Gerhard Rühlow



Alles zur Person "Gerhard Rühlow"


  • Fußball: Staffeltag der Bezirksliga 12

    Do., 25.07.2019

    Zahl der Feldverweise hat sich beinahe verdoppelt

    Gerhard Rühlow

    Beim SC Altenrheine, Meister der Bezirksliga 12, fand am Mittwochabend der Staffeltag der Liga statt. Staffelleiter Gerhard Rühlow offenbarte an diesem Abend einige interessante Entwicklungen in der Liga.

  • Fußball: Landesliga

    Mi., 24.07.2019

    Aller guten Dinge sind drei für GW Nottuln

    Staffelleiter Gerhard Rühlow (l.) überreichte Nottulns Fußball-Geschäftsführer Martin Schinke die Urkunde für die Meisterschaft 2018/19. Zum dritten Mal gewann GWN den Meistertitel.

    Staffeltag beim Meister GW Nottuln. Spannende Zahlen und einen humorvollen Rückblick lieferte dabei wieder einmal Staffelleiter Gerhard Rühlow.

  • Fußball: Staffeltag der Landesliga 4

    Mi., 24.07.2019

    Kicker vom TuS Altenberge sind die fairsten

    Mit einem Pokal und einer Urkunde im Kofferraum verließ Hermann Löhring (r.) die Sportanlage von Grün-Weiß Nottuln. Am Dienstagabend erhielt der Fußballobmann des TuS Altenberge im Rahmen des Staffeltages der Landesliga aus den Händen von Staffelleiter Gerhard Rühlow (l.) den Wanderpokal als Sieger der Fairnesstabelle überreicht. Altenberge gewann die Wertung, in der Gelbe und Rote Karten ihre Berücksichtigung finden, mit 53 Punkten knapp vor Eintracht Ahaus (54), Meister Nottuln und SV Dorsten-Hardt (jeweils 59).

    Traditionell findet der Staffeltag immer beim Meister statt. Diesmal sogar schon zum dritten Mal in Nottuln, wo Staffelleiter Gerhard Rühlow „durchs Programm“ führte.

  • Fußball: Kreisliga A

    Do., 11.07.2019

    Kreisliga-Oberhaus im Derbyfieber

    FSV-Akteur Micael Carvalho (vorne) zeigte Herzblut im Spiel gegen den 1. FC Nordwalde. Auch in der bevorstehenden Saison treffen die Clubs in der Kreisliga A aufeinander.

    Jede Menge Derbys und Sonntag für Sonntag eine gehörige Prise Lokalkolorit – das sind die Zutaten, die auch in der bevorstehenden Saison 2019/20 die Amateurfußballer in der Kreisliga A Steinfurt elektrisieren. Am Donnerstag legte Staffelleiter Gerhard Rühlow die offiziellen Spielpläne vor.

  • Fußball: Landesliga

    Mo., 08.07.2019

    TuS Altenberge startet bei der SG Borken

    Altenberges Christian Hölker (re.) behauptet sich im Kopfballduell gegen den Borkener Thilo Reining. In der vergangenen Serie siegte der TuS bei der SG und verbuchte ein 1:1 im Rückspiel. Zum Saisonstart 2019/20 treffen beide Teams am 11. August erneut aufeinander.

    Mit einem Auswärtsspiel bei der SG Borken startet der TuS Altenberge in die Landesliga-Saison 2019/20. Aufgrund der Liga-Bestückung mit 15 Vereinen hat eine Mannschaft je Spieltag frei. Der TuS setzt bereits am zweiten Spieltag aus. Aber nicht nur wegen der besonderen Konstellation ist der Spielplan nicht ohne Tücken.

  • Fußball: Bezirksliga

    Mi., 22.05.2019

    Zusatzchance für die SG Telgte

    Jo Maffenbeier und seine Telgter Teamkollegen können den Abstieg doch noch verhindern. Dazu müssen sie am Sonntag Arminia Ibbenbüren hinter sich lassen.

    Seit Wochen wurde über einen freiwilligen Rückzug der Horstmarer Fußballer aus der Bezirksliga spekuliert. Nun haben sie ernst gemacht und ihren Verzicht beim Staffelleiter hinterlegt. Dies eröffnet für die SG Telgte die große Möglichkeit, den Klassenerhalt doch noch zu schaffen.

  • Fußball: Bezirksliga 12 / Kreisliga A Steinfurt

    Mi., 22.05.2019

    Germania Horstmar steigt freiwillig in die Kreisliga A ab

    Das Durcheinander ist beendet: Jetzt ist klar, dass der TuS Germania Horstmar seine erste Mannschaft nicht für die Bezirksligasaison 2019/20 meldet und stattdessen in der A-Liga weitermacht.

    Der TuS Germania Horstmar wird 2019/20 nicht in der Bezirksliga antreten. Der Verein verzichtet auf seinen Startplatz und meldet die erste Mannschaft stattdessen in der Kreisliga A Steinfurt an. Das hat erhebliche Konsequenzen für den Abstiegskampf in beiden Ligen. Unter anderem muss ein Nachbarverein der Horstmarer eine bittere Pille schlucken.

  • Fußball: Der Kreistag der Steinfurter Fußballvereine

    Do., 11.04.2019

    Steinfurts Kreisvorsitzender Hans-Dieter Schnippe geht in seine finale Amtszeit

    Der Fußballkreis Steinfurt kann sich auf seine Führungsriege verlassen. Das wurde während des Kreistages einmal mehr deutlich. Einstimmig wurde der Vorstand in seinen Ämtern bestätigt. Ein Funktionär musste allerdings Alarm schlagen.

  • Fußball: Der Kreistag der Steinfurter Fußballvereine

    Di., 09.04.2019

    Steinfurts Kreisvorsitzender Hans-Dieter Schnippe geht in seine finale Amtszeit

    Der Vorstand des Fußballkreises Steinfurt (v.l.): Heinz-Gerhard Hüweler (Vorsitzender Jugendausschuss), Jürgen Lütkehaus (Vorsitzender Schiedsrichterausschuss), Manfred Eppenhoff (Kassierer), Werner Wehmschulte (Vorsitzender Leichtathletikausschuss), Wilfried Helmer (Staffelleiter Kreisliga C), Judith Finke (Vereins- und Kreisentwicklung), Hans-Dieter Schnippe (Vorsitzender), Jörg Brandhorst (stellvertretender Vorsitzender, Staffelleiter Kreisliga B), Manfred Bröker (Staffelleiter Frauen-Kreisliga), Hans-Dieter Puls (Altherren-/Altliga-Obmann) und Gerhard Rühlow (Fußball-Obmann, Staffelleiter Kreisliga A, Pokalspielleiter).

    Der Fußballkreis Steinfurt kann sich auf seine Führungsriege verlassen. Das wurde während des Kreistages einmal mehr deutlich. Einstimmig wurde der Vorstand in seinen Ämtern bestätigt. Ein Funktionär musste allerdings Alarm schlagen.

  • Bezirksliga: SVB tritt in Telgte an

    Fr., 09.11.2018

    Zehn Tage Sperre für SV Burgsteinfurts Lars Bode

    Die Sperre für Lars Bode wurde vor dem Spiel des SV Burgsteinfurt von zwei Spielen auf zehn Tage reduziert. Damit ist Bode gegen Riesenbeck wieder spielberechtigt.