Harald Norpoth



Alles zur Person "Harald Norpoth"


  • Was sich Telgter Bürger für 2020 wünschen

    Mi., 01.01.2020

    Gesundheit – Klimaschutz – Frieden

    Eleonore und Werner Hartmann

    Bei ihren Wünschen für das Jahr 2020 liegen viele Telgter Bürger nicht weit auseinander. Bei einer kleinen Umfrage wird der Klimaschutz sehr oft an erster Stelle genannt. Auch der Frieden auf der Welt ist vielen wichtig. Persönlich wünschen sich die Menschen zumeist Gesundheit.

  • Premiere für die Sportlerwahl war 1971

    Sa., 29.12.2018

    Der Erste war Harald Norpoth

    Premiere für die Sportlerwahl war 1971: Der Erste war Harald Norpoth

    Alles begann mit Harald Norpoth. Er wurde Sportler des Jahres 1971. Womit? Mit Recht. Denn in diesem Jahr wurde er Deutscher Meister über 5000 Meter und Dritter bei den Europameisterschaften in Helsinki in 13:33,8 Minuten. Eine Wahnsinnszeit. Jüngst wurde er auf der Internetseite www.racingpast.ca als einer der besten Wettkämpfer seiner Zeit eingestuft. Ging er an den Start, war er auch immer ein Sieganwärter. Ausgerechnet wurde, dass der heute 76-Jährige 78 Prozent seiner Rennen gewann.

  • Sportlerwahl Münster 2018

    Mi., 19.12.2018

    Titelverteidiger unter Druck

    Vorjahressieger Patrick Dirksmeier hat auch 2018 ein erfolgreiches Jahr hingelegt – und ist erneut in der Trommel. 

    Hier geht es Mann gegen Mann – und, als wäre das nicht kompliziert genug, auch noch Triathlet gegen Gleitschirmflieger und Weitspringer gegen Ruderer und Boxer gegen American-Football-Quarterback und und und ... Wer soll das entscheiden? Sie natürlich. Viel Spaß ...

  • Karnevalsgesellschaft „Schwarz-Gold“ Telgte

    Sa., 10.11.2018

    Die Täuflinge müssen hart im Nehmen sein

    „Wild West“ war das Thema der Taufe von Dr. Rüdiger Robert (stehend, 2.v.r.) und Paul-Heinz Jürgens (2.v.l.). Prinz war Bernhard Freßmann, Chef des Taufkommandos Peter Dräger (Bild links). Seine Schießkunst musste Joachim Goldmann (Mitte, oben) unter Beweis stellen. Als Soldat war Thorsten Eichholt bei einer kleinen Wehrübung gefordert (Mitte, unten). Macht nicht nur als Senator eine gute Figur, sondern auch auf der Bühne: Patrick Schady mit dem Männerballett (Bild rechts).

    Die WN werfen heute einen Blick auf 50 Jahre Senat der Karnevalsgesellschaft „Schwarz-Gold“ Telgte zurück.

  • Leichtathletik: Leistungsstützpunkt

    Di., 19.06.2018

    Der Kampf um die Deutungshoheit zwischen Preußen und LG Brillux

    Die Sportler Seite an Seite und gegeneinander: Kai Sparenberg (LG Brillux, l.) und Jonas Breitkopf (SC Preußen, M.) bei der DM 2017. Beide Vereine pflegen indes eine herzliche Abneigung.

    Früher waren sie unter dem Dach der LG Ratio vereint, seit 2014 gibt es zwei Leichtathletik-Adressen in Münster: Die des SC Preußen und die der LG Brillux Münster. Möglicherweise gibt es demnächst wieder ein gemeinsames Dach. Möglicherweise, denn es braucht erhöhten Gesprächsbedarf.

  • Karneval der kfd St. Clemens Telgte

    Mi., 07.02.2018

    „Wir möchten noch mal 20 sein“

    Unter dem Motto „Wir möchten noch mal 20 sein“ feierte die Frauengemeinschaft ausgelassen. Die Anwesenden wurden bei unterschiedlichen Programmpunkten bestens unterhalten.

    Unter dem Motto „Wir möchten noch mal 20 sein“ feierten die Frauen der kfd St. Clemens ausgelassen.

  • Sportler des Jahres

    Fr., 24.11.2017

    50 000 Kilometer mit dem Kanu

    Sportler des Jahres 2017 ist Hermann Kuhrmann (2.v.r.). Es gratulieren (v.l.) PCT-Vorsitzender Ralf Siemer, Heide Kuhrmann, Hermann Kuhrmann und Gudrun Busch.

    Hermann Kuhrmann vom Paddelclub Telgte ist der 53. Sportler des Jahres des Stadtsportbundes Telgte.

  • Radsport: Vereinsmeisterschaft

    Di., 26.09.2017

    Patrick Altefrohne bricht Streckenrekord des TV Friesen Telgte

    In der Harkampsheide ermittelten die Friesen-Radsportler ihren Vereinsmeister. Harald Norpoth (kl. Bild links) und Hans-Heinrich Hoffmeister schickten zuerst den 13-jährigen Luca Kottenhahn auf die Strecke.

    Bei der Vereinsmeisterschaft des TV Friesen Telgte, ausgetragen in einem Einzel-Zeitfahren, schnappte sich Patrick Altefrohne den Titel. Und er knackte dabei gleich noch den Streckenrekord.

  • WN suchen Sammler

    Sa., 02.09.2017

    Eine Sammlung fürs Museum

    „Telgter Spar- & Darlehenskassen.Verein eGmuH“ steht auf der Spardose rechts im Bild, die die erste in Bernd Pohlkamps Sammlung war.

    Bernd Pohlkamp arbeitet bei einer Bank, was liegt da näher, als Spardosen zu sammeln. Mittlerweile ist das ein Fall fürs Museum.

  • Harald Norpoth wird 75 Jahre alt

    Di., 22.08.2017

    Das Laufwunder aus Telgte hat Geschichte geschrieben

     

    Am heutigen 22. August feiert der Laufsportler Harald Norpoth Geburtstag.