Hans-Joachim Watzke



Alles zur Person "Hans-Joachim Watzke"


  • Fußball

    Do., 09.07.2020

    BVB für möglichen Sancho-Abgang gerüstet: Weitere Transfers

    Jadon Sancho.

    Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund würde seine eigentlich bereits abgeschlossenen Transferplanungen für die kommende Saison im Falle eines Abgangs von Offensiv-Juwel Jadon Sancho noch einmal nachjustieren. «Sollte Jadon gehen, würden wir im Offensivbereich noch einmal tätig werden. Es gibt sicherlich den einen oder anderen Spieler, den wir im Visier haben», sagte Sportdirektor Michael Zorc dem «Kicker» (Donnerstag).

  • Weitere Transfers möglich

    Do., 09.07.2020

    Zorc: BVB für möglichen Sancho-Abgang gerüstet

    Könnte Borussia Dortmund bald verlassen: Jadon Sancho.

    Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund würde seine eigentlich bereits abgeschlossenen Transferplanungen für die kommende Saison im Falle eines Abgangs von Offensiv-Juwel Jadon Sancho noch einmal nachjustieren.

  • Ende der Geisterspiele?

    Do., 02.07.2020

    Bundesliga-Start mit Fans immer wahrscheinlicher

    Sind Geisterspiele in der Fußball-Bundesliga bald Geschichte?.

    Eine Teil-Rückkehr der Fans in die Stadien wird zum Start der Bundesliga wohl möglich sein. Doch nicht überall kommen die halben Geisterspiele gut an.

  • Chaos-Tage beim Bundesligisten

    Di., 30.06.2020

    Tönnies tritt ab - Schalke-Bürgschaft wirft Fragen auf

    Clemens Tönnies tritt als Aufsichtsratsvorsitzender beim FC Schalke 04 zurück.

    Schalkes Aufsichtsratschef Clemens Tönnies tritt ab. Zudem sorgt eine angebliche Landesbürgschaft für Wirbel. Schalke 04 kommt einfach nicht aus den Negativ-Schlagzeilen heraus. Der Neuanfang wird enorm schwierig.

  • Borussia Dortmund

    Di., 30.06.2020

    Watzke: BVB gibt kein offizielles Saisonziel aus

    BVB-Boss Hans-Joachim Watzke möchte kein konkretes Saisonziel mehr formulieren.

    Die vergangene Saison war dem BVB eine Lehre. Aus Verärgerung über die Medienschelte gibt der Meisterschaftszweite in diesem Sommer kein Saisonziel aus. Darüber hinaus verzichten die Profis auch über die Sommerpause hinaus weiter auf Teile ihres Gehalts.

  • Fußball

    Di., 30.06.2020

    BVB gibt kein Saisonziel aus: Teilverzicht auf Gehalt

    Hans-Joachim Watzke, Geschäftsführer von Borussia Dortmund, sitzt auf dem Podium.

    Die vergangene Saison war dem BVB eine Lehre. Aus Verärgerung über die Medienschelte gibt der Meisterschaftszweite in diesem Sommer kein Saisonziel aus. Darüber hinaus verzichten die Profis auch über die Sommerpause hinaus weiter auf Teile ihres Gehalts.

  • Öffentliche Hilfen?

    Di., 30.06.2020

    Laschet bestätigt Landesbürgschaft für Schalke nicht

    Die NRW-Landesregierung hat laut Ministerpräsident Armin Laschet keine Entscheidung über eine Bürgschaft für den FC Schalke 04 getroffen.

    Düsseldorf (dpa) - Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat laut Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) keine Entscheidung über eine Bürgschaft für den FC Schalke 04 getroffen.

  • Fußball

    Di., 30.06.2020

    Watzke hält Aufregung um Schalke-Bürgschaft für übertrieben

    Watzke kann die Aufregung um eine mögliche Bürgschaft des Landes Nordrhein-Westfalen für FC Schalke 04 nicht nachvollziehen.

    Dortmund (dpa) - BVB-Chef Hans-Joachim Watzke kann die Aufregung um eine mögliche Bürgschaft des Landes Nordrhein-Westfalen für den Dortmunder Erzrivalen FC Schalke 04 nicht nachvollziehen. «Ich finde, das ist nicht ehrenrührig. Von uns als Fußball-Bundesliga wird verlangt, dass wir die gleichen Steuern zahlen, dass wir sie pünktlich zahlen - was eine Selbstständlichkeit ist. Aber wenn der Bund oder das Land oder wer auch immer beschließt, coronageschädigten Unternehmen beizustehen, dann gelten die gleichen Rechte für uns offensichtlich nicht. Grundsätzlich zu sagen, dass Fußballclubs davon ausgeschlossen sein müssen, das entspricht nicht meinem Gleichbehandlungsgrundsatz», sagte der Geschäftsführer des Meisterschaftszweiten am Dienstag.

  • Deprimierendes Saisonfinale

    So., 28.06.2020

    Heimklatsche: BVB mit Katerstimmung in die Sommerpause

    Deprimiert: BVB-Profi Mats Hummels nach der Heim-Klatsche gegen Hoffenheim.

    Das missratene Saisonende verhagelt Borussia Dortmund die Stimmung. Nach dem 0:4 gegen Hoffenheim muss sich der BVB erneut einer Diskussion über Mentalitätsmängel stellen. Das hätten sich alle Beteiligten vor der Sommerpause liebend gern erspart.

  • Fußball

    So., 28.06.2020

    BVB-Chef Watzke nimmt Trainer Favre in Schutz

    Dortmunds Trainer Lucien Favre geht über den Platz.

    München (dpa) - BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat den Dortmunder Fußball-Lehrer Lucien Favre nach dem peinlichen 0:4 (0:2) im Duell mit Hoffenheim gegen Kritik verteidigt. «Jeder Trainer der Welt hätte gestern das Spiel verloren. Wir hatten in Leipzig den gleichen Trainer», sagte der Vereinschef am Sonntag in der Sport1-Sendung «Doppelpass» mit Bezug auf den starken Auftritt der Borussia eine Woche zuvor im Bundesliga-Spitzenspiel bei RB Leipzig.