Hans-Georg Hollenhorst



Alles zur Person "Hans-Georg Hollenhorst"


  • Bistum ruft zur Missio-Sammelaktion vom 7. bis 15. November auf

    Mo., 12.10.2020

    Alte Handys sind Gold wert

    Fabian Teltrop, Umweltmanager im Bistum Münster, ruft zur Teilnahme an der „Woche der Goldhandys“ auf.

    Das Bistum Münster sammelt gemeinsam mit dem Hilfswerk Missio ausrangierte Handys. Warum? Hier die Erklärung:

  • Tennis: Endspieltag

    Di., 17.09.2019

    Neue Clubmeister bei der SG GW Telgte in 14 Konkurrenzen

    Nach einigen spannenden Finals feierten die Mitglieder des Telgter Tennisclubs am Abend mit ihren neuen Vereinsmeistern.

    In insgesamt 14 Wettbewerben spielten die Mitglieder der SG Grün-Weiß Telgte ihre Clubmeister aus. Am Endspieltag der Senioren wurde erstmals auch das Finale der Junioren U 18 ausgetragen. Das war keine schlechte Entscheidung.

  • Ostbevernerin gewinnt faires Smartphone

    Fr., 02.11.2018

    Mit altem Handy Gutes getan

    Tolle Sache: Über ein Smartphone, dessen Bestandteile fair gehandelt sind, freut sich die 21-jährige Lena Mühlenstrodt aus Ostbevern. „Missio“-Diözesanreferent Hans-Georg Hollenhorst überreichte das Gerät jetzt in Münster.

    Mit ausgedienten Handys kann man auch Gutes tun.

  • Tennis: Sommersaison

    Mo., 02.07.2018

    Herren 55 der SG GW Telgte sind gerettet – Herren freuen sich aufs Endspiel

    Jeweils im Match-Tie-Break gewann Hans-Georg Hollenhorst sein Einzel und Doppel für die Herren 55 aus Telgte.

    Die Herren-Mannschaft der SG Grün-Weiß Telgte bleibt in der Kreisliga an der Tabellenspitze und freut sich auf ein Aufstiegs-Endspiel. Die Herren 55 haben die Saison in der Tennis-Verbandsliga schon beendet. Und das erfolgreich.

  • Abbé Marcellin Quédraogo berichtete über seine Arbeit als Jugendseelsorger

    Di., 10.10.2017

    Abbé mit großem Herz für die Jugend

    Über eine gelungene Veranstaltung  konnten sich (v.l.) Hans-Georg Hollenhorst (Bischöfliches Generalvikariat), Lehrer Heiko Overmeyer, Abbé Marcellin Quédraogo, Schulleiterin Edith Verweyen-Hackmann und Pater Michael Hürter (Bischöfliches Generalvikariat) freuen.

    Das westafrikanische Land Burkina Faso stand im Mittelpunkt einer Missio-Veranstaltung am Wolbecker Gymnasium.

  • Handy-Aktion

    Fr., 29.09.2017

    Spitzenreiter im Kreisdekanat

    Preisübergabe in Havixbeck: (v.l.) Hans-Georg Hollenhorst, missio-Diözesanbeauftragter des Bistums, Pfarreiratsvorsitzende Maria Lohmann, Pastoralreferentin Renate Steinhöfel, Anja Albers, Pfarrer Siegfried Thesing, Kreisdekanatsgeschäftsführerin Stephanie Krahnenfeld und Kreisdechant Johannes Arntz.

    Mehr als 6000 alte Handys wurden im Bistum Münster während der bundesweiten missio-Kampagne „Woche der Gold-Handys“ Anfang September gesammelt. Spitzenreiter der Regionen ist dabei das Kreisdekanat Coesfeld. Insgesamt 1538 ausgediente Mobiltelefone landeten in den Sammelboxen der Region.

  • GW-Herren 55 Tennis Verbandsliga

    So., 21.05.2017

    GW-Herren 55 siegen 7:2 in Soest

    Für sein GW-Team steuerte Walter Lüken im Einzel einen Punkt zum 7:2-Erfolg der Herren 55 in Soest bei.

    tennis-Verbandsliga: Mit einem klaren 7:2-Erfolg ist das Herren 50-Team von Grün-Weiß aus Soest zurückgekehrt. Das Satzverhältnis lautet am Ende 14:4 – alle Begegnungen waren nach zwei Sätzen entschieden. Es ist der zweite Erfolg für die Telgter.

  • SG GW Telgte Herren Kreisliga

    Di., 16.05.2017

    „Jungs sollen Erfahrung sammeln“

    GW-Spitzenspieler Nils Kutscher musste sich Tim Ellebracht in zwei Sätzen geschlagen geben

    Die junge Herrenmannschaft der SG Grün-Weiß Telgte musste sich gegen BW Beelen mit 2:7 geschlagen geben. Es war die zweite Niederlage im zweiten Spiel. „Die Jungs ollen Erfahrung sammeln“, sagte Mannschaftsführer Olaf Hartmann.

  • Tennis TC GW Telgte

    So., 04.05.2014

    Nur Herren 40 mit gelungenem Start

    Rüdiger Kexel fuhr für die Herren 40 von GW Telgte einen Einzel- und einen Doppelsieg ein.

    Mit einem Sieg und zwei Niederlagen sind die in der Verbandsliga tätigen Tennisteams von Grün-Weiß Telgte in die neue Sommerrunde gestartet.

  • Tennis GW Telgte

    Mi., 03.07.2013

    GW-Herren 50 halten die Klasse

    Hans-Georg Hollenhorst.

    Der 6:3-Sieg am Schlusstag der Saison war ungemein wichtig, bedeutete er doch gleichzeitig für die Tennisherren 50 des TC Grün-Weiß Telgte den Klassenerhalt in der Verbandsliga. Das Team um Spitzenspieler Walter Lüken besiegte Schlusslicht Hünenbürger TC, das damit die Liga verlassen muss. Die Telgter belegen mit 2:4 Punkten den fünften Tabellenplatz, punktgleich mit TC Paderborn und Haltener TC. Der Hertener TC macht den Meistertitel mit sechs Siegen in sechs Spielen perfekt.