Goldie Hawn



Alles zur Person "Goldie Hawn"


  • Tod mit 97 Jahren

    Di., 14.05.2019

    Hollywood trauert um Doris Day

    Erinnerung an Doris Day auf dem Hollywood Walk of Fame.

    Kollegen und Fans trauern um Doris Day: Mit 97 Jahren ist die beliebte Sängerin und Schauspielerin gestorben. «Sie hatte ein Herz aus Gold», würdigte Paul McCartney die singende Hollywood-Legende.

  • US-Komödie

    So., 10.06.2018

    «Overboard»: Neuverfilmung mit Anna Faris

    US-Komödie: «Overboard»: Neuverfilmung mit Anna Faris

    Für das Remake des Komödien-Klassikers von 1987 wurde die Geschichte etwas abgewandelt. Putzfrau Kate soll das Boot eines reichen Machos schrubben. Als der sein Gedächtnis verliert, dreht sie den Spieß um.

  • Es wird ein Mädchen

    Sa., 07.04.2018

    US-Schauspielerin Kate Hudson erwartet ihr drittes Kind

    Es wird ein Mädchen: US-Schauspielerin Kate Hudson erwartet ihr drittes Kind

    Zwei Jungs hat sie schon, jetzt gab die Schauspielerin bekannt, dass sie ein Mädchen erwarte. Die Familie sei «völlig begeistert».

  • Ballsaison

    Mi., 07.02.2018

    Wiener Opernball: Melanie Griffith schmeichelt Lugner

    Mit Melanie Griffith hat Richard Lugner ganz offensichtlich das große Los gezogen.

    Komplimente für Richard Lugner aus Hollywood. Das kommt nicht alle Tage vor. Der 85 Jahre alte Österreicher hat für sein Geld eine charmante Melanie Griffith bekommen.

  • Mode in Berlin

    Do., 06.07.2017

    Stella McCartney und Goldie Hawn auf der Fashion Week

    Designerin Stella McCartney besuchte die Show «Designer for Tomorrow». Sie sprach sich für mehr Nachhaltigkeit in der Mode aus.

    Die Berliner Modewoche geht in den Endspurt. Am vorletzten Tag ist Stella McCartney zu Gast. Auch Guido Maria Kretschmer zeigt eine neue Kollektion - allerdings ist dabei einiges anders als sonst.

  • Kino-Kritik

    Fr., 16.06.2017

    „Mädelstrip“: Blondinenwitz

    Goldie Hawn als Linda und Amy Schumer als Emily

    Schade, sehr schade, aber das ging schief. Dabei war die Idee durchaus vielversprechend: zwei für ihre Selbstironie bekannte Komödiantinnen, beide blond, endlich vereint vor der Kamera. Erstens Amy Schumer („Dating Queen“), die in ihrer preisgekrönten Comedy-Show „Inside Amy Schumer“ so herrlich respektlos eigene und fremde Erwartungen an die Verhaltens- wie Schönheitsideale moderner Frauen dekonstruiert. Zweitens Goldie Hawn, die inzwischen 71-jährige Ulknudel vergangener Dekaden („Der Club der Teufelinnen“), die seit ganzen 14 Jahren nicht mehr im Kino zu sehen war. Gemeinsam fahren die beiden hier als heftig entfremdetes Mutter- und Tochtergespann in den Urlaub, in Ecuador werden sie prompt von Touristenkidnappern verschleppt. Regisseur Jonathan Levine (vorbelastet durch „Die Highligen drei Könige“) lässt die Stars durch ein enervierend abgeschmacktes Chaos-Szenario nach „Hangover“-Manier stolpern, in dem es stets derb, doof und plump zugeht, während es vor allem eines aber leider nie wird: witzig. Selten konnte ein Film mit dem Talent seiner Hauptdarsteller so wenig anfangen wie diese missglückte Klamotte. 

  • Kritik an der Filmbranche

    Di., 13.06.2017

    Goldie Hawn: Wo bleibt die Kunst?

    Goldie Hawn vermisst die Leidenschaft.

    Ist das Film-Business heute noch nur ein großes Geschäft, eine seelenlose Maschinerie, in der es nur um das Geld geht? Goldie Hawn zieht eine bittere Bilanz.

  • Goldie Hawn und Amy Schumer

    Do., 08.06.2017

    «Mädelstrip»: Mutter-Tochter-Komödie

    Der Mädelstrip von Linda (Goldie Hawn) und Emily (Amy Schumer) entpuppt sich als Horror-Ausflug.

    Goldie Hawn kehrt nach einer 15-jährigen Pause auf die Leinwand zurück. Aber die Komödie «Mädelstrip» hat so ihre Tücken.

  • Actionkomödie

    Do., 08.06.2017

    «Mädelstrip»: Mutter, Tochter und kaum Gags

    Abenteurer Roger (Christopher Meloni) will Emily (Amy Schumer) und Linda (Goldie Hawn) in Sicherheit bringen.

    Sie sind blond, sie sind witzig und in einem neuen Film sind sie Mutter und Tochter: Amy Schumer und Goldie Hawn stehen für zwei Generationen begnadeter Komikerinnen. Und doch hat ihre Actionkomödie «Mädelstrip» gehörige Probleme.

  • Kinosommer

    Fr., 12.05.2017

    Hollywood setzt auf Frauen-Power und Sequels

    Charlize Theron schaltet als eiskalte Agentin in «Atomic Blonde» gefährliche Doppelagenten in Berlin aus.

    Mit Piraten, Affen und Aliens geht Hollywood auf Nummer sicher. Fortsetzungen und Spin-Offs prägen den Kinosommer. Aber starke Frauen und knackige Bademeister sorgen für Abwechslung.