Harald Peppenhorst



Alles zur Person "Harald Peppenhorst"


  • Fußball: Spielgemeinschaften

    So., 12.05.2019

    Wenn aus Rivalen Partner werden

    Zwei ganz unterschiedliche Vereine wollen in der kommenden Saison gemeinsame Sache machen. Zur Diskussion steht auch ein neuer Bezeichnung für die A-Junioren.

    Wenn sich die Fußballer der DJK und des SC 09 auf dem Feld gegenüberstehen, ist die sportliche Rivalität groß. Bau-Weiß gegen grün-weiß: dieses Duell birgt seit jeher jede Menge Zündstoff. Auch außerhalb des Platzes pflegen die beiden Stadtvereine den Konkurrenzkampf. Doch es geht auch anders. In der kommenden Saison wollen DJK und 09 ihre A-Junioren-Fußballer erstmals unter einem gemeinsamen Dach zusammenführen. Ein Modellversuch, von dem sich die Verantwortlichen beider Vereine viel versprechen.

  • Fußball: SC Greven 09 II auf Trainersuche

    Sa., 11.05.2019

    Plagemann-Nachfolge nicht in Sicht

    Bestreitet am Sonntag sein drittletztes Spiel als Trainer des SC 09 II: Martin Plagemann.

    Fußball: Kurz vor Saisonschluss ist eine wichtige Personalfrage beim B-Ligisten SC Greven 09 II weiterhin ungelöst. Harald Peppenhorst glaubt nicht, kurzfristig einen Nachfolger für Martin Plagemann präsentieren zu können.

  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 15.03.2019

    09: Angriff auf die Spitze

    In Wolbeck lief es für die 09er nach Wunsch- Bei Cheruskia Laggenbeck will die Elf von Andreas Sommer nun nachlegen und einen weiteren Sieg landen.

    Bei Cheruskia Laggenbeck wollen die Fußballer des SC Greven 09 einen weiteren Schritt in Richtung Tabellenspitze machen.

  • Jugendfußball Bezirksliga

    Mi., 30.05.2018

    Nichts geht mehr

    Am Boden: Die A-Juniorenfußballer des SC Greven 09 haben erneut gegen einen Tabellennachbarn klar verloren.

    Die A-Juniorenfußballer des SC Greven 09 und ihr Trainer Harald Peppenhorst sehen das Saisonende herbei. Im vorletzen Saisonspiel geht für den Absteiger nichts mehr.

  • Fußball: A-Junioren Bezirksliga

    Mo., 07.05.2018

    09 steht auf der Falltür

    Im Nachholspiel gastiert die 09-A-Jugend in Peckeloh. Bei einer erneuten Niederlage ist der Abstieg bittere Gewissheit.

    Die bittere Wahrheit dürfte Realität werden. Weil die Fußball-A-Jugend des SC Greven 09 in der Offensive zu harmlos agiert, ist der Abstieg kaum noch abzuwenden. Heute gastiert die Peppenhorst-Elf in Peckeloh. Bei einer erneuten Niederlage ist der Absturz in die Kreisliga besiegelt. Am Wochenende kassierten die Grevener erneut eine unnötige Niederlage gegen Borussia Münster.

  • Fußball: SC Greven 09

    Mi., 02.05.2018

    Flaggschiff in Schieflage geraten

    Das sieht wirklich nicht gut aus für die A-Jugend des SC Greven 09. In Warendorf kassierten die heimischen Nachwuchsfußballer erneut eine 1:2-Niederlage. Damit ist der Absturz aus der Bezirksliga kaum noch abzuwenden. In vier noch ausstehenden Spielen benötigen die Peppenhorst-Schützlinge im Prinzip vier Siege, soll das Klassenziel im Saisonendspurt noch erreicht werden.

  • Jugendfußball: A-Junioren-Bezirksliga

    Mi., 18.04.2018

    Erbarmungslos

    Harald Peppenhorst

    Die A-Junioren des SC Greven 09 befinden sich weiter im freien Fall. Auch in Altenberge gibt es für das abstiegsbedrohte Team von Harald Peppenhorst nichts zu holen.

  • Fußball: A-Junioren Bezirksliga

    Mi., 21.03.2018

    Peppenhorst-Elf im freien Fall

    Finn Sommer (l.) blieb im Abschluss glücklos.

    Aus dem erhofften Befreiungsschlag wurde es für die A-Junioren des SC greven 09 wieder nichts. Die Situation im Tabellenkeller wird immer kritischer, zumal die Konkurrenz gepunktet hat.

  • Jugendfußball: Bezirksliga

    Di., 13.03.2018

    Verschenkter Fußballsonntag für Grevens A-Jugend

    Am Boden: Die A-Juniorenfußballer geraten immer tiefer in den Abstiegssumpf. Am Sonntag unterlagen sie zum dritten Mal im Folge dem aktuellen Schlusslicht.

    Der Plan zu Jahresbeginn lautete so: Punkte sammeln gegen die Kellerkinder der Bezirksliga, um möglichst rasch dem Abstiegskampf zu entsagen. Nach drei Niederlagen ist festzustellen: Dieser Plan der A-Juniorenfußballer des SC Greven 09 ist nicht aufgegangen. Nach dem 0:4 gegen Epe muss ein neuer Plan her.

  • Jugendfußball: Bezirksliga

    Mo., 18.12.2017

    Keine Punkte – dafür Lob

    Die Zuversicht überwiegt: 09-Trainer Harald Peppenhorst und seine A-Juniorenfußballer verabschiedeten sich zwar ohne Punkte, aber mit einem guten Gefühl in die Pause.

    Wenn die Zuversicht überwiegt: 09-Trainer Harald Peppenhorst und seine A-Juniorenfußballer verabschiedeten sich zwar ohne Punkte, aber mit einem guten Gefühl in die Bezirksligapause.