Hans Bloch



Alles zur Person "Hans Bloch"


  • Vernissage im Kunstmuseum

    Mo., 23.07.2018

    „Paartherapie“: Kunst tritt in einen Dialog

    Ines Braun, Dagmar Schmidt, Iris Schwarz und Andreas Richartz bei der Vernissage der „Sammlung-Plus“-Ausstellung „Paartherapie“.

    Das „Künstlerduo Köln“ – Ines Braun und Iris Schwarz – hat sich von Werken aus der Sammlung des Kunstmuseums inspirieren lassen. Die Ergebnisse sind sehenswert.

  • Kunstmuseum Ahlen

    Mo., 23.05.2016

    Die Absurditäten des Kunstbetriebs

    Es kratzte und knirschte: Laas Abendroth spielte mit einem Violinenbogen auf einem Stück Styropor zur Ausstellungseröffnung, zu der Museumsdirektor Burkhard Leismann auch die Vorsitzende des Förderkreises, Silke Linnemann, sowie Meinolf Wiesehöfer und Cornelia Glaser von der Theodor-F.-Leifeld-Stiftung begrüßte (kl. Foto v.l.).

    Schätze aus der eigenen Sammlung des Kunstmuseums treffen auf die provokanten Werke Laas Abendroths. Mit der Ausstellung „Sammlung PLUS / Kunst muss wieder weniger werden“ bietet das Haus eine sehenswerte Gesamtpräsentation.

  • Im Kunstmuseum Ahlen

    Fr., 20.05.2016

    „Mona Lisa“ mit Knopfaugen

    Die Ausstellung „Kunst muss wieder weniger werden“ von Laas Abendroth im Kunstmuseum präsentierten

    „Kunst muss wieder weniger werden“. Provokant, der Titel der Ausstellung mit Werken von Laas Abendroth, die am Sonntag, 22. Mai, im Kunstmuseum Ahlen eröffnet wird.