Giovanni Reyna



Alles zur Person "Giovanni Reyna"


  • Fußball: Bundesliga

    Sa., 27.02.2021

    Für den BVB bleiben gegen Bielefeld keine Wünsche offen

    Fußball: Bundesliga: Für den BVB bleiben gegen Bielefeld keine Wünsche offen

    Borussia Dortmund hat am Samstag mit 3:0 (0:0) gegen Abstiegskandidat Arminia Bielefeld gewonnen – und damit den Rückstand auf die Champions-League-Plätze auf drei Punkte verkürzt.

  • Fußball

    Sa., 16.01.2021

    BVB ohne Offensivspieler Reyna gegen Mainz

    Dortmunds Giovanni Reyna (r) und Wolfsburgs Paulo Otavio kämpfen um den Ball.

    Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss im Heimspiel am heutigen Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den FSV Mainz 05 auf Giovanni Reyna verzichten. Wie der Tabellenvierte vor der Partie mitteilte, fehlt der 18 Jahre alte Offensivspieler aufgrund eines Racheninfekts. Für ihn rückt Nationalspieler Julian Brandt in die Startelf. Zudem verzichtet Trainer Edin Terzic zunächst auf die Reservisten Manuel Ankanji und Thomas Delaney. Sie werden durch Dan-Axel Zagadou und Jude Bellingham ersetzt.

  • 12. Spieltag

    Di., 15.12.2020

    Gelungenes Terzic-Debü: Reus sichert BVB-Sieg in Bremen

    BVB-Kapitän Marco Reus (M) sorgte für den Dortmunder Sieg in Bremen.

    Mehr BVB hat der neue Trainer Terzic bei seinem Debüt eingefordert und auch bekommen. Einzig an der Chancenverwertung müssen die Dortmunder noch arbeiten. Jungstar Moukoko feiert sein Startelfdebüt und lässt einige Male sein Können aufblitzen.

  • Fußball

    Di., 15.12.2020

    Gelungenes Terzic-BVB-Debüt: Reus sichert 2:1-Sieg in Bremen

    Werders Ömer Toprak und Dortmunds Giovanni Reyna (l-r.) am Ball.

    Mehr BVB hat der neue Trainer Terzic bei seinem Debüt eingefordert und auch bekommen. Einzig an der Chancenverwertung müssen die Dortmunder noch arbeiten. Jungstar Moukoko feiert sein Startelfdebüt und lässt einige Male sein Können aufblitzen.

  • 10. Spieltag

    Sa., 05.12.2020

    Nächster Rückschlag: Dortmund nur 1:1 in Frankfurt

    Frankfurter Sebastian Rode (r) setzt gegen Dortmunds Giovanni Reyna zur Grätsche an.

    Ohne Torjäger Erling Haaland holt Borussia Dortmund in Frankfurt nur einen Punkt. Der BVB wird dabei nur in Ansätzen dem Anspruch einer Spitzenmannschaft gerecht.

  • Fußball

    Sa., 05.12.2020

    Nächster Rückschlag: Dortmund nur 1:1 in Frankfurt

    Dortmunds Youssoufa Moukoko (l) und der Frankfurter Evan Ndicka kämpfen um den Ball.

    Frankfurt/Main (dpa) - Ohne Torjäger Erling Haaland hat Borussia Dortmund den nächsten Rückschlag im Titelkampf der Fußball-Bundesliga hinnehmen müssen. Der Vizemeister kam am Samstag bei Eintracht Frankfurt nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus und verpasste den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz. Daichi Kamada brachte die Hessen in der 9. Minute in Führung, nach dem Wechsel gelang Giovanni Reyna (56.) für den BVB nur noch der Ausgleich.

  • Fußball

    Mi., 25.11.2020

    Neues Talent im BVB-Kader: Knauff erhält Vertrag bis 2023

    Dortmunds Ansgar Knauff am Ball.

    Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund bleibt seinem Ruf als Tummelplatz für Talente treu. Der 18 Jahre Ansgar Knauff erhielt seinen ersten, bis 2023 datierten Profivertrag. Er ist damit nach Youssoufa Moukoko (16 Jahre), Jude Bellingham (17), Giovanni Reyna (18) und dem Brasilianer Reinier (18) der nächste Hoffnungsträger im Kader.

  • Champions League

    Di., 24.11.2020

    Haaland trifft schon wieder - BVB vor Achtelfinal-Einzug

    Borussia Dortmund feierte einen klaren Heimsieg gegen den FC Brügge.

    Nach dem 3:0 im Hinspiel zeigte der BVB gegen den FC Brügge erneut eine starke Darbietung. Im nächsten Spiel gegen Lazio Rom kann der Einzug in das Champions-League-Achtelfinale perfekt gemacht werden.

  • Testspiel

    Di., 17.11.2020

    US-Premieren: Reynas erstes Tor, Richards mit erstem Spiel

    Giovanni Reyna (r) hat in seinem zweiten Länderspiel für die USA sein erstes Tor erzielt.

    Wiener Neustadt (dpa) - Der am vergangenen Freitag 18 Jahre alt gewordene Giovanni Reyna hat in seinem zweiten Länderspiel für die USA sein erstes Tor erzielt.

  • Fußball

    Di., 17.11.2020

    Premieren: Reynas erstes Tor, Richards mit erstem Spiel

    Giovanni Reyna klatscht.

    Wiener Neustadt (dpa) - Der am vergangenen Freitag 18 Jahre alt gewordene Giovanni Reyna hat in seinem zweiten Länderspiel für die USA sein erstes Tor erzielt. Beim 6:2 (3:1)-Testspielsieg der US-Nationalmannschaft gegen Panama in der Wiener Neustadt war der Profi von Borussia Dortmund am Montag mit einem direkt verwandelten Freistoß zum zwischenzeitlichen 1:1 erfolgreich. Reyna ist mit 18 Jahren und drei Tagen der drittjüngste Torschütze in der Geschichte des US-Nationalteams. Der Jüngste war gleichfalls ein ehemaliger Dortmunder. Christian Pulisic, der bei seinem ersten Länderspieltor 17 Jahre, elf Monate und acht Tage alt war.