Georg Garming



Alles zur Person "Georg Garming"


  • St. Mariä Himmelfahrt

    So., 15.09.2019

    Viele Anregungen mit Lob und Dank

    Georg Garming (r.) berichtete von der Klausurtagung des Kirchenvorstandes St. Mariä Himmelfahrt.

    Sehr konstruktiv verlief die Klausurtagung des Kirchenvorstandes der Pfarrei St. Mariä Himmelfahrt, an der auch der neue leitende Pfarrer Stefan Jürgens teilgenommen hat. „Es war eine gute Gelegenheit, sich kennenzulernen. Er hat seine Sicht der Dinge dargelegt“, sagte der zweite Vorsitzende, Georg Garming.

  • St. Mariä Himmelfahrt

    So., 08.09.2019

    Pastor Matthias Wiemeler: „Zuspruch, der gut tut“

    Ein Erinnerungsfoto mit den Messdienern zum Abschied: Pastor Matthias Wiemeler verabschiedete sich in der Sonntagsmesse von der Gemeinde St. Mariä Himmelfahrt.

    Bei der Anstrittsmesse von Pastor Matthias Wiemeler seien nicht so viele Menschen in der Kirche gewesen wie am gestrigen Sonntag zu dessen Verabschiedung. Der zweite Vorsitzende des Kirchenvorstandes, Georg Garming, erinnerte zu Beginn der Feier an jenen Tag 2011. Ein untrügerisches Zeichen, dass der Geistliche viel Gutes hinterlässt.

  • Ottensteiner Kirchturmfest

    Di., 17.04.2018

    Von oben und unten dicht machen

    Planen die Renovierung der Marienkapelle: (v.l.) Franz-Josef Gerwing (Küster), Marco Abbing (Kirchenvorstand), Bernhard Terhaar (Haushaltsbeauftragter) und Georg Garming (Kirchenvorstand).

    Der Putz bröckelt an einigen Stellen von den Wänden. Wasserflecken sind am Fuße des kleinen Altars zu erkennen. Die Marienkapelle auf dem Friedhof muss dringend saniert werden. Die Planungen der Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt Alstätte und Ottenstein dazu laufen bereits.