Hüseyin Bayhan



Alles zur Person "Hüseyin Bayhan"


  • Fußball: Kreisliga B Beckum

    So., 05.05.2019

    Achterbahnfahrt für Westfalia Vorhelm 2 bei RW Vellern 2

    Sah gar nicht so schlecht aus, was Vorwärts Ahlen 2 gegen den Spitzenreiter zeigte – zumindest in dieser Szene.

    Einige Spiele in der Kreisliga B Beckum hatten es am Sonntag in sich. Die FSG Ahlen zeigte sich dabei besonders torhungrig. Die Reserve von Westfalia Vorhelm begab sich dagegen auf eine Achterbahnfahrt.

  • Fußball: Kreisliga B Beckum

    So., 31.03.2019

    FSG Ahlen nutzt Überzahl gegen Vorwärts Ahlen 2

    Viel Tempo und insgesamt acht Tore sahen die Zuschauer beim Derby zwischen der FSG Ahlen und der Vorwärts-Zweitvertretung.

    Acht Tore gab es am Sonntag im B-Liga-Derby zwischen der FSG Ahlen und Vorwärts Ahlen 2 fürs Eintrittsgeld. Dass die Treffer recht ungleich verteilt waren, lag auch daran, dass die Gäste kurz nach der Pause in Rückstand gerieten.

  • 35. Ahlener Hallenstadtmeisterschaften – Alte Herren

    Do., 27.12.2018

    FSG Ahlen besiegt Aramäer Ahlen – aber beide Finalisten freuen sich

    Wie im Vorjahr führte an der FSG Ahlen kein Weg vorbei. Der Favorit wurde seiner Rolle gerecht und besiegte Aramäer im Endspiel deutlich.

    Das Finale der Alten Herren hatte mit der FSG Ahlen einen eindeutigen Sieger gefunden. Aramäer Ahlen blieb letztlich chancenlos. Dennoch war es echte Wertschätzung, die nach dem Endspiel beide Teams empfanden.

  • Fußball: Kreisliga B Beckum

    So., 11.11.2018

    Torhüter sind die Helden: Suryoye und FSG geben nach 0:0 Tabellenführung ab

    Einen Schlagabtausch mit durchaus harten Bandagen lieferten sich Suryoye Ahlen und die FSG. Ein richtig gutes Spiel war es außerdem. Weil aber die Torhüter auf beiden Seiten einen absoluten Sahnetag hatten, endete die Partie 0:0.

    Wie hieß es doch am Schluss des Vorberichts zu diesem Spiel? Ein Unentschieden ist das einzige Ergebnis, das es nicht geben darf, wenn FSG und SKS den Platz verlassen. Denn davon könnte SuS Ennigerloh 2 auf Platz drei profitieren. Und was passiert? Genau das.

  • Fußball: 34. Ahlener Hallenstadtmeisterschaften – Endrunde Alte Herren

    Fr., 29.12.2017

    Heiß und stürmisch: FSG Ahlen schnappt sich Titel nach Finaltriumph über Vorwärts

    Da gab es kein Halten mehr: Nach der Schlusssirene stürmten Kevin Wohlgemuth, Hüseyin Bayhan und die FSG aufs Feld.

    Die FSG Ahlen ist nach 2013 und 2014 zum dritten Mal Hallenstadtmeister bei den Alten Herren. Im Finale gelang ihr ein am Ende mehr als deutlicher Sieg gegen die DJK Vorwärts.

  • 33. Ahlener Hallenstadtmeisterschaften: Alte Herren

    Fr., 30.12.2016

    RW Ahlen nach Sieg gegen Vorwärts Ahlen neuer Stadtmeister

    Verdienter Sieger bei den Stadtmeisterschaften wurden Rot-Weiß Ahlen Alte Herren wenige Minuten, bevor es ihnen auch die Senioren des Vereins gleichtaten.

    Rot-Weiß Ahlen ist neuer Stadtmeister bei den Alten Herren. Im Finale bezwang RWA die DJK Vorwärts hauchdünn. Dabei war dort einer ihrer absoluten Leistungsträger durch eine fragwürdige Rote Karte gesperrt.

  • Kreisliga A – RW Ahlen 2 unterliegt FSG

    So., 30.08.2015

    Die Ohren auf Durchzug gestellt

    Artistische Einlage: RW Ahlens Kambis Jani setzt zum Fallrückzieher an, verfehlt aber das Tor. Am Ende unterlag er mit seinem Team den Gästen der FSG Ahlen klar mit 1:5.

    Jakob Swiniarski, Spielertrainer von RW Ahlen 2, hatte vor der Partie noch gewarnt: „In dieser Liga ist alles möglich – da kann jeder jeden schlagen.“ Doch offenbar hatte seine Elf bei seinen mahnenden Worten auf Durchzug gestellt. Denn die Reserve des Regionalligisten erlebte gegen die FSG ein böses Erwachen.

  • FSG-Torjäger eine Klasse für sich

    So., 28.12.2014

    FC Bayhan – Stern des Südens

    Ließ selbst knappe Spiele zugunsten der FSG kippen: Kanonier Hüseyin Bayhan.

    Er schoss die FSG Ahlen bei den Stadtmeisterschaften der Alten Herren fast im Alleingang zum Titel: Hüseyin Bayhan. Der 32-jährige Angreifer markierte zwei Drittel aller Treffer. Drei Tore waren dabei besonders wichtig.

  • Erneut Sieger bei den Alten Herren

    So., 28.12.2014

    FSG gelingt die Titelverteidigung

    Ein Jahr reifer und um drei Titel reicher: Die Alten Herren der FSG Ahlen. Sie schnappten sich erneut den Titel. Zudem wurden Kevin Wohlgemuth als bester Torwart und Hüseyin Bayhan als bester Torjäger des Turniers ausgezeichnet.

    Der alte und neue Stadtmeister im Hallenfußball bei den Alten Herren heißt FSG Ahlen. Die Kicker aus dem Süden stellten das beste Kollektiv und zwei tolle Einzelkönner.

  • Der Ball rollt bei Hallenstadtmeisterschaft

    Sa., 27.12.2014

    Alte Herren: FSG knapp vor Vorhelm

    Hacke, Spitze, 1, 2, 3: Hüseyin Bayhan (links) von den Alten Herren der FSG Ahlen traf am ersten Turniertag nach Belieben und markierte neun der elf Treffer seiner Mannschaft. Gegen Aramäer Ahlen reichte es dennoch nur zu einem 3:3.

    Zur „Halbzeit“ liegt bei den Fußball-Hallenstadtmeisterschaften der Alten Herren die FSG hauchdünn vor Westfalia Vorhelm. Beide lieferten sich einen Schlagabtausch. Eine Enttäuschung gab es dagegen gleich zu Turnierbeginn.