Gerhard Wellemeyer



Alles zur Person "Gerhard Wellemeyer"


  • Schnelles Internet – Frist für Nachfragebündelung in Tecklenburg läuft Montag aus

    Do., 26.11.2020

    Investition in die eigene Zukunft

    Die Vertreter der Interessengemeinschaften aus den Ortsteilen zeigen sich solidarisch mit Tecklenburg und hoffen, dass sich genügend Interessenten für das schnelle Internet im Ortsteil finden lassen (v. l.): Nathalie Bäumer (Brochterbeck), Gerhard Wellemeyer (Leeden), Bürgermeister Stefan Streit und Michael Reinsch (Ledde)

    Ob es in Kürze schnelles Internet in Tecklenburg gibt, entscheiden die Menschen im Ortsteil selbst. Noch bis Montag läuft die Frist zur Nachfragebündelung, die der Anbieter teutel gesetzt hat. Eine letzte Werbekampagne ist angelaufen. Es fehlen noch gut 100 Haushalte.

  • IG Leeden und Firma Reiffenschneider

    Do., 26.11.2020

    Mit Christrosen auf Dankeschön-Tour

    Vertreter der Grundschule Leeden freuen sich über das überraschende Dankeschön (v. l): IG-Vorsitzender Gerhard Wellemeyer, Jörg Michel (IG Beirat), Schulsekretärin Annelie Kohnhorst, Hausmeister Hagen Walkenhorst, Schulleiterin Barbara Wömmel sowie Frauke und Michael Reiffenschneider

    Einmal danke sagen – die Aktion war für alle Beteiligten ein besonderes Erlebnis. Denen, den die IG Leeden und das Ehepaar Reiffenschneider für ihren Corona-Einsatz dankte ebenso wie die Delegation, die unter anderem Schule und Kindergärten besuchte.

  • Pläne für Seniorenzentrum in Leeden präsentiert

    Di., 29.09.2020

    Baubeginn im nächsten Herbst?

    Gunnar Sander präsentierte auf Einladung der IG die Pläne für das Seniorenzentrum

    In einem Jahr könnte es losgehen mit dem Bau eines Seniorenzentrums auf dem Gelände von St. Hedwig. Detaillierte Informationen gab es dazu auf Einladung der Interessengemeinschaft.

  • Tecklenburg

    So., 19.07.2020

    IG Leeden setzt Belohnung aus

    Die Lampe landete samt Betonsockel im Teich.

    Vandalen haben die Moonlight-Beleuchtung am Kneipp-Bewegungsbad zerstört. Die IG Leeden setzte eine Belohnung aus, um die Täter zu finden.

  • Interessengemeinschaft Leeden

    Sa., 09.05.2020

    Dorfplatzpflege einmal anders

    Rolf Brinkering und seine Partnerin Margret Tiltmann übernahmen das Einpflanzen von rund 50 Frauenmantel-Stauden.

    Die Pflegearbeiten auf dem Dorfplatz mussten dieses Mal anders organisiert werden. An fleißigen Helfern mangelte es nicht.

  • Interessengemeinschaft sagt Premiere am 21. April ab

    Do., 16.04.2020

    Virus stoppt Feierabendmarkt

    Bis auf dem Platz vor der Remise am Stiftshof Marktstände aufgebaut werden, wird es noch einige Zeit dauern.

    Aus der anvisierten Premiere am 21. April wird nichts. Die Interessengemeinschaft Leeden vertagt den Auftakt zum neuen Feierabendmarkt auf unbestimmte Zeit – wegen der Corona-Pandemie

  • Feierabendmarkt in Leeden hat am 21. April Premiere

    Mo., 09.03.2020

    Es fehlt nur noch das Gemüse

    Bürgermeister Stefan Streit (rechts) und Gerhard Wellemeyer (vorne, 2. von links) freuen sich mit allen anderen Beteiligten auf das Tecklenburger Marktland.

    Lange wurde geplant, nun ist es bald soweit. In Leeden wird ein Feierabendmarkt installiert.

  • Jahreshauptversammlung der Interessengemeinschaft Leeden

    Sa., 08.02.2020

    Bereits sieben Zusagen für den Wochenmarkt

    Der neue Vorstand der IG Leeden mit Bürgermeister Stefan Streit (sitzend, Mitte).

    Die Arbeit der Interessengemeinschaft Leeden zeigt Wirkung: 21 neue Mitglieder wurden im vergangenen Jahr begrüßt. In diesem Jahr ist ein Arbeitsschwerpunkt die Realisierung des Wochenmarktes im Stiftsort. Am 21. April soll der starten, die Zusagen von sieben Händlern liegen bereits vor.

  • Winterwanderung des Posaunenchors

    Mi., 29.01.2020

    Musiker erfreut über Zuwachs

    Gerhard Wellemeyer (links) dankte Karsten Tiemann für seinen Einsatz für den Posaunenchor.

    Eine Winterwanderung unternahmen die Mitglieder des Posaunenchores mit ihren Partnerinnen. Die Gruppe traf sich in Lengerich, um von dort zum Stiftsdorf zu wandern. Im Bergcafé ließen sie bei Kaffee und Kuchen die Höhepunkte des vergangenen Jahres Revue passieren, teilt das Blasensemble mit.

  • Interessengemeinschaft fährt ins Elsass

    So., 19.01.2020

    Durch Straßburg bummeln

    In Straßburg gibt es viel zu sehen für die Besucher aus Leeden, unter anderem das Münster.

    Vom 11. bis 15. Mai plant die Interessengemeinschaft Leeden (IGL) eine Busfahrt nach Oppenau und Straßburg sowie ins Elsass. Organisiert wird die Fahrt als Studienseminar von dem Deutschland- und Europapolitischen Bildungswerk NRW (DEPB) mit Sitz in Tecklenburg unter dem Titel: Die Europäische Union – mehr als nur ein Wirtschaftsraum.