Gustav Mahler



Alles zur Person "Gustav Mahler"


  • Kleine Besetzung

    Fr., 01.05.2020

    Berliner Philharmoniker spielen Europa-Konzert

    Kirill Petrenko (M), Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, stand am Pult.

    Vor leeren Rängen spielten die Klassiker unter anderem Gustav Mahlers Sinfonie Nr. 4 in einer Bearbeitung für Kammerorchester mit der Sopranistin Christiane Karg. Das Konzert wurde live im Fernsehen übertragen. Am Pult stand Kirill Petrenko.

  • Der Mai ist gekommen, und alle Vögel sind schon da – auch in der klassischen Musik

    Do., 30.04.2020

    Der Kuckuck ist der Superstar

    Dieser Kuckuck (Cuculus canorus), ein Männchen aus Schottland, hält offensichtlich gerade den Schnabel – ausnahmsweise.

    Sie pfeifen und flöten, zwitschern und rufen – die Singvögel im heimischen Garten. Für klassische Komponisten war es stets eine Herausforderung, ihre Musik nachzuahmen. Nachtigall und Lerche sind gut vertreten. Aber es gibt auch Fremdlinge wie Huhn und Taube.

  • Münsters Sinfoniekonzert-Programm 2020/21

    Fr., 06.03.2020

    Filigrane Töne für Gustav Mahler

    Generalmusikdirektor Golo Berg sieht freudig der nächsten Sinfoniekonzert-Saison entgegen.

    Für die Sinfoniekonzerte der Spielzeit 2020/21 hat Münsters Generalmusikdirektor Golo Berg spannende Gäste eingeladen.

  • Mahler zum Geburtstag

    Do., 20.02.2020

    Promi-Geburtstag vom 20. Februar: Christoph Eschenbach

    Christoph Eschenbach wird 80.

    Kahlrasierter Kopf und Stehkragen - Christoph Eschenbach wirkt wie der Asket unter den Dirigenten. Von Kontemplation ist mit 80 Jahren bei ihm keine Spur.

  • Peter Gülke dirigiert Robert Schumanns Zweite in Münster

    Mi., 12.02.2020

    Romantischer Orchestergesang

    Peter Gülke, Gastdirigent aus Weimar

    Zu Beethoven, dem Wiener Klassiker, schauten die romantischen Komponisten auf. In Münsters fünftem Sinfoniekonzert dieser Spielzeit werden aber auch die letzten Ausläufer der romantischen Epoche erlebbar.

  • Erst Berlin, nun London

    So., 19.01.2020

    Promi-Geburtstag vom 19. Januar 2020: Simon Rattle

    Sir Simon Rattle wird 65.

    Mit Humor, Diplomatie und Brillanz leitete Rattle nicht nur die Berliner Philharmoniker und nun das London Symphony Orchestra. Er setzt sich auch für die Musiker ein und bringt jungen Leuten Klassik nahe.

  • Musik als ethische Stellungnahme

    Mo., 30.12.2019

    Ludwig van Beethoven war ein Musiker, in dessen Werk auch die Politik eingeschrieben ist

    Das Gemälde „Ludwig van Beethoven mit dem Manuskript der Missa solemnis“ von Joseph Stieler hängt zurzeit in der Bundeskunsthalle.

    Komponieren war ihm kein reines Handwerk, sondern auch ein ethisches Stellungnehmen: Ludwig van Beethoven wird 2020 anlässlich seines 250. Geburtstags in der Musikwelt groß gefeiert. Eine Annäherung.

  • SWR-Sinfonieorchester folgt Teodor Currentzis in Mahlers Neunter hingebungsvoll

    Fr., 20.12.2019

    Gewaltige, aufwühlende Klang-Ballungen

    Teodor Currentzis und das SWR-Sinfonieorchester waren am Donnerstagabend im Konzerthaus Dortmund zu Gast.

    Teodor Currentzis und das SWR-Sinfonieorchester waren jetzt im Konzerthaus Dortmund zu Gast. Es war ein Abend mit einem hingebungsvoll dem Dirigenten folgenden Orchester und kolossaler Klangentfaltung.

  • Mikro-Philharmonie „Einklang“ im Jovel

    Mo., 30.09.2019

    Zwei Celli verströmen Herzschmerz

    Solistin Anna-Sophie Brosig fand sowohl für Mahlers kindlichen Finalgesang als auch für Mozarts Arien und „Isoldes Liebestod“ die passend betörenden Soprantöne.

    Unermüdlich arbeiten Joachim Harder und die „Mikro-Sektion“ seiner Einklang-Philharmonie daran, üppige Gewächse der Orchestermusik zu beschneiden: Strauch für Strauch, Stück für Stück – bis nur quasi noch die Struktur mit ihren schönsten Melodieblüten hörbar ist. So sind bereits viele faszinierende Hörerlebnisse zu Tage gefördert worden. Auch am Sonntag im Jovel (denn auch ungewöhnliche Locations zählen zum Konzept). „Das sind ja alles Solisten!“ schwärmten zwei Besucher, die dieses Ensemble erstmals hörten.

  • Konzerthausorchester

    Do., 29.08.2019

    Dirigent Christoph Eschenbach vor Neustart in Berlin

    Christoph Eschenbach ist designierter Chefdirigent des Konzerthausorchesters Berlin.

    Er gehört zu den Spitzendirigenten weltweit: Christoph Eschenbach wagt einen Neustart in Berlin. Bisher war er vor allem «Music Director» in den USA.