Gregor Hülsmann



Alles zur Person "Gregor Hülsmann"


  • Aktion beim Vadruper Schützenfest

    Di., 18.06.2019

    2000 Meter im freien Fall

    Gregor Hülsmann löste mit einem Tandemsprung sein Versprechen ein, nach einer Wiedergenesung in die Lüfte zu gehen und unmittelbar neben dem Schützenplatz in „Wiegerts Büschken“ zu landen.

    Für den Fall, dass er wiedergenesen würde, kündigte der schwer kranke Gregor Hülsmann vor zwei Jahren eine wagemutige Aktion an. Diese hat er nun mit Unterstützung der Vadruper Schützen realisiert.

  • Schützenfest in Vadrup

    Mo., 16.06.2014

    Pohlmann setzt Familientradition fort

    Der neue König des Schützenvereins Westbevern Vadrup ist Carsten Pohlmann. Kaiser wurde Gregor Hülsmann (kleines Bild).

    Es ist 15.04 Uhr und Sonnenstrahlen fallen durch die Baumkronen auf die Vogelstange in „Wiegerts Büschken“, an deren Ende sich ein arg gerupfter Königsadler befindet. Carsten Pohlmann schreitet zum Schießstand, blickt über Kimme und Korn, zielt und trifft. Die Holzreste fallen zu Boden. Pohlmann reißt nach dem 383. Schuss der Vadruper Schützen beide Arme in die Höhe. „Ich bin natürlich happy, dass ich den zähen, aber sportlich fairen Wettkampf um die Königswürde für mich entscheiden konnte. Es ist ein besonderer Tag“, sagt er und strahlt fortan.

  • Telgte

    So., 08.08.2010

    Abschalten vom sportlichen Stress

  • Schützenfeste im Kreis Warendorf

    So., 30.05.2010

    Gregor Hülsmann siegreich