Götz George



Alles zur Person "Götz George"


  • Klassiker läuft im September

    Fr., 19.06.2020

    Das Erste zeigt fast 40 Jahre alten Schimanski-«Tatort»

    Götz George in seiner Rolle als «Tatort»-Kommissar Schimanski 1981 bei Dreharbeiten.

    Seine «Schimanski-Jacke» war legendär - und der raue Ton. Götz George verkörperte in zahlreichen «Tatort»-Folgen den Duisburger Kommissar mit einem Herzen für einfache Leute. Der erste Krimi der Reihe aus dem Jahr 1981 ist diesen Sommer noch mal zu sehen.

  • Vom Rock zum Swing

    Di., 16.06.2020

    Promi-Geburtstag vom 16. Juni 2020: Klaus Lage

    Klaus Lage schlägt mit 70 sanftere Töne an.

    «Tausendmal berührt, tausendmal ist nix passiert» oder «Faust auf Faust, hart ganz hart»: Rock mit deutschen Texten hat Klaus Lage bekannt gemacht. Nun wird er 70 und verlegt sich auf neue Genres.

  • Ahoi Rotterdam

    Di., 10.03.2020

    Mit Schimanskis Hänschen durch die Wasserstadt

    Wohnhäuser in Rotterdam: Die Stadt unterliegt ständiger Veränderung.

    Rotterdam, der nächste ESC-Austragungsort, ist ein Erlebnis. Erst recht, wenn Hänschen aus den Schimanski-Krimis durch die Stadt führt - und seine ganz persönlichen Lieblingsplätze verrät.

  • Schaurige Szenen

    Di., 18.02.2020

    «Haarmann»: Serienmörder-Roman als Sittenbild der 1920er

    Schaurige Szenen erwarten die Leser in Dirk Kurbjuweits «Haarmann».

    Preisgekrönt mimte Götz George den «Totmacher» Fritz Haarmann. Doch wie nagelte die Polizei den Serienmörder damals fest? Dirk Kurbjuweits Roman «Haarmann» raubt gehörig den Atem - und ist doch viel mehr.

  • «Tatort»-Kommissar

    Mi., 05.02.2020

    Promi-Geburtstag vom 5. Februar 2020: Dietmar Bär

    Dietmar Bär wird 59 - und bleibt einstweilen «Tatort»-Kommissar in Köln.

    Sein Gesicht zählt zu den bekanntesten im deutschen Fernsehen: Seit 1997 geht der Schauspieler regelmäßig auf Verbrecherjagd in Köln. Heute wird der gebürtige Dortmunder 59 Jahre alt.

  • Nach der Krise

    Di., 05.11.2019

    Muriel Baumeister: «Hinfallen ist keine Schande»

    Die Schauspielerin Muriel Baumeister hat ein Buch über ihr Leben geschrieben.

    «Hinfallen ist keine Schande, nur Liegenbleiben»: Wer sein Buch so nennt, hat etwas hinter sich. So war es auch bei Muriel Baumeister, eine der bekanntesten Schauspielerinnen der 90er Jahre.

  • 50 Jahre

    Fr., 01.11.2019

    «Tatort»-Jubiläum mit Doppelkrimi geplant

    Martin Wuttke (l-r), Simone Thomalla, Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär 2011 am Set von "Tatort - Quartett in Leipzig".

    Zu Jubiläen ihrer populärsten Krimireihe denkt sich die ARD besondere Filmprojekte aus. Zum 2020 anstehenden 50. Geburtstag des «Tatorts» ermitteln zwei Teams zusammen.

  • Medien

    Mi., 30.10.2019

    50. «Tatort»-Jubiläum: WDR und BR planen einen Doppelkrimi

    Medien: 50. «Tatort»-Jubiläum: WDR und BR planen einen Doppelkrimi

    Zu Jubiläen ihrer populärsten Krimireihe denkt sich die ARD besondere Filmprojekte aus. Zum 2020 anstehenden 50. Geburtstag des «Tatorts» ermitteln zwei Teams zusammen.

  • Schönheitschirurg

    Mi., 04.09.2019

    Promi-Geburtstag vom 4. September 2019: Werner Mang

    Werner Mang in seinem Büro in der Bodensee Klinik.

    Das sterile OP-Licht ist er genauso gewohnt wie das Rampenlicht: Deutschlands bekannter Schönheitschirurg Professor Werner Mang wird 70. Zum runden Geburtstag soll es ein besonderes Geschenk geben.

  • Auszeichnung

    Di., 20.08.2019

    Götz George Preis für Margit Carstensen

    Margit Carstensen (M) zwischen Tanja George (l), Tochter von George, und der George-Witwe Marika Ullrich.

    Mit dem Götz George Preis sollen vor allem ältere Schauspielerinnen und Schauspieler geehrt werden. Jetzt hat Margit Carstensen die Auszeichnung erhalten.