Hans Hund



Alles zur Person "Hans Hund"


  • Blitzumfrage der HWK Münster

    Mi., 22.04.2020

    Corona-Krise erfasst fast alle Handwerksbetriebe

    Das Friseurhandwerk ist massiv von der Corona-Pandemie betroffen.

    Lange stand das Handwerk glänzend da: Doch die Corona-Krise ändert alles – und zwar gravierend. Das berichtet die Handwerkskammer Münster auf Basis einen neuen Blitzumfrage unter ihren Mitgliedern im Münsterland und der Emscher-Lippe-Region

  • Handwerkskammer appelliert an Banken

    Fr., 27.03.2020

    „Kreditlinien für Betriebe ausweiten“

    Im Handwerk ist der Kreditbedarf groß.

    Der Zeitdruck ist gewaltig: Die ersten KfW-Hilfskredite sind bereits in der ersten Woche des staatlichen Sonderprogramms ausgezahlt worden

  • Blitzumfrage unter den Betrieben der Region

    Do., 19.03.2020

    Das Virus erreicht das Handwerk im Münsterland

    Auch in den meisten Betrieben des Handwerkswird die Corona-Krise zunehmend spürbar.

    Die Corona-Krise greift immer weiter um sich. Sie bringt auch die so lange stabile Konjunktur im münsterländischen Handwerk ins Wanken.

  • Ausblick von IHK und Handwerkskammer auf 2020

    Fr., 27.12.2019

    „Der Zenit ist überschritten“

    Handwerker haben nach wie vor viel zu tun.

    Im Münsterland ist die Wirtschaftslage zum Jahreswechsel 2019/20 besser als lange Zeit vermutet. So meldet etwa die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen mit Blick auf das zu Ende gehende Jahr das zehnte Wachstumsjahr in Folge. Auch die Handwerkskammer ist zufrieden.

  • Goldener Meisterbrief für Horst Effing

    Mi., 11.12.2019

    Werkstattduft am frühen Morgen

    Horst Effing erhielt von der zuständigen Kreishandwerkerschaft Coesfeld 50 Jahre nach seiner Meisterprüfung den Goldenen Meisterbrief – und ist noch immer täglich im Betrieb aktiv.

    „Da ist einfach ein ganz besonderer Duft.“ Wenn Horst Effing von seinem Tagesablauf spricht, dann funkeln seine Augen. Sein erster Gang an jedem Arbeitstag führt ihn in die Werkstatt des gleichnamigen Gronauer Autohauses. „Aus Gewohnheit und weil ich wissen will, wie es meiner Mannschaft geht.“ Die Werkstattluft zieht ihn magisch an – und das seit über 60 Jahren.

  • Handwerkskammer Münster: Warendorfer vertritt Arbeitnehmerseite

    Do., 05.12.2019

    Bernhard Blanke neuer Vize-Präsident

    Der neue Vorstand mit der Spitze der Geschäftsführung der Handwerkskammer Münster: Präsident Hans Hund (6.v.r.), Vizepräsident Jürgen Kroos (5.v.l.), Vizepräsident Bernhard Blanke (5.v.r.), Holger Augustin, Heinrich Kinzler, Robert Wessel, Heinz Nienkemper, Rosemarie Ehrlich, Hauptgeschäftsführer Thomas Banasiewicz, Dieter Eixler und stellvertretender Hauptgeschäftsführer Knut Heine (v.l.).

    Auf der jüngsten Vollversammlung der Handwerkskammer wurde der Warendorfer Bernhard Blanke in das Amt des Vize-Präsidenten gewählt. Blanke wohnt in Warendorf, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Beschäftigt ist der 53-Jährige gelernte Kfz-Mechaniker als Verkäufer für Transporter im Beresa-Autohaus am Standort Warendorf. Seit 1994 ist er Mitglied in der Handwerkskammer.

  • Ostbeverner besonders gut

    So., 03.11.2019

    Niklas Burchert ist der Beste in seinem Fach

    Geschäftsführer Frank Münstermann (l.) gratuliert seinen Mitarbeiter Niklas Burchert (r.) zum Landessieg im Metallbau, Fachrichtung Konstruktionstechnik.

    Niklas Burchert gehört beim diesjährigen Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks im Kammerbezirk Münster zu den Landessiegern in der Konstruktionstechnik.

  • Leidenschaft für das Handwerk

    Di., 08.10.2019

    Handwerkskammer Münster ehrt die besten Gesellinnen und Gesellen

    Die besten Gesellinnen und Gesellen wurden vom Präsidenten der Handwerkskammer, Hans Hund (Mitte), und den beiden Vizepräsidenten Josef Trendelkamp (l.) und Franz Wieching (r.) ausgezeichnet.

    „Für diesen Moment geben wir alles“, lautet ein Slogan des Handwerks. Alles für den Beruf gegeben haben auch die 42 Siegerinnen und Sieger im diesjährigen Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks im Kammerbezirk Münster. Sie wurden am Dienstag bei der Schlussfeier des Berufswettbewerbs in Münster geehrt. Die Siegerinnen und Sieger sind die Besten von rund 4400 Gesellinnen und Gesellen, die im vergangenen Winter und Sommer ihre Handwerkslehre im Kammerbezirk Münster abgeschlossen haben.

  • Ausbildungsmarkt

    Do., 01.08.2019

    Gute Chancen für Schulabgänger: mehr als 200.000 Lehrstellen unbesetzt

    Ausbildungsmarkt: Gute Chancen für Schulabgänger: mehr als 200.000 Lehrstellen unbesetzt

    Zum Start des Ausbildungsjahres suchen viele Unternehmen noch immer geeignete Azubis. 

  • CDU-Fachtagung mit NRW-Wirtschaftsminister Prof. Andreas Pinkwart

    Mi., 17.07.2019

    Viel Lob für gute Voraussetzungen

    NRW-Wirtschaftsminister Prof. Andreas Pinkwart gehörte bei der CDU-Fachtagung in Wettringen zu den Gastreferenten.

    In der Wettringer Bürgerhalle fand am Dienstagabend eine CDU-Fachtagung statt. Einer der Gastreferenten war Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie.