Georg Krimphove



Alles zur Person "Georg Krimphove"


  • Traditionsunternehmen im Insolvenzverfahren

    Fr., 31.07.2020

    Diese Bäcker übernehmen Stadtbäckerei-Filialen

    Die Stadtbäckerei ist insolvent. Hier die Filiale an der Nordstraße.

    Ein Teil des Geheimnisses ist gelüftet: Am Mittwoch wurde bekannt, dass die insolvente Stadtbäckerei Ende Juli schließt. Nun zeichnet sich ab, welche Bäckerei-Unternehmen Filialen des Traditionsunternehmens Stadtbäckerei übernehmen.

  • Mit Video: Bäcker-Gilde lässt Brote testen

    Fr., 03.07.2020

    Qualitätskontrolle: Prüfen auf Korn und Kruste

    Kritisch mit allen Sinnen: Brotprüfer Matthias Bantel testet einen Laib nicht nur mit den Augen, sondern auch mit der Nase.

    Münster sucht die beste Schnitte: Die Gilde-Bäcker der Stadt haben wie in jedem Jahr ihre Brote einer Prüfung unterzogen. Allerdings coronabedingt in ganz neuer Umgebung.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 18.05.2020

    Georg Krimphove schreibt sich den Frust von der Seele

    Einst Ansprechpartner für die Fans, später Präsident – und jetzt „nur noch“ Fan des SC Preußen Münster: Georg Krimphove.

    Mit einem offenen Brief an DFB-Boss Fritz Keller hat Preußen Münsters ehemaliger Club-Präsident Georg Krimphove deutlich Stellung gegen eine Saisonfortsetzung in Liga drei genommen – und jetzt die Konfrontation mit dem Dachverband gesucht, die er in Amtszeiten nach eigenem Befinden zu lange gescheut hatte.

  • Galasitzung der Jugendprinzengarde

    So., 05.01.2020

    Georg Krimphove ist jetzt Ehrenbärchen

    Galasitzung der Jugendprinzengarde: Georg Krimphove ist jetzt Ehrenbärchen

    Georg Krimphove ist neues Ehrenbärchen der Jugendprinzengarde. Am Samstagabend wurde er auf ihrer Galasitzung närrisch befördert.

  • Einzelhändler kritisieren neue Kassenbonpflicht

    Sa., 07.12.2019

    Furcht vor der Zettel-Flut

    Auch für das 40-Cent-Brötchen muss dem Kunden ab Januar 2020 ein Bon ausgedruckt werden, wie Steffi Frank, Filialleiterin der Krimphove-Filiale am Michaelisplatz, demonstriert.

    Quittung für alles ab dem 1. Januar: Einzelhändler befürchten eine unnötige Müllflut, wenn zum neuen Jahr die Kassenbonpflicht für jeden noch so kleinen Einkauf eingeführt wird. Doch das sind nicht die einzige Probleme der neuen Regel.

  • 3000 Euro für Schüler-Führungen im Botanischen Garten

    Sa., 30.11.2019

    Baumtaler-Aktion ein Erfolg

    Dankbar wurde der Marzipan-Scheck über 3000 Euro aus den Händen von Georg Krimphove (4.v.r.) entgegengenommen und anschließend von den Schülern der Münsterland Schule aufgegessen.

    3000 Euro hat der Bäcker Georg Krimphove beim Verkauf des „Baumtalers“ eingenommen. Das Geld steht für Schüler-Führungen im Botanischen Garten zur Verfügung.

  • Bäcker-Tradition "Guter Montag"

    Mo., 17.06.2019

    Felix Duesmann trifft ins Schwarze

    Bäcker-Tradition "Guter Montag": Felix Duesmann trifft ins Schwarze

    Traditionell feiern Bäcker und Konditoren in Münster alle drei Jahre im Juni ihren „Guten Montag“. Mit einem Umzug, Fahnenschlag und einem Ehrentrunk wird daran erinnert, dass münsterische Bäckergesellen 1683 die Stadt Wien vor der Erstürmung durch türkische Truppen bewahrt haben. Den Thron stürmte am Montag ein junger Schütze.

  • Krimphove schließt Bäckerei-Filiale

    Mi., 25.07.2018

    „Straße verliert ein Stück Gesicht“

    Warten auf die letzten Kunden in der Krimphove-Filiale Windthorststraße 7: Verkäuferin Ann-Kathrin Boing wird künftig in der Filiale im Bahnhof arbeiten.

    Seit Mittwochabend ist die Filiale der Bäckerei Krimphove an der Windthorststraße 7 Geschichte – nach 15 Jahren hat das Unternehmen den Standort geschlossen.

  • Eröffnung im Frühjahr 2019 geplant

    Mo., 22.01.2018

    Bäcker Krimphove plant Café in Handorf

    Die Tage des „Deutschen Vaters“ sind gezählt. Der Altbau soll in Kürze abgerissen, mit dem Neubau noch im Frühjahr begonnen werden.

    Die Firma GIG aus Greven plant einen Neubau am Standort des früheren „Deutschen Vaters“: Nun wurde bekannt, dass im Erdgeschoss tatsächlich Gastronomie einziehen wird.

  • Der Butterpreis und seine Auswirkungen

    Do., 16.11.2017

    „Zocken mit Lebensmitteln“

    Bis zu 100 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum war der Butterpreis in den vergangenen Monaten gestiegen. Zuletzt ist der Preis wieder etwas gesunken.

    Bis zu 100 Prozent war der Preis für Butter zwischenzeitlich geklettert. Ein Problem vor allem für diejenigen, die viel Butter verbrauchen: Bäckereien.