Gerhard Wellemeyer



Alles zur Person "Gerhard Wellemeyer"


  • Feierabendmarkt in Leeden hat am 21. April Premiere

    Mo., 09.03.2020

    Es fehlt nur noch das Gemüse

    Bürgermeister Stefan Streit (rechts) und Gerhard Wellemeyer (vorne, 2. von links) freuen sich mit allen anderen Beteiligten auf das Tecklenburger Marktland.

    Lange wurde geplant, nun ist es bald soweit. In Leeden wird ein Feierabendmarkt installiert.

  • Jahreshauptversammlung der Interessengemeinschaft Leeden

    Sa., 08.02.2020

    Bereits sieben Zusagen für den Wochenmarkt

    Der neue Vorstand der IG Leeden mit Bürgermeister Stefan Streit (sitzend, Mitte).

    Die Arbeit der Interessengemeinschaft Leeden zeigt Wirkung: 21 neue Mitglieder wurden im vergangenen Jahr begrüßt. In diesem Jahr ist ein Arbeitsschwerpunkt die Realisierung des Wochenmarktes im Stiftsort. Am 21. April soll der starten, die Zusagen von sieben Händlern liegen bereits vor.

  • Winterwanderung des Posaunenchors

    Mi., 29.01.2020

    Musiker erfreut über Zuwachs

    Gerhard Wellemeyer (links) dankte Karsten Tiemann für seinen Einsatz für den Posaunenchor.

    Eine Winterwanderung unternahmen die Mitglieder des Posaunenchores mit ihren Partnerinnen. Die Gruppe traf sich in Lengerich, um von dort zum Stiftsdorf zu wandern. Im Bergcafé ließen sie bei Kaffee und Kuchen die Höhepunkte des vergangenen Jahres Revue passieren, teilt das Blasensemble mit.

  • Interessengemeinschaft fährt ins Elsass

    So., 19.01.2020

    Durch Straßburg bummeln

    In Straßburg gibt es viel zu sehen für die Besucher aus Leeden, unter anderem das Münster.

    Vom 11. bis 15. Mai plant die Interessengemeinschaft Leeden (IGL) eine Busfahrt nach Oppenau und Straßburg sowie ins Elsass. Organisiert wird die Fahrt als Studienseminar von dem Deutschland- und Europapolitischen Bildungswerk NRW (DEPB) mit Sitz in Tecklenburg unter dem Titel: Die Europäische Union – mehr als nur ein Wirtschaftsraum.

  • Dankeschönabend der Interessengemeinschaft

    Fr., 17.01.2020

    Helfer packen mit an

    Gerhard Wellemeyer (links) begrüßte die freiwilligen Helfer, die die Interessengemeinschaft im vergangenen Jahr tatkräftig unterstützt haben.

    Ein gemütliches Grünkohlessen erwartete die Freiwilligen, die im vergangenen Jahr die Interessengemeinschaft Leeden (IGL) durch ihren Einsatz unterstützt haben. In der Gaststätte Schwermann ließen es sich die über 20 Helfer am Donnerstagabend schmecken.

  • Neujahrsempfang der Interessengemeinschaft Leeden

    Mo., 13.01.2020

    „Ziehen weiter an einem Strang“

    Vertreter der Vereine, Verbände und Organisationen – nicht nur aus Leeden, sondern auch aus den anderen Ortsteilen – waren am Sonntag zum Neujahrsempfang in den Stiftshof gekommen. Als Gastredner begrüßte IG-Vorsitzender Gerhard Wellemeyer Pfarrerin Ulrike Wortmann-Rotthoff, Bürgermeister Stefan Streit und Kaplan Ernst Willenbrink (kleines Bild, von links).

    Neben lobenden Worten für die sehr gute Zusammenarbeit von Vereinen, Verbänden und Institutionen hatte Gerhard Wellemeyer, Vorsitzender der Interessengemeinschaft Leeden, beim Neujahresempfang im Stiftshaus auch handfeste „Argumente“ in Form von Spenden für verschiedene Aktivitäten.

  • Soccerfeld offiziell freigegeben

    Do., 05.12.2019

    Der erste Ball landet im Tor

    Die Freude über das neue Soccerfeld ist bei allen Beteiligten groß. Nun können die Kinder auf dem Schulhof-Gelände nach Herzenslust bolzen.

    Was früher das Bolzen auf der Straße war, das ist heute das Kicken auf dem Soccerfeld. Groß war daher die Freude bei den Kindern der Teutoburger-Wald-Grundschule und der angrenzenden Kindergärten, als das Soccerfeld auf dem Schulhof jetzt freigegeben wurde.

  • Weihnachtsmarkt in Leeden 2019

    So., 01.12.2019

    Bunte Angebotspalette zum Start in die Adventszeit in Leeden

    Bürgermeister Stefan Streit eröffnete zum zehnten Mal den Weihnachtsmarkt im Stiftsdorf.

    Zum zehnten Mal hat Stefan Streit als Bürgermeister den Weihnachtsmarkt in Leeden eröffnet. Und in jedem Jahr gibt es Neuerungen in der kleinen Budenstadt.

  • Leedener Weihnachtsmarkt

    Do., 21.11.2019

    Bummeln zwischen über 50 Buden

    Wenn in Leeden zum Weihnachtsmarkt eingeladen wird, strömen die Besucher herbei. Ausschließlich private Anbieter präsentieren ihre Waren.

    Das erste Adventswochenende ist im Stiftsort die Zeit für den „Leedener Weihnachtsmarkt“. Der erlebt in diesem Jahr seine 23. Auflage und sorgt für festliche Stimmung rund um Stiftskirche und Stiftshof. Die Interessengemeinschaft Leeden (IGL) plant ihn am 30. November und 1. Dezember traditionell unter dem Motto „Weihnachtsmarkt mit Herz statt Kommerz“.

  • Versammlung der Interessengemeinschaft Leeden

    Di., 12.11.2019

    Licht für Kneipp-Bewegungspark

    Gertrud Barlag und Gerhard Wellemeyer nahmen den „Heimat-Scheck“ entgegen, hinter dem sich eine Förder summe von 2000 Euro versteckt. Das Geld wird in die Beleuchtung investiert.

    Abordnungen der Vereine und Institutionen im Stiftsdorf hatte die Interessengemeinschaft Leeden (IGL) in die Gaststätte „Zur Post“ eingeladen. Gemeinsam wurden die Veranstaltungstermine für das nächste Jahr abgestimmt. Im Rahmen der Zusammenkunft informierte Imke Albrecht von der Bezirksregierung in Münster über die „Heimat-Förderprogramme“ des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW.