Gerit Kling



Alles zur Person "Gerit Kling"


  • Schnitt und Farbe

    Mo., 04.05.2020

    Gerit Kling: Meine Frisur sah wie ein «Flatschen» aus

    Endlich wieder möglich: Gerit Kling beim Frisör.

    Die Schauspielerin ist froh, wieder zum Frisör gehen zu können. In den vergangenen Wochen hat sie sich selbst die Haare gefäbt und geschnitten, war aber mit dem Ergebnis nicht gerade zufrieden.

  • Vorhang auf

    Fr., 20.12.2019

    Roncalli-Weihnachtszirkus startet mit vielen Promis

    Die Schauspielerinnen Simone Thomalla (l) und Dana Golombek lassen sich verzaubern.

    Artisten und Clowns in der Manege: Der Roncalli-Weihnachtszirkus macht seit vielen Jahren die Festtage bunt. Das wollten sich viele Prominente nicht entgehen lassen.

  • Kulturbühne eröffnet neue Theatersaison

    Di., 12.11.2019

    Verhängnisvolle Machenschaften

    Ein rasantes Wortgefecht mit unerwarteten Wendungen bescherten die Schauspielerinnen in dem Stück „Die falsche Schlange“ dem Publikum zum Auftakt der Theatersaison in der ausverkauften Aula des Schulzentrums.

    Rasant und wortgewaltig ging es zum Auftakt der neuen Theatersaison der Kulturbühne in der Aula des Schulzentrums zu. Gerit Kling, Mackie Heilmann und Astrid Rashed sorgten in dem Stück „Die falsche Schlange“ für so manch unerwartete Überraschung.

  • Psycho-Thriller des Tournee-Theaters Thespiskarren

    Fr., 25.10.2019

    Spannung ohne Pause

    Gerit Kling spielt in dem Stück „Die falsche Schlange“ eine gestandenen Geschäftsfrau.

    Einen Psychothriller, ohne einen einzigen Moment der Entspannung aus der Feder von Alan Ayckbourn , präsentiert das Tournee-Theater Thespiskarren am 10. November (Sonntag) in das Aula der Realschule. „Die falsche Schlange“ lautet der Titel des abgründigen Katz- und Maus-Spiels.

  • Hauptrolle

    Fr., 02.08.2019

    Claudia Schmutzler übernimmt bei «Roten Rosen»

    Claudia Schmutzler löst in der ARD-Serie «Rote Rosen» die bisherige Hauptdarstellerin G. Kling ab.

    Die ARD-Telenovela «Rote Rosen» nähert sich der 3000. Folge, in jeder Staffel wird eine neue Heldin in den Fokus der verschlungenen Handlung gerückt. Auf Gerit Kling folgt eine andere serienbewährte Schauspielerin - und in Lüneburg wird die Erfolgsgeschichte gefeiert.

  • Benefiz-Event

    So., 10.03.2019

    Huskyrennen «Baltic Lights» auf Usedom

    Schauspielerin Gerit Kling bei den "Baltic Lights" auf der Insel Usedom.

    Ostseestrand und Schlittenhunde haben Tausende Zuschauer zum «Baltic Lights»-Event nach Heringsdorf auf Usedom gelockt. Dort lieferten sich Prominente aus Musik, Sport und Showbusiness Rennen für den guten Zweck.

  • Neue Staffel

    Di., 25.09.2018

    Gerit Kling und ihre «Rosen»-Männer drehen in Lüneburg

    Gerit Kling ist neu in der ARD-Telenovela «Rote Rosen».

    Alle 200 Folgen wechselt bei «Rote Rosen» die Hauptdarstellerin. Jetzt ist es wieder Zeit für einen solchen Wechsel.

  • ARD-Telenovela

    Fr., 14.09.2018

    Gerit Kling im Zentrum der «Roten Rosen»

    Staffelübergabe: Gerit Kling (l) und Madeleine Niesche.

    Die ARD-Telenovela «Rote Rosen» stellt für 200 Folgen eine neue Hauptdarstellerin ins Zentrum der verschlungenen Handlung. Die Neue am Drehort Lüneburg ist nicht nur von der Bühne und der Kinoleinwand bekannt - sie hat sich auch schon in einigen Serien bewährt.

  • Ost-Stolz

    Mi., 11.07.2018

    Die Schauspielschule «Ernst Busch» erfindet sich neu

    Studentin Yanina Cerón Klewer im Gespräch nach dem Fechtunterricht.

    Jan Josef Liefers, Devid Striesow, Nina Hoss - viele Schauspieler haben an der Ernst-Busch-Schule in Berlin ihr Handwerk gelernt. Jetzt tut sich an der «Busch» einiges. Ein Besuch.

  • «Baltic Lights»

    Sa., 10.03.2018

    Promis auf Schlittenhunden - Ärger mit Scherben

    Vor einem Jahr stürzte Schauspielerin Gerit Kling beim Schlittenhunderennen auf Usedom. Nun tragen alle Promis einen Helm. Auch die Schauspielerin ist wieder bei «Baltic Lights» dabei.

    Promis wie Gerit Kling und Ulrike Folkerts kommen auf den Hund: Auf Usedom lenken bekannte TV-Gesichter Schlittenhunde über den Strand. Unbekannte wollten ihnen dieses Jahr offensichtlich das Leben schwer machen.