Harald Meyersick



Alles zur Person "Harald Meyersick"


  • Männerstimmen gesucht

    Fr., 23.08.2019

    Chor unter neuer Leitung

    Die Emsdettenerin Annette Richter-Westermann.

    Die Emsdettenerin Annette Richter-Westermann übernimmt die Leitung des Sinfonischen Chores.

  • Chorfestival wird zur großen Open-Air-Party

    So., 30.06.2019

    An Tagen wie diesen

    Der Kolping Gospelchor „Feel go(o)d“ übernahm um 21 Uhr die Bühne vom MC Liedertafel Reckenfeld.

    Das Chorfestival zur Eröffnung des großen Open-Air-Konzertwochenendes ist fast schon Tradition. 15 Chöre und mehr als 400 Beteiligte, und mindestens nochmal so viele Besucher zog es am späten Freitagnachmittag aufs Festivalgelände am Emsstrand.

  • Sinfonischer Chor bereitet sich auf Klassik Open Air vor

    Mi., 12.06.2019

    Heimspiel als Herausforderung

    Auftritte vor hunderten Zuschauern sind für den Chor nicht Neues, die erwartete Kulisse am Beach hingegen schon.

    Sie haben schon Auftritte in Wien und New York absolviert. Aber ein Heimspiel, noch dazu vor so vielen Zuschauern, das ist dann „doch noch mal eine andere Hausnummer“, sagt Harald Meyersick, der den Sinfonischen Chor leitet. Er bereitet das Ensemble auf den Auftritt im Rahmen des Klassik-Open-Airs vor.

  • Musical-Highlights vom Frauenchor Emsdetten

    So., 17.03.2019

    „Tanz der Vampire“ trifft auf „Mamma Mia“

    Schon beim Chorfestival am Beach und begeisterte der Frauenchor Emsdetten die Zuschauer.

    Der Frauenchor Emsdetten kommt nach Greven und wird in die Welt der Musicals eintauchen und ihre „Musical-Highlights“ im Ballenlager präsentieren.

  • ReKaGe lädt zum Grünkohl ein

    Do., 07.03.2019

    Ritterorden für Schuppen-Ferdi

    Der neue Grünkohlritter inmitten der Reckenfelder Karnevalisten und seiner ritterlichen Vorgänger.

    Er kennt sich aus mit Reckenfelds Geschichte. Der Ort verdankt Ferdi Mehl eine ganze Menge. Jetzt wurde er von der ReKaGe zum Grünkohlritter gekürt.

  • Konzert des Sinfonischen Chores

    Mo., 04.02.2019

    Ein tief bewegendes Musikereignis

    Der Sinfonische Chor unter Leitung von Harald Meyersick begeisterte mit der Aufführung des „Magnificat“ von Martin Palmeri.

    Mit einem wahrlich beeindruckenden Konzert verabschiedete sich am Sonntag Harald Meyersick vom Grevener Publikum. Er verlegt seinen Lebensmittelpunkt und so war dies wohl das letzte Konzert, das ganz unter seiner künstlerischen Leitung stand.

  • Beim Chorfestival am Beach steppte der Bär

    So., 01.07.2018

    Grevens größter Chor

    Die Jungs von der Liedertafel wurden ausnahmsweise von Uta Rodenberg dirigiert. Hat super geklappt.

    Begeisterte Zuschauer, leidenschaftliche Sänger, herrliches Wetter: Das Chorfestival am Freitag am Emsbeach war wieder eine rundherum gelungene Veranstaltung. Die Veranstalter konnten sich über mehr als 1000 Zuhörer freuen, die sich in dem maritimen Umfeld sichtbar wohl fühlten.

  • Gospel in Greven

    Sa., 04.11.2017

    Wenn Gospels vom Nordmeer kommen

    Präsentieren eine ungewöhnliche Art  der Gospelmusik: Der Frauenchor Emsdetten e.V. mit seinem Leiter Harald Meyersick (Mitte).

    Nach dem Konzert ist vor dem Konzert. Das mag Harald Meyersick wohl denken, denn nach dem Erfolg des „Tango Credo“ in der St. Josefskirche folgt nun ein weiteres musikalisches Highlight, das er als Leiter des Frauenchors Emsdetten e.V. am 18. November um 19 Uhr in der Erlöserkirche in Greven-Reckenfeld aufführen wird.

  • Konzert des Sinfonischen Chores

    Di., 03.10.2017

    Erstaufführung in Greven

    Der Sinfonische Chor der Musikakademie mit Martin Palmeri (Mitte) im Wiener Konzerthaus.

    In der Aufführungsgeschichte des Sinfonischen Chors Greven wird der 22. Oktober ein besonderes Datum werden und vermutlich bleiben. Nicht nur, dass der Chor an diesem Sonntag erstmals ein Konzert, nämlich die „Misa Tango“ von Martín Palmeri, wegen des großen Erfolges vor zwei Jahren nochmals aufführt. Vor allem aber, weil er ein weiteres Werk dieses Komponisten, das „Tango Credo“, nun als Deutsche Erstaufführung aufführen wird.

  • Kinder begeistern

    Mo., 26.06.2017

    Gemeinsam zum Erfolg

    Die vielen Proben haben sich gelohnt: Mit viel Applaus wurden die Schüler der Johannes-Grundschule für ihre Darbietungen belohnt.

    Die Arbeit hat sich gelohnt: Kinder und Eltern waren begeistert von der Aufführung des Musicals „Die Zauberflöte“.