Günter Grass



Alles zur Person "Günter Grass"


  • Überlebenskünstler

    Di., 09.07.2019

    Hans Magnus Enzensbergers «Experten-Revue»

    Hans Magnus Enzensberger hat eine «Experten-Revue» über Erfinder, Tüftler und Sammler vorgelegt.

    Hans Magnus Enzensberger beschäftigt sich mit den «Kleinigkeiten des Lebens». Jetzt hat er eine «Experten-Revue» über Erfinder, Tüftler und Sammler vorgelegt.

  • Erinnerungen

    Di., 07.05.2019

    Hans Christoph Buch über Wegbereiter und Wegbegleiter

    Hans Christoph Buch blickt zurück.

    DEr Schriftsteller hat sich zu seinem 75. Geburtstag im April selbst ein Geschenk gemacht. Er begibt sich mit seinem neuen Buch «Tunnel über der Spree» auf Traumpfade der Literatur.

  • Oscar-Preisträger

    Sa., 30.03.2019

    Meister der Literaturverfilmung: Volker Schlöndorff wird 80

    Volker Schlöndorff liebt Bücher - und den Umgang mit Schriftstellern.

    Volker Schlöndorff gehört mit Filmen wie «Die Blechtrommel» zu den großen deutschen Regisseuren. Jetzt wird er 80 und nimmt sich ein eher ungewöhnliches Projekt vor.

  • Stilikone

    Di., 19.02.2019

    Karl Lagerfeld: Er war der «letzte Dandy von Paris»

    Ein Paris ohne Karl Lagerfeld kann man sich kaum vorstellen.

    Karl Lagerfeld hat mehr als 50 Jahre lang die Welt der Mode beherrscht. Der Nachwelt hinterlässt er Traumkreationen, legendäre Zitate und das Bild einer Stilikone, die ihresgleichen sucht.

  • Sammler Gert Huizinga ist tot

    Sa., 15.12.2018

    Ihm verdankt Münster ein Museum

    Im Kunstmuseum Pablo Picasso in Münster traf Gert Huizinga (rechts) im Jahr 2009 auf Claude Picasso, den Sohn des Jahrhundertkünstlers Pablo Picasso.

    „Wir haben einen großen Menschen und einen leidenschaftlichen Kunstfreund verloren.“ Mit diesen Worten würdigt der Leiter des Kunstmuseums Pablo Picasso, Professor Dr. Markus Müller, den Lengericher Sammler Gert Huizinga, der am Sonntag im Alter von 91 Jahren verstorben ist. 1997 hatte Huizinga 722 Lithographien in eine von den Sparkassen in Westfalen-Lippe, der Westdeutschen Landesbank Girozentrale, den Westfälischen Provinzial-Versicherungen sowie von ihm und seiner Frau gegründete Stiftung eingebracht und damit den Grundstein für das münsterische Picasso-Museum gelegt.

  • Stifter Gert Huizinga verstorben

    Sa., 15.12.2018

    Ihm verdankt Münster das Picasso-Museum

    Im Kunstmuseum Pablo Picasso an der Königsstraße in Münster traf Gert Huizinga (r.) im Jahr 2009 auf Claude Picasso, den Sohn des Jahrhundertkünstlers Pablo Picasso.

    Ohne ihn gäbe es das Kunstmuseum Pablo Picasso nicht: Der Kunstsammler Gert Huizinga ist im Alter von 91 Jahren verstorben. 1997 hatte er seine einzigartige Sammlung mit 722 Lithographien von Pablo Picasso in eine Stiftung überführt und so den Grundstein für das Museum gelegt.

  • Im Januar

    Mi., 05.12.2018

    14. Literaturtreffen in Lübeck

    Autoren, darunter Günther Grass (2.v.r.) 2015 in Lübeck beim Autorentreffen.

    Im April 2015 starb Literaturnobelpreisträger Günter Grass. Doch das von ihm initiierte Lübecker Literaturtreffen lebt weiter. Im Januar 2019 kommen Mitglieder und Gäste des Treffens zum 14. Mal zusammen.

  • 70. Geburtstag

    Do., 29.11.2018

    T.C. Boyle: Ich schreibe, bis mein Gehirn abstirbt

    US-Kultautor T.C.Boyle arbeitet jeden Tag.

    T.C. Boyle schätzt Günter Grass und verachtet Donald Trump. Nach wie vor schreibt er üblicherweise jeden Tag. Ein Interview.

  • Mäzen ermöglichte Ankauf

    Do., 31.05.2018

    Grass-Haus in Lübeck erwirbt Bilder von Günter Grass

    Der deutsche Literaturnobelpreisträger Günter Grass (2011).

    Drei Jahre nach dem Tod von Literaturnobelpreisträger Günter Grass erwirbt das Grass-Museum in Lübeck 33 bildkünstlerische Arbeiten von dessen Stiftung. Die frühen Werke gehören zu einem lange verschollenen Konvolut. Im Herbst ist eine neue Ausstellung geplant.

  • «Encontros»

    Fr., 23.02.2018

    Grass-Ausstellung in Portugal

    Der Literaturnobelpreisträger Günter Grass (2012).

    Texte, Aquarelle und Skulpturen, die größtenteils im portugiesischen Feriendomizil des Literaturnobelpreisträgers entstanden seien, werden ab 2. März in Porto gezeigt.