung. Eine mögliche Ausgliederung der Profis spielt keine Rolle.

  • Greven

    Mo., 09.05.2011

    Funken sprühten am Rosenmontag