Gerrit Heinemann



Alles zur Person "Gerrit Heinemann"


  • Kampf gegen Amazon und Co.

    Di., 05.11.2019

    Es ist wenig los beim «Internethändler von nebenan»

    Mit lokalen Internet-Marktplätzen versuchen sich Gemeinden im Online-Handel zu platzieren.

    Als der Siegeszug des Online-Handels begann, hofften viele Gemeinden, den Händlern in den Innenstädten mit lokalen Internet-Marktplätzen im Kampf gegen Amazon und Co. helfen zu können. Doch die bisherige Bilanz ist ernüchternd.

  • Wenig Preistransparenz

    Di., 08.10.2019

    Das Internet ist kein Schnäppchen-Paradies mehr

    Günstige Angebote im Internet werden immer seltener. Der bessere Weg zum Schnäppchen ist oft, mit dem Händler persönlich über einen Preisnachlass zu verhandeln.

    Die Suche nach dem günstigsten Angebot ist in den vergangenen Jahren immer schwieriger geworden. Daran können auch Preissuchmaschinen und Hotelbörsen nicht viel ändern. Oft hilft bei der Suche nach dem Super-Schnäppchen nur noch ein ganz alter Trick.

  • Preisvergleiche im Netz

    Di., 08.10.2019

    Das Internet ist kein Schnäppchenjäger-Paradies mehr

    Auch Preissuchmaschinen und Hotelbörsen können daran nicht viel ändern: Das Internet ist kein Schnäppchenjäger-Paradies mehr.

    Die Suche nach dem günstigsten Angebot ist in den vergangenen Jahren immer schwieriger geworden. Daran können auch Preissuchmaschinen und Hotelbörsen nicht viel ändern. Oft hilft bei der Suche nach dem Super-Schnäppchen nur noch ein ganz alter Trick.

  • Alles begann in Bad Hersfeld

    Do., 05.09.2019

    20 Jahre Amazon in Deutschland: Sektlaune und Kritik

    Mitarbeiter des Paketversenders Amazon sortieren Pakete im Sortierzentrum in Garbsen.

    Amazon ist zum weltgrößten Online-Händler aufgestiegen. Angefangen in Deutschland hat alles vor 20 Jahren im hessischen Bad Hersfeld - dort wurde das erste eigene Warenlager hierzulande eröffnet. Die Gewerkschaft gratuliert allerdings nicht zum Jubiläum.

  • Handelsriese

    Fr., 30.08.2019

    20 Jahre Amazon in Deutschland: Sektlaune und Kritik

    Mitarbeiter des Paketversenders Amazon sortieren Pakete im Sortierzentrum in Garbsen.

    Amazon ist zum weltgrößten Online-Händler aufgestiegen. Angefangen in Deutschland hat alles vor 20 Jahren im hessischen Bad Hersfeld - dort wurde das erste eigene Warenlager hierzulande eröffnet. Die Gewerkschaft gratuliert allerdings nicht zum Jubiläum.

  • Das Sofa aus dem Internet

    Di., 07.08.2018

    Deutsche kaufen Möbel zunehmend online

    Immer mehr Menschen kaufen auch ihre Möbel im Internet. Die Möbelhändler reagieren darauf.

    Noch dominieren Branchengrößen wie Ikea, XXL Lutz oder Höffner den Möbelhandel. Doch inzwischen werden auch Sessel und Kleiderschränke immer öfter im Internet gekauft. Dem kann sich selbst der Marktführer nicht entziehen.

  • Bereits Ritualcharakter

    Fr., 11.05.2018

    Fünf Jahre Streiks bei Amazon - Verdi erneuert Kampfansage

    Bereits Ritualcharakter: Fünf Jahre Streiks bei Amazon - Verdi erneuert Kampfansage

    Fünf Jahre Arbeitskampf bei Amazon - und die Bilanz ist so verschieden wie die Interessen: Verdi glaubt, viele Verbesserungen an den deutschen Standorten befördert zu haben. Der Versandhandelsriese versichert, auch ohne Tarifvertrag ein guter Arbeitgeber zu sein.

  • Neue EU-Regeln

    Di., 13.03.2018

    Päckchen ins Ausland sollen billiger werden

    Laut EU-Verordnung müssen Paketdienstleister in den Mitgliedstaaten künftig ihre Preise für Auslandssendungen weitgehend offenlegen.

    Online shoppen bei ausländischen Händlern? Viele Kunden fürchten die hohen Versandkosten. Eine neue EU-Verordnung soll die Preise im internationalen Paketgeschäft drücken - ohne Zwang.

  • Wettbewerb ankurbeln

    Di., 13.03.2018

    EU-Verordnung soll Päckchen ins Ausland billiger machen

    Pakete und Päckchen auf Transportwagen in einem Paketzentrum. Die EU will das Versenden von Päckchen ins Ausland günstiger machen.

    Online shoppen bei ausländischen Händlern? Viele Kunden fürchten die hohen Versandkosten. Eine neue EU-Verordnung soll die Preise im internationalen Paketgeschäft drücken - ohne Zwang.

  • Arbeitsplätze auf dem Spiel

    Do., 02.11.2017

    Das Pokerspiel um den Kaufhof hat begonnen

    Offiziell hat der kanadische Kaufhof-Eigentümer HBC bislang stets alle Verkaufsabsichten bestritten.

    Karstadt-Chef Rene Benko greift nach dem Rivalen Kaufhof. Sein Traum von der «Deutschen Warenhaus AG» könnte Deutschlands Innenstädte sichtbar verändern.