Georgios Stamatelo



Alles zur Person "Georgios Stamatelo"


  • Vortragsreihe für Patienten im St.-Antonius-Hospital

    Fr., 24.03.2017

    Vom Knie bis zur Schilddrüse

    Unter dem Motto „Gesundheit im Dialog – wissen, verstehen, vertrauen“ lädt das St.-Antonius-Hospital Gronau zu einer Reihe von Fachvorträgen ein.

  • Experten im St.-Antonius-Hospital bündeln Kräfte und Wissen im Kontinenz- und Beckenbodenzentrum

    Di., 28.02.2017

    Interdisziplinäre Zusammenarbeit

    Das Expertenteam des zertifizierten Kontinenz- und Beckenbodenzentrums: Gerrit Pfeifer, Verena Kerkering, Maria Smith, Karina Notthoff, Anja Brockhues, Georgios Stamatelos, Stefan Ruf, Ulf Franke, Dr. Mustapha Addali (v.l.).

    Inkontinenz ist für viele Menschen ein mit Scham behaftetes Tabuthema. Doch die Medizin hält Lösungen bereit, mit denen die Lebensqualität der betroffenen Frauen und Männer verbessert werden kann. Am St.-Antonius-Hospital arbeiten verschiedene Abteilungen im Kontinenz- und Beckenbodenzentrum Nordwest zusammen. Mit dessen Zertifizierung durch die Deutsche Kontinenz-Gesellschaft ist dort nun ein weiteres Fachzentrum etabliert worden. Dem ging ein mehrmonatiger Prozess voraus, in den viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der unterschiedlichen Fachbereiche und externe Auditoren involviert waren, berichtet das Antonius-Hospital.

  • Roboterassistierte Chirurgie

    Sa., 05.09.2015

    Eine neue Dimension

    Leitender Abteilungsarzt Georgios Stamatelos an einem OP-Robotersystem im European Robotic Institute Gronau.

    Erstmalig in Deutschland erfolgte jüngst in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am St.- Antonius-Hospital eine sogenannte „Single Site“-Operation. Bei der neuartigen Technologie, die mit einem „da Vinci“-Roboter ausgeführt wird, werden alle Operationsinstrumente durch einen zentralen Zugang am Bauchnabel geführt.

  • Georgios Stamatelos ist neuer leitender Abteilungsarzt

    Fr., 07.02.2014

    Spezialist verstärkt Gynäkologie

    Zum 1. Februar hat Georgios Stamatelos seine Stelle als neuer leitender Abteilungsarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am St.-Antonius-Hospital Gronau angetreten