Gabriele Hoffmann



Alles zur Person "Gabriele Hoffmann"


  • Keine Großveranstaltungen vor dem Herbst

    Fr., 26.03.2021

    Maikirmes und Stadtfest fallen aus

    Für die Herbstkirmes stehen die Zeichen noch auf grün – eine Neuauflage des „Pop-up-Freizeitparks“ ist denkbar.

    Keine Maikirmes, kein Gourmetmarkt, kein Stadtfest, kein „Tralla-City“ – die Ahlener werden auch in diesem Jahr auf einige lieb gewonnene Veranstaltungen verzichten müssen.

  • Bericht zur Corona-Lage in Ahlen

    Mi., 24.02.2021

    Der Disziplin auf die Sprünge geholfen

    Grafisch dargestellt: die Verteilung der ab 15. September 2020 aufgetretenen Corona-Infektionsfälle über das Ahlener Stadtgebiet.

    Hinter Telgte, Drensteinfurt und Ostbevern liegt Ahlen aktuell beim Sieben-Tage-Inzidenzwert der Corona-Infektionen.

    „Wir haben endlich die rote Laterne im Kreis abgegeben“, freute sich Bürgermeister Dr. Alexander Berger am Dienstag.

  • Zweiter Tag in Folge ohne Neuinfektion

    Di., 23.02.2021

    Stadt will noch mehr FFP2-Masken ordern

    Die neuen Hinweisschilder zur Maskenpflicht sind aus Aluminium und somit witterungsbeständiger.

    Die Null stand: Den zweiten Tag in Folge verzeichnete das Kreisgesundheitsamt am Dienstag keine einzige Neuinfektion mit dem Coronavirus in Ahlen, aber 24 Gesundmeldungen. Entsprechend nahm die Zahl der aktiven Fälle von 91 auf 67 ab.

  • Mit der Linie R 63 zum Impfzentrum

    Sa., 06.02.2021

    Wo bitte geht es zum Bus?

    Auf der elektronischen Hinweistafel vor dem Bahnhof sucht der Fahrplanunkundige die Linie R 63 vergeblich, denn die verkehrt nur zwischen Beckum und Ennigerloh mit Weiterfahrt nach Warendorf.

    Im Schreiben des Kreises finden Ahlener den Hinweis auf die Buslinie R 63, die sie zum Impfzentrum nach Ennigerloh bringen soll. Die fährt aber gar nicht am Ahlener Bahnhof ab.

  • Bürgermeister vom Rat ausgebremst – Landrat handelt

    Fr., 29.01.2021

    Nur noch ein Gast im Haus erlaubt

    Die Polizei hat in dieser Woche in der Ahlener Innenstadt die Einhaltung der Maskenpflicht verstärkt kontrolliert.

    In Ahlen sollen sich ab 1. Februar Angehörige eines Hausstandes nur noch mit einer weiteren Person in Privatwohnungen treffen dürfen. Das hat der Kreis Warendorf verfügt.

  • Ordnungsbehörde weist Kritik zurück

    Mi., 27.01.2021

    „Corona-Sünder“ blechten 91 000 Euro

    Auch im Ostenstadtteil schaut die Ordnungsbehörde nicht weg, sondern kontrolliert die Einhaltung der Maskenpflicht und anderer Regeln, wie die städtische Rechtsdirektorin Gabriele Hoffmann jetzt im zuständigen Ausschuss versicherte.

    Harsche Kritik am Corona-Krisenmanagement der Stadt hat erneut die Fraktionsvorsitzende der Grünen, Petra Pähler-Paul, geübt. Die Leiterin der Ordnungsbehörde hält dagegen.

  • SPD will mehr Interesse an Politik wecken

    Mi., 27.01.2021

    Einwohner fragen – der Bürgermeister antwortet

    So viel Publikum wie am 12. Dezember 2019, als es um das Thema zweite Gesamtschule ging, hat der Rat nur selten. Von einer Einwohnerfragestunde erhofft sich die SPD mehr Bürgerbeteiligung.

    Zu Beginn der Sitzungen des Stadtrates soll es zukünftig eine Einwohnerfragestunde geben. Gegen diesen Vorschlag der SPD haben im Prinzip auch die anderen Fraktionen nichts einzuwenden. Über die Modalitäten wurde jedoch im Ausschuss für Ordnung und öffentliche Einrichtungen noch kein Konsens erzielt.

  • Informationen zu Corona-Impfung

    Fr., 15.01.2021

    3915 Ahlener über 80 bekommen Post

    Zur Corona-Schutzimpfung können sich auch alle Ahlener, die bis zum 31. Januar das 80. Lebensjahr vollendet haben, demnächst anmelden.

    Ab dem 25. Januar können sich auch alle Ahlener, die 80 Jahre oder älter sind, zur Corona-Schutzimpfung anmelden. Wie das funktioniert, erfahren sie in Kürze.

  • Fraktionsvorsitzende fordern Schutzvorkehrungen

    Fr., 08.01.2021

    Schnelltests und Masken

    Die letzte Ratssitzung 2020 im großen Saal der Stadthalle, um den Abstand gewährleisten zu können. Einige Fraktionsvorsitzende plädieren jetzt für verbesserte Schutzmaßnahmen.

    Ausschuss- und Ratssitzungen in der Coronazeit? „Das geht so nicht“, finden einige Fraktionsvorsitzende.

  • Vornamenstatistik 2020

    Do., 07.01.2021

    Emilia und Leon die Top-Namen 2020

    Emilia und Leon führen die Top-Namen an.

    Immer mit Spannung erwartet: die beliebtesten Kindernamen des Jahres. Ralf Feldmann und Gabriele Hoffmann stellten sie vor und blickten in die Standesamtsstatistik.