Gabriele Frick-Baer



Alles zur Person "Gabriele Frick-Baer"


  • Auftaktveranstaltung zu Fortbildungsreihe für Flüchtlingshelfer

    Do., 07.07.2016

    „Lassen sie die Menschen nicht allein !“

    Ihr Buch „Flucht und Trauma. Wie wir traumatisierten Flüchtlingen wirksam helfen können“ signierten Dr. Gabriele Frick-Baer und Dr. Udo Baer auf Wunsch.

    „Lassen sie die Menschen nicht allein ! Hören sie zu, seien sie neugierig.“ Es sind Ratschläge wie diese, die am Dienstagabend den Besuchern der Stadtkirche bei der Auftaktveranstaltung zu einer Fortbildungsreihe für Flüchtlingshelfer gut tun, wissen sie doch, dass sie auf dem richtigen Weg sind.

  • Fortbildung für Helfer in Westerkappeln

    Sa., 02.07.2016

    Flucht und Trauma

    Am Dienstag, 5. Juli, lädt die Evangelische Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Tecklenburg zum Auftakt einer Fortbildungsreihe für Menschen, die sich in der Flüchtlingsarbeit engagieren, in die Stadtkirche Westerkappeln ein. Das Ehepaar Udo Baer und Gabriele Frick-Baer führt ein in das Thema „Flucht und Trauma.

  • Autorenlesung mit Diskussion

    Sa., 11.06.2016

    Traumatisierten Flüchtlingen helfen

    Die Traumaexperten Gabriele Frick-Baer und Udo Baer kommen zur Autorenlesung nach Westerkappeln.

    Wie kann traumatisierten Flüchtlingen wirksam geholfen werden ? Die Experten Gabriele Frick-Baer und Udo Baer wollen darauf bei einer Autorenlesung mit Vortrag und Diskussion am 5. Juli in der Stadtkirche Westerkappeln Antworten geben.