Gerrit Mahmutovic



Alles zur Person "Gerrit Mahmutovic"


  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 11.08.2019

    Pleiten für SW Lienen, VfL Ladbergen und Preußen Lengerich

    Timo Zimmer (Mitte), der sich hier gegen Tristan Baune (links) und Lukas Baar durchsetzen kann, bezog zum Saisonauftakt mit Preußen Lengerich eine 0:3-Schlappe beim Titelfavoriten Eintracht Mettingen.

    Das war kein zufriedenstellender Auftakt in der Kreisliga A: Sowohl Aufsteiger SW Lienen, Bezirksliga-Absteiger Preußen Lengerich als auch der VfL Ladbergen kassierten Niederlagen. TGK Tecklenburg sicherte sich zumindest noch einen Punkt.

  • Fußball: A-Junioren-Kreisliga A

    Do., 04.04.2019

    Die Musik spielt in Riesenbeck

    Während die Sportfreunde Lotte (weißes Trikot) SW Esch empfangen, erwarten die Lengericher Preußen Arminia Ibbenbüren.

    In der Kreisliga A der A-Junioren sorgt das Spitzenspiel zwischen Teuto Riesenbeck und Cheruskia Laggenbeck am 16. Spieltag für Spannung.

  • Fußball: A-Junioren Kreisliga A Tecklenburg

    Do., 27.09.2018

    Preußen Lengerich zum Spitzenspiel nach Lotte

    Preußen Lengerich (schwarze Trikots)gastiert im Spitzenspiel beim Top-Favoriten SF Lotte .

    Die A-Junioren Kreisliga A verabschiedet sich am Wochenende mit zwei Spitzenspielen in die Herbstpause. Cheruskia Laggenbeck empfängt Arminia Ibbenbüren und die Sportfreunde Lotte den SC Preußen Lengerich. Aber auch das Nachbarschaftsderby zwischen Eintracht Mettingen und TuS Recke sorgt für Spannung.

  • Fußball: A-Junioren Kreisliga A Tecklenburg

    Mo., 24.09.2018

    Klarer Lengericher Sieg im Nachbarschaftsderby

    Lengerichs Torhüter Abdoul Midjiyawa zeigte beim 5:2-Sieg im Nachbarschaftsderby gegen die JSG Ladbergen/Brochterbeck eine gute Leistung.

    Das Spitzenspiel in der A-Junioren Kreisliga A zwischen Arminia Ibbenbüren und SF Lotte endete am Sonntag torlos. Nach drei Spieltagen weisen nur noch Cheruskia Laggenbeck (3:1 gegen Falke Saerbeck) und Teuto Riesenbeck (4:0 gegen JSG Westerkappeln/Velpe) eine weiße Weste auf.

  • SV Burgsteinfurt gewinnt bei Arminia Ibbenbüren mit 5:4

    So., 26.08.2018

    Torfestival in Schierloh

    Sven Mersch war in Ibbenbüren doppelt erfolgreich: einmal nach Vorarbeit von Alex Hollermann, einmal traf er vom Punkt.

    Neun Tore und ein glückliches Ende für den SV Burgsteinfurt, der bei Arminia Ibbenbüren mit 5:4 gewann – allerdings mit Kai Hintelmann auch einen Spieler verlor.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 23.04.2017

    Arminia gewinnt das Gipfeltreffen

    Vadim Schmidt markierte sehenswert das 3:0 für Arminia Ibbenbüren. Am Ende fertigten die Schierloher den Verfolger SC Dörenthe mit 6:1 ab..

    Die DJK Arminia Ibbenbüren steht kurz vor dem Gewinn der Meisterschaft in der Kreisliga A. Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, warum die Arminen völlig zurecht von der Tabellenspitze grüßen, dann lieferte der designierte Aufsteiger diesen am Sonntagnachmittag. Im Kellerduell setze sich der BSV Brochterbeck glücklich gegen den VfL Ladbergen durch

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 21.04.2017

    Showdown am Sonntag in Schierloh

    Gerrit Mahmutovic (links) kehrt rechtzeitig zum Spitzenspiel gegen den SC Dörenthe ins Arminia-Team zurück.

    Es ist der große Showdown zweier Mannschaften, die beide eine herausragende Saison in der Kreisliga A spielen und den Bezirksliga-Aufstieg verdient hätten. Am Sonntagnachmittag um 15 Uhr empfängt der aktuelle Spitzenreiter Arminia Ibbenbüren in Schierloh seinen direkten Verfolger SC Dörenthe zum Gipfeltreffen und möglicherweise vorentscheidenden Duell im Kampf um die Meisterschaft.

  • Fußball: Nachholspiele am Ostermontag

    Fr., 14.04.2017

    A-Liga: Kobbos erwarten Arminia

    Der TuS Tecklenburg (rote Trikots) trifft auf Spitzenreiter Arminia Ibbenbüren.

    FußballDer zerstückelte Spielplan der Fußball-Kreisliga A will es so, dass auch am Ostermontag wichtige Duelle im Auf- und Abstiegskampf auf dem Programm stehen.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 23.10.2016

    Ahmann: „Wir hatten den Papst in der Tasche“

    Der BSV Brochterbeck (rechts) besiegte Cheruskia Laggenbeck am Sonntagnachmittag mit 3:1.

    Es ist einfach nie die Saison des SV Cheruskia Laggenbeck in der Fußball-Kreisliga A. Die Becker-Elf war beim BSV Brochterbeck die klar bessere Elf, musste sich am Ende jedoch mit 1:3 geschlagen geben.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Mo., 16.05.2016

    Westfalia Westerkappeln mit wichtigem „Last-Minute-Sieg“

    Mit 3:0 blieb der BSV Brochterbeck (weiß-rote Trikots)) gegen VfL Ladbergen siegreich.

    Einen immens wichtigen Sieg feierte am Pfingstmontag Westfalia Westerkappeln. Nach zuvor vier Spielen ohne Sieg durfte Westfalia nach dem 1:0 über Cheruskia Laggenbeck endlich wieder jubeln und gab die Rote Laterne ab. Die hat nur die Reserve von Arminia Ibbenbüren inne, die mit 1:3 bei SW Esch verlor. Das Kellerduell zwischen BSV Brochterbeck und VfL Ladbergen entschieden die Gastgeber klar mit 3:0 für sich und nahmen damit Revanche für die Hinspielniederlage. Damit hat sich der BSV schon fast aus dem Abstiegskampf verabschiedet.