Genzebe Dibaba



Alles zur Person "Genzebe Dibaba"


  • Leichtathletik

    So., 09.02.2020

    Duplantis überfliegt 6,17 m - Klosterhalfen mit Bestmarke

    Stabhochsprung-Europameister Armand Duplantis posiert vor der Anzeige mit seinem neuen Weltrekord.

    Das schwedische Wunderkind Armand Duplantis kennt keine Grenzen: Der Stabhochspringer knackt den Weltrekord. Deutschlands Topläuferin Konstanze Klosterhalfen rennt auf dem Weg zu den Olympischen Spielen erneut einen nationalen Rekord.

  • Leichtathletik

    Di., 24.09.2019

    Topläuferin Klosterhalfen: Pokern vor der WM in Katar

    Leichtathletik: Topläuferin Klosterhalfen: Pokern vor der WM in Katar

    Konstanze Klosterhalfen hat in diesem Jahr Rekorde geradezu pulverisiert und ist in die Weltspitze gerannt. Wo sind ihre Grenzen? Der DLV hofft auf einen WM-Coup seines größten Lauftalents.

  • Lauftalent

    Mo., 01.07.2019

    Klosterhalfen: Deutscher Rekord und Lauf in neue Dimension

    Konstanze Klosterhalfen zeigt beide Daumen nach oben. Sie hat ihren eigenen deutschen 3000-Meter-Rekord verbessert.

    Konstanze «Koko» Klosterhalfen hat einen Quantensprung gemacht: Die Leverkusenerin gehört jetzt zu den besten 3000-Meter-Läuferinnen der Leichtathletik-Geschichte und lässt sogar Afrikas Asse hinter sich.

  • Leichtathletik

    Mo., 20.06.2016

    Anti-Doping-Aktion: Polizei nimmt Dibaba-Trainer Aden fest

    Genzebe Dibaba hat seit März kein Rennen mehr bestritten.

    Der Trainer von Weltrekordläuferin Genzebe Dibaba ist von der spanischen Polizei bei eine Anti-Doping-Aktion festgenommen worden. Bei einer Durchsuchung von Unterkünften der Trainingsgruppe des somalischen Coaches Jama Aden werden Dopingmittel sichergestellt.

  • Leichtathletik

    So., 30.08.2015

    Dibaba verliert 5000-Meter-Duell mit Ayana

    Almaz Ayana ist die neue Weltmeisterin über die 5000 Meter.

    Peking (dpa) - Die Äthiopierin Genzebe Dibaba hat ihren erhofften zweiten Titelgewinnen bei der Leichtathletik-WM in Peking klar verpasst. Fünf Tage nach ihrem 1500-Meter-Erfolg wurde die 24-Jährige über 5000 Meter nur Dritte hinter ihren beiden Teamkolleginnen Almaz Ayana und Senbere Teferi.

  • Leichtathletik

    So., 30.08.2015

    Äthiopierin Mare Dibaba gewinnt WM-Marathon der Frauen

    Peking (dpa) - Die Äthiopierin Mare Dibaba hat zum ersten Mal den WM-Titel im Marathon gewonnen. Bei der Leichtathletik-WM in Peking lief die 25-Jährige in einer Zeit von 2:27:35 Stunden erst auf den letzten Metern der Kenianerin Helah Kiprop und der für Bahrain startenden Eunice Kirwa davon. Dibaba gehört nicht zum Schwestern-Clan der 1500-Meter-Weltmeisterin Genzebe Dibaba und der 10 000-Meter-Olympiasiegerin Tirunesh Dibaba. Titelverteidigerin Edna Kiplagat belegte nur den fünften Platz.

  • Leichtathletik

    So., 19.07.2015

    Uralt-Weltrekord geknackt: Dibaba will weitere Rekorde

    Genzebe Dibaba brauchte für die 1500 Meter 3:50.07 min - Weltrekord.

    Fast 22 Jahre lang hielt der 1500-Meter-Weltrekord allen Angriffen stand - am Freitagabend stürmte Genzebe Dibaba die Bastion: Die Äthiopierin triumphierte in Monte Carlo in 3:50,07 Minuten. Damit ist die 24-Jährige nun die große Favoritin bei der WM in Peking.

  • Nachrichtenüberblick

    Fr., 17.07.2015

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Belgier Van Avermaet gewinnt 13. Tour-Etappe - Degenkolb Vierter

  • Leichtathletik

    Fr., 17.07.2015

    Weltrekord von Dibaba über 1500 m - Kovacs stößt 22,56

    Genzebe Dibaba ist 1500 Meter in 3:50,07 Minuten gelaufen.

    Der 1500-Meter-Weltrekord von Genzebe Dibaba krönt das Meeting in Monaco. Die Äthiopierin bleibt deutlich unter der 22 Jahre alten Topzeit. US-Sprinter Justin Gatlin setzt seine Siegesserie fort. Und Kugelstoßer Joe Kovacs schickt ein Warnsignal an David Storl.

  • Leichtathletik

    Fr., 17.07.2015

    Äthiopierin Dibaba läuft Weltrekord über 1500 Meter

    Monte Carlo (dpa) - Die Äthiopierin Genzebe Dibaba hat beim Diamond-League-Meeting der Leichtathletin in Monaco den 23 Jahre alten 1500-Meter-Weltrekord geknackt. In 3:50,07 Minuten blieb die 24-Jährige 39 Hundertstelsekunden unter der 22 Jahre alten Bestmarke der Chinesin Qu Yunxia.