Hans-Dieter Jürgens



Alles zur Person "Hans-Dieter Jürgens"


  • Interview mit Hans-Dieter Jürgens

    Di., 09.07.2019

    Gestalter und Wegbereiter

    Meilenstein der Schulgeschichte: 2014 feierte die Realschule mit Hans-Dieter Jürgens als Schulleiter ihr 150-jähriges Bestehen.

    Nach 41 Jahren aktiven Schuldienst wird Hans-Dieter Jürgens am morgigen Donnerstag in den Ruhestand verabschiedet. Zuletzt war der 65-Jährige zwei Jahrzehnte an der Städtischen Realschule Burgsteinfurt tätig, die er als Schulleiter in dieser Zeit maßgeblich geprägt hat. WN-Redakteur Ralph Schippers sprach mit dem Burgsteinfurter, der auch in der regionalen Fußballwelt einen klingenden Namen hat, über Paradigmenwechsel im Unterricht, das Bild von Schulleitern in der Öffentlichkeit und seine Trainertätigkeit als Ausgleich zum anstrengenden Lehrerjob.

  • Realschule Burgsteinfurt verabschiedet ihre Absolventen

    So., 30.06.2019

    Für eine glückliche Zukunft

    Für 47 Schülerinnen und Schüler der Realschule Burgsteinfurt ging am Samstag ein Lebensabschnitt zu Ende.

    66 Kinder gingen im Jahr 2013 an den Start, 47 junge Erwachsene der Jahrgangsstufe 10 verabschiedete Hans-Dieter Jürgens, Leiter der Städtischen Realschule Burgsteinfurt, am Samstag in ihr weiteres Leben. „Für Euch ist das heute ein besonderer Tag“, sagte er bei der Feierstunde mit Zeugnisübergabe in der Aula des Arnoldinums. Es war für die Realschulabsolventen Zeit des Abschieds von einem nicht unbedeutenden Lebensabschnitt, Zeit für die Freude über den erreichten Abschluss und Zeit der Hoffnung auf eine glückliche Zukunft.

  • Bezirksliga: SV Burgsteinfurt gewinnt Kreisderby gegen Emsdetten 05 mit 3:1

    So., 24.03.2019

    SVB bleibt weiter auf Kurs

    Lucas Bahlmann beim Versuch Robert Mikulic im Emsdettener Tor zu überwinden. Beim ersten Mal gelang ihm das noch nicht, nach der folgenden Ecke aber schon.

    Der SV Burgsteinfurt hat durch einen 3:1-Sieg im Kreisderby gegen Emsdetten 05 seinen ersten Tabellenplatz in der Bezirksliga gefestigt.

  • Kunstrasen im VR-Bank-Stadion muss bald erneuert werden

    Fr., 22.03.2019

    Sportstätten sollen öffentlich zugänglich bleiben

    Wiedersehen am bereits geflickten Elfmeterpunkt: Hans Schröder (l.) traf beim Ortstermin im Burgsteinfurter Stadion mit Prof. Dr. Udo Schmidt einen seiner ehemaligen Professoren wieder.

    13 Jahre ist der Platz an der Liedekerker Straße alt – für Kunstrasenverhältnisse steht er damit kurz vorm Lebensende.

  • Realschule Burgsteinfurt verabschiedet 72 Schülerinnen und Schüler

    So., 01.07.2018

    Abschluss für den Motor der lokalen Wirtschaft

    Der Zehner-Jahrgang der Burgsteinfurter Realschule erhielt am Samstag die Abschlusszeugnisse.

    Die Jahrgangsstufe 10 der Städtischen Realschule Burgsteinfurt hat es geschafft: Am Samstag nahmen 72 Schülerinnen und Schüler ihr Abschlusszeugnis entgegen.

  • Bufdi Johanna Schelp

    Mi., 24.01.2018

    Bereichernd für alle Seiten

    Spendenübergabe: Hildegard Fabrici (Fabrici-Stiftung), Johanna Schelp (Bufdi), Marion Koc (Betreuungslehrerin), Schulleiter Hans-Dieter Jürgens (vorne, v.l.) sowie (hinten, v.l.) Stephan Runde (Kreissparkasse), Hans-Georg Guhle (Freundeskreis) und Informatik-Lehrer Bernd Woltering.

    Noch ist es eher ein Modellfall in der Steinfurter Schullandschaft – und einer, der mit großer Wahrscheinlichkeit Schule machen wird: Seit zwei Jahren gibt es an der Städtischen Realschule Burgsteinfurt Bundesfreiwilligendienstleistende, kurz auch Bufdis genannt. Die weiterführende Schule an der Tecklenburger Straße ist neben der Elisabethschule die einzige im Stadtgebiet, die eine solche Stelle anbietet.

  • Auftakt mit Achtklässlern

    Fr., 15.09.2017

    Jeder kann die Welt verändern

    Dr. Jean Gottfried Motombo kämpft gegen Kinderarbeit und die Ausbeutung in seinem Heimatland Kongo.

    An der Burgsteinfurter Realschule wurde gestern von Schülern und Gästen die Faire Woche der Stadt Steinfurt eingeläutet.

  • Schulentlassungsfeier

    So., 02.07.2017

    Guthaben für die Zukunft

    Eine letzte Erinnerung an gemeinsame Zeiten für 82 Schülerinnen und Schüler: das gemeinsame Gruppenfoto vor der Schule.

    Viel Arbeit, manchmal etwas Chaos, aber insgesamt eine schöne Zeit: So brachten die 82 Zehntklässler der Burgsteinfurter Realschule ihre Schulzeit auf den Punkt. Der Schulleiter richtete einen letzten Appell an die Absolventen.

  • Was macht eigentlich . . .

    Fr., 16.06.2017

    Bei Reinhard Kloppenborg sind die Spieler jünger geworden

    Als junger Spieler (rundes Bild) hatte er äußerlich was von Ansgar Brinkmann. Charakterlich ist Reinhard Kloppenborg, der hier gerade von seiner laufbegeisterten Frau beim Cross in Burgsteinfurt ein Foto schießt, ein eher ruhiger und zurückhaltender Mensch.

    Markus Cool hat es bis 46 geschafft. Reinhard Kloppenborg war kurz davor, doch dann merkte der ehemalige Trainer von Preußen Borghorst, dass „es schwierig wird, Schritt zu halten, wenn man die Vier vorne hat“. Anders als sein ehemaliger Teamkollege von Borussia Emsdetten, der mit 46 Jahren noch bei Matellia Metelen kickte, hat Kloppenborg seine Einsätze bereits bei den Preußen in einem überschaubaren Rahmen gehalten.

  • Landesliga

    Fr., 12.05.2017

    SV Burgsteinfurt gegen Borussia Emsdetten unter Zugzwang

    Alexander Bügener (re.), hier in einem Testspiel gegen den Altenberger David Marx, übernimmt nach dem Ausfall von Thomas Artmann die Kapitänsbinde beim SV Burgsteinfurt.

    Der SV Burgsteinfurt steht mit dem Rücken zur Wand. Und in dieser Situation trifft er am Sonntag auf die „Mannschaft der Stunde“, Borussia Emsdetten.