Gudrun Gunia



Alles zur Person "Gudrun Gunia"


  • Inklusives Rockfestival

    So., 30.06.2019

    „Freckenrocker“ bringen Hof Lohmann zum Beben

    „Legendär“: Bereits zum zwölften Mal standen die „Freckenrocker“ auf der Bühne.

    Bereits zum zwölften Mal waren sie dabei: Die „Freckenrocker“ standen Freitag auf der Bühne und brachten den Hof Lohman zum Beben.

  • Versammlung des Heimatvereins Wolbeck

    Mo., 20.11.2017

    Poltergeister im Kellergewölbe

    Der alte Vorstand des Heimatvereins ist auch der neue Vorstand – alle Mitglieder hatten sich bereit erklärt, das Ehrenamt auch in den kommenden zwei Jahre zu übernehmen.

    Wie rege der Heimatverein ist, davon konnten sich die zahlreichen Mitglieder und Besucher während der Mitgliederversammlung in der Gaststätte Sültemeyer überzeugen. Außerdem wurden finstere Geschichten aus dem historischen Wolbeck erzählt.

  • Sommersandkasten-Saison beginnt wieder

    Mi., 12.07.2017

    Mitsingen, Tanzen und Rocken

    Tagsüber gibt es immer ein buntes Rahmenprogramm für Kinder und Familien.

    Ab Donnerstag ist es wieder so weit – die beliebte Sommersandkasten-Veranstaltungen beginnen wieder. Zum Auftakt gibt es Live-Musik mit Liedermacherin Gudrun Gunia sowie der Pop- und Punkrock-Band „True Story“.

  • Heimatverein unterwegs mit Schülern

    Di., 04.04.2017

    Wolbeck per Gitarre entdecken

    Die Musikerin Gudrun Gunia hat Legenden aus dem Münsterland vertont. Einige Wolbecker Geschichten gab sie für Realschüler zum Besten.

    Der Heimatverein Wolbeck will auch junge Leute an die Geschichte des Orts heranführen, sagt Bernhard Karrengarn am Drostenhof. Nun habe man einen ungewöhnlichen Weg gewählt.

  • Umsonst und drinnen: Herbst-Ausgabe von „Bühne-frei!“ mit fünf Mini-Konzerten im Rathaus

    Sa., 24.09.2016

    Aus Freude an der Musik

    Die „Dandys“ rissen zum Finale von „Bühne frei!“ die Zuhörer von den Stühlen. Ausnahmsweise fand der Kulturabend im Rathaus statt.

    In einer Zeit, in der Umsonst-und-draußen-Festivals boomen, bewies der Kulturkreis Everswinkel am Donnerstag abermals, dass er mit seinem Kleinkunst-Programm „Bühne frei!“ ganz nah am Puls der Zeit ist. Auch umsonst und diesmal drinnen im Rathaus-Saal lud ein Abend mit viel Live-Musik zu einer kleinen Auszeit vom Alltag.

  • Heimatverein lädt zum Liederabend am Kamin auf den Hof Everding ein

    Di., 17.11.2015

    Musikalische Geschichte(n) über Wolbeck

    Gudrun Gunia ist Liedermacherin. Sie lebt in Ostbevern und ist am 26. November Gast des Heimatvereins Wolbeck.

    Der Heimatverein Wolbeck lädt am Donnerstag (26. November) zu einem Kaminabend auf den Hof Clemens Everding, Kreuzbach 140, in Wolbeck ein. Die Musikerin und Liedermacherin Gudrun Gunia aus Ostbevern wird Lieder zur Gitarre singen, die sie selber getextet und komponiert hat, heißt es in der Ankündigung.

  • Offenes Singen mit den Biäwersängern

    Mo., 20.07.2015

    Plattdeutsche Lieder und Dönkes

    Viel Applaus gab es von den Besuchern, die trotz des regnerischen Wetters zum offenen Singen der Biäwersänger und befreundeter Gruppen an die Bever gekommen waren.

    Die plattdeutsche Sprache wird im Ort sehr gepflegt. Dafür sprechen neben den Aktivitäten im Heimathaus auch die jährlich stattfindenden Veranstaltungen im Telgenbusch. Die Fläche an der Bever dient dabei immer wieder als grüne, sommerliche Kulisse. Das offene Singen, zu dem die Biäwersänger und der Heimatverein am Sonntag einluden, erfreute sich auch dieses Mal trotz des immer wieder regnerischen Wetters einer guter Resonanz.

  • Sommer-Sandkasten-Aktion

    Di., 30.06.2015

    Am Donnerstag geht’s rund

    Bestes Wetter ist für Donnerstag angesagt. Das ist die beste Voraussetzung für einen guten Start der Aktion Sommer-Sandkasten, zu dem zum Auftakt der Lions Club für die Veranstaltung verantwortlich zeichnet.

    Die rote Box auf dem Kirchplatz kündigt es schon an: Die Aktion „Sommer-Sandkasten“ startet wieder. Mit Live-Musik, Cocktails, Kulinarischem und den unterschiedlichsten Aktionen wartet sie vom 2. Juli bis zum 20. August auf. Aufgrund der guten Resonanz der vergangenen Jahre verlängern die Organisatoren des Vereins Ostbevern Touristik und des Café Central den Sommer-Sandkasten sogar um zwei Veranstaltungen und konnten auch den Umfang der Angebote erweitern. Gute Stimmung gibt’s an den Donnerstagen von 16 bis 22 Uhr.

  • Neuer Musikraum eingeweiht

    Mo., 29.06.2015

    Musik liegt in der Luft

    Freuen sich über  die Einweihung des neuen Musikraums (v.l.): Heike Ollenschläger, Helga Jessen, Hans-Dieter Hagedorn, Lothar Berth und Hermann Dirksen. Bewohner und Freunde des Haus St. Vitus genießen die Einweihungsfeier (r.).

    Mit einem Sommerfest und einen ökumenischen Gottesdienst haben Bewohner und Freunde des „Haus St. Vitus“ am Samstag den neuen Musikraum offiziell eingeweiht. „Der Raum wird von vier Gruppen, die unter Gudrun Gunia musizieren, regelmäßig genutzt“, sagte Wohnheimleiter Lothar Berth.

  • Hymne auf Ostbevern : Lokaler Schatz in Versform

    Fr., 31.10.2014

    Wanderrouten und musikalische Projekte

    Gudrun Gunia bietet eine musikalische Wander- und Historienroute durch Ostbeverner Gebiet an. Unter anderem hat sie dafür ein Lied auf das Jüfferken von Halstenbeck gedichtet. Zudem könnte sie sich nach eigenen Angaben vorstellen, weitere Musikstücke zur Bevergemeinde, aber auch für einzelne Vereine zu schreiben. „Ich freue mich auf gemeinsame musikalische Projekte“, sagt Gudrun Gunia.