Gregor Weber



Alles zur Person "Gregor Weber"


  • Visueller Dialog

    Mi., 09.10.2019

    Rembrandt und Velázquez in Amsterdam

    Die Gemälde «Regenten des Haarlem Oudemannenhuis», «Finis Gloriae Mundi» und «Regenten des Haarlem Oudemannenhuis» im Amsterdamer Reichsmuseum.

    Rembrandt und Velázquez - die beiden großen Maler des 17. Jahrhunderts kannten sich nicht. Doch der Holländer und der Spanier haben große Übereinstimmungen. Eine ungewöhnliche Begegnung.

  • «Weltkulturerbe»

    Do., 03.10.2019

    Romantiker und Rebell: Rembrandt ist einer von uns

    Rembrandt unter der Lupe (Selbstbildnis, 1630).

    Vor 350 Jahren starb der berühmte Maler in Amsterdam. Die Niederlande packen gewaltig aus im Rembrandt-Jahr, und die Faszination ist groß. Jede Zeit hat ihr eigenes Bild von dem Maler. Und er überlebte alle.

  • Urlaub in den Niederlanden

    Do., 12.09.2019

    Eine Reise ins Goldene Zeitalter Rembrandts

    Urlaub in den Niederlanden: Eine Reise ins Goldene Zeitalter Rembrandts

    Die Niederlande feiern das Goldene Zeitalter und Rembrandt, der im Oktober vor 350 Jahren starb. Eine Zeitreise ins 17. Jahrhundert - und zu der hochmodernen Untersuchung eines weltberühmten Gemäldes.

  • 350. Todestag

    Mi., 13.02.2019

    Rembrandt: Genauer Beobachter und genialer Erzähler

    Rembrandt, Die Nachtwache, 1642.

    Es ist Rembrandtjahr, und das Amsterdamer Reichsmuseum packt groß aus. Es zeigt erstmals «Alle Rembrandts» seiner Sammlung. Ist das der Overkill? Nein - von Rembrandt kann man nie genug bekommen.

  • Historische Krimiserie

    So., 20.01.2019

    Riesenandrang bei „Babylon Berlin“-Casting

    Historische Krimiserie: Riesenandrang bei „Babylon Berlin“-Casting

    Man hatte mit einigen Bewerbern gerechnet, aber nicht mit einem solchen Interesse: Mehrere tausend Menschen bewarben sich am Samstag um eine kleine Rolle bei „Babylon Berlin“. Einige konnten sogar sehr spezielle Anforderungen erfüllen.

  • Medien

    Sa., 19.01.2019

    Riesen-Interesse an «Babylon Berlin»-Casting

    Köln (dpa) - Ein Casting für die Fernsehreihe «Babylon Berlin» ist auf großes Interesse gestoßen. Die Kandidaten für eine Statistenrolle bildeten in Bonn eine lange Schlange. Es seien sicher 2000 Bewerber gekommen, schätzte Agenturchef Gregor Weber. Seine Agentur sucht für die dritte Staffel der Krimiserie im Berlin der 20er und 30er Jahre 500 Komparsen und 40 Kleindarsteller. Die Kandidaten mussten Fragebögen ausfüllen, sich fotografieren lassen und erklären, ob sie etwa bereit sind, sich die Haare schneiden zu lassen.

  • Medien

    Sa., 19.01.2019

    Riesen-Interesse an «Babylon Berlin»-Casting

    Teilnehmer des Castings für die TV-Serie «Babylon Berlin» in Bonn.

    Köln (dpa) - Ein Casting für die Fernsehreihe «Babylon Berlin» ist am Samstag auf großes Interesse gestoßen. Die Kandidaten für eine Statistenrolle bildeten in Bonn eine lange Schlange. Es seien sicher 2000 Bewerber gekommen, schätzte Agenturchef Gregor Weber. Seine Agentur sucht für die dritte Staffel der Krimiserie im Berlin der 20er und 30er Jahre 500 Komparsen und 40 Kleindarsteller. Die Kandidaten mussten Fragebögen ausfüllen, sich fotografieren lassen und erklären, ob sie etwa bereit sind, sich die Haare schneiden zu lassen.

  • 500 Komparsen

    Mo., 14.01.2019

    «Babylon Berlin» wird in NRW gedreht

    Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries) in Folge elf der Serie «Babylon Berlin».

    Wer schon immer mal in die Rolle eines Henkers schlüpfen wollte, hat bald Gelegenheit dazu: Für die neue Staffel der Krimiserie «Babylon Berlin» werden in Nordrhein-Westfalen etliche Komparsen gebraucht - auch Männer mit Glatze haben eine Chance.

  • Drehs in NRW

    Mo., 14.01.2019

    500 Komparsen für TV-Serie „Babylon Berlin“ gesucht

    Drehs in NRW: 500 Komparsen für TV-Serie „Babylon Berlin“ gesucht

    Wer sich schon immer in der Rolle eines Henkers sah, hat bald Gelegenheit, daraus Realität werden zu lassen. Für die neue Staffel „Babylon Berlin“ gibt es in NRW allerlei Komparsen-Rollen zu besetzen - auch Männer mit Glatze haben eine Chance.

  • Alternativer Karneval Gift & Gülle

    Mi., 03.01.2018

    Im Fleischwolf des Humors

    Die Proben für das neue Programm des Ensembles von Gift und Gülle laufen auf Hochtouren. Dazu müssen zunächst mal Texte gelernt werden. Jede Pointe und jede Mimik muss sitzen, fordert Regisseur Gregor Weber.

    Ein Jahr schöpferische Pause – jetzt geht es wieder los: Die Proben für die alternative Karnevalssitzung „Gift und Gülle“ in Emsdetten haben begonnen. Das Ensemble ist hochmotiviert und verspricht anspruchsvollen Frohsinn.