Golo Mielke



Alles zur Person "Golo Mielke"


  • Entlassfeier der Hauptschule

    Fr., 28.06.2019

    „Wir sind durch gute und harte Zeiten gegangen“

    Als Beste des Hauptschuljahrgangs 2019 wurden Sara Brockhues und Maurice Laabs im Rahmen der Abschlussfeier ausgezeichnet.

    In einer Polonaise zogen die 54 Hauptschulabsolventen am Freitag in die Aula der Schule ein, um Abschied zu nehmen vom Schülerleben. „Abschluss Royal“ war das Motto der Entlassfeier, das Schulleiter Golo Mielke zum Anlass nahm, die Charaktere zweier Royals unter die Lupe zu nehmen.

  • Motto-Woche an der Hauptschule

    Sa., 08.06.2019

    Störenfriede bleiben draußen

    In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien – vom 8. bis zum 10. Juli – wird es an der Gemeinschaftshauptschule wieder eine Motto-Woche geben. Allerdings nicht für alle Zehntklässler. Ein Drittel von ihnen wird aus disziplinarischen Gründen ausgeschlossen.

    In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien – 8. bis 10. Juli – steht an der Hauptschule die Motto-Woche an. Allerdings nicht für alle Entlassschüler. Ein Drittel von ihnen wird aus disziplinarischen Gründen ausgeschlossen.

  • Entlassfeier an der Hauptschule

    Fr., 29.06.2018

    „Deutschland wunderschön machen“

    Stolz nahmen die Schüler ihre Zeugnisse entgegen, um danach „Zusammen“ von den Fantastischen Vier und Clueso zu singen.

    In einer Feierstunde hat die Gemeinschaftshauptschule Ochtrup am Freitag 69 junge Frauen und Männer entlassen. Das Motto des Abschlussjahrgangs: „We make Germany great again.“

  • Projekt der Gemeinschaftshauptschule

    Sa., 19.05.2018

    Der Vielfalt gerecht werden

    Schulamtsdirektorin Barbara Becker (r.) hat jetzt die Plakette des Projekts „Vielfalt fördern“ in Anwesenheit des Vertreters des Schulträgers Christian Engelmann (l.) an den Schulleiter Golo Mielke (3.v.r.) den stellvertretenden Schulleiter Hermann Slüter (2.v.l.), und die Projekt-Steuergruppe der Gemeinschaftshauptschule Ochtrup feierlich überreicht.

    Die Gemeinschaftshauptschule Ochtrup möchte in besonderer Weise „Vielfalt fördern“ und nimmt an dem gleichnamigen Projekt des nordrhein-westfälischen Ministeriums für Schule und Bildung teil.

  • Adventsserie 24 Stunden in Ochtrup

    So., 10.12.2017

    Pädagogisches Wimmelbild

    Es hat geklingelt: Ein schneller Blick aufs Schwarze Brett und auf in den nächsten Klassenraum

    Was passiert morgens um 9 Uhr in einem Lehrerzimmer? Unsere Beobachtungen in der Gemeinschaftshauptschule haben wir zu einem Serienteil werden lassen.

  • Am Freitag gibt es Zeugnisse

    Mi., 12.07.2017

    Schüler wissen in der Regel bereits, ob sie versetzt werden oder nicht

    Zeugnistag: Wenn die Schüler am morgigen Freitag ihre Zeugnisse bekommen, sollte in der Regel bereits geklärt sein, ob das Klassenziel erreicht wurde oder nicht.

    Am Freitag gibt es Zeugnisse. Doch die sind nicht für alle ein Grund zur Freude. Die Schulpsychologische Beratungsstelle des Kreises hat deshalb ein Sorgentelefon eingerichtet. Die weiterführenden Schulen in Och­trup blicken dem Zeugnistag jedoch gelassen entgegen. 

  • Entlassfeier an der Hauptschule

    Fr., 30.06.2017

    Die eine Sache finden

    Schulleiter Golo Mielke ehrte die Besten Lukas Hüntemann und Sabe Krasniqi.

    Nur ein kurzes Spektakel am Himmel, und das war‘s? Nein, ihr Motto „Lass uns leben wie ein Feuerwerk“ – eine Liedzeile von Wincent Weiss – wollen die Abschlussklassen der Hauptschule anders verstanden wissen.

  • Temperaturen über 30 Grad

    Do., 22.06.2017

    Schulen geben Hitzefrei

    Die Sonne brennt vom Himmel: Heute soll es weit über 30 Grad warm werden. Die Ochtruper Hauptschüler, Realschüler und Gymnasiasten – ausgenommen Oberschüler – bekommen Hitzefrei nach der vierten Stunde.

    Es ist zu warm zum Lernen: Da sind sich die Leiter der drei weiterführenden Schulen in Ochtrup einig. Hauptschüler, Realschüler und Gymnasiasten dürfen am heutigen Donnerstag schon nach der vierten Stunde nach Hause gehen. Kein Hitzefrei bekommen die Grund- und Oberstufenschüler - und die Lehrer.

  • Zeugnisausgabe

    Fr., 24.06.2016

    76 Helden verlassen die Hauptschule

    Besondere Ehre: Schulleiter Golo Mielke zeichnete Kai Brinkschmidt (M.) und Simon Nacke als Jahrgangsbeste aus.

    Unter dem Motto „Mit dem Abschluss in den Händen, werden Helden zu Legenden“ feierten am Freitag 76 Hauptschüler ihren Abschluss.

  • Hauptschule an der Belastungsgrenze

    Fr., 06.11.2015

    Sprachförderung für Kinder ohne Deutschkenntnisse

    Die Hauptschule kann keine weiteren Kinder ohne Deutschkenntnisse mehr aufnehmen. Statt den vorgesehenen 30 Mädchen und Jungen werden 38 unterrichtet. Jetzt sollen auch die anderen weiterführenden Schulen beteiligt werden.

    Die Hauptschule ist, was den Unterricht von Kindern ohne Deutschkenntnisse angeht, an ihre Belastungsgrenze gestoßen. Der Ausschuss für Bildung und Sport hat sich nun dafür ausgesprochen, dass sich auch das Gymnasium und die Realschule beteiligen müssen.