Harold Kreis



Alles zur Person "Harold Kreis"


  • DEL

    Fr., 18.10.2019

    Meister Mannheim schlägt Augsburg 8:3 - Düsseldorf siegt

    DEL-Meister Adler Mannheim schlagen die Augsburger Panther deutlich.

    Mannheim (dpa) - Der deutsche Eishockey-Meister Adler Mannheim hat das Duell der Champions-League-Teilnehmer gegen die Augsburger Panther deutlich gewonnen.

  • Neue Saison

    Do., 12.09.2019

    DEL startet: Titelrennen, Neues und Besonderheiten

    Die Adler Mannheim und der EHC Red Bull München sind die Favoriten auf den DEL-Titel.

    Am Freitag beginnt die 26. Saison der Deutschen Eishockey Liga. Der Abgang der größten deutschen Talente nach Nordamerika setzt sich fort. Nach Jahren der Münchner Dominanz deutet erneut vieles auf ein spannendes Titelrennen hin.

  • DEL

    Mi., 11.09.2019

    Meister Mannheim, Vizemeister München - und wer sonst?

    Die beginnende Saison der Deutschen Eishockey-Liga werden wohl mehr als nur zwei Teams unter sich ausmachen.

    Seit 2015 hieß der deutsche Eishockey-Meister immer Mannheim oder München. Einige Konkurrenten rechnen damit, dass sich die Dominanz der beiden Topteams über Jahre fortsetzen wird. Müssen Mannschaften wie Berlin und Köln noch lange auf die nächste Meistersause warten?

  • Eishockey

    Di., 10.09.2019

    Düsseldorfer EG verlängert Vertrag mit Chefcoach Kreis

    Düsseldorfs Trainer Harold Kreis während eines Spiels.

    Düsseldorf (dpa) - Drei Tage vor dem Start in die neue Saison hat die Düsseldorfer EG aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) den Vertrag nit Chefcoach Harold Kreis verlängert. Der ursprünglich bis Sommer 2020 laufende Kontrakt ist nun bis 2022 gültig. Das teilte die DEG am Dienstag mit. Der 60 Jahre alte frühere Nationalspieler Kreis gilt als einer der profiliertesten Trainer in Deutschland und war Ende 2018 nach dem Wechsel vom damaligen Bundestrainer Marco Sturm in die nordamerikanische Profiliga NHL Favorit auf dessen Nachfolge. Der achtmalige Meister aus Düsseldorf erteilte dem begehrten Kreis aber keine Freigabe. Bundestrainer wurde schließlich Toni Söderholm.

  • DEL

    Di., 10.09.2019

    Düsseldorfer EG verlängert Vertrag mit Chefcoach Kreis

    Bleibt der Düsseldorfer EG treu: Trainer Harold Kreis.

    Düsseldorf (dpa) - Drei Tage vor dem Start in die neue Saison hat die Düsseldorfer EG aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) den Vertrag nit Chefcoach Harold Kreis verlängert. Der ursprünglich bis Sommer 2020 laufende Kontrakt ist nun bis 2022 gültig, teilte die DEG mit.

  • DEL

    Di., 10.09.2019

    Votum für Mannheim: Meister als DEL-Topfavorit vor München

    Die Adler Mannheim sind wieder Favorit auf den Gewinn der Meisterschaft.

    Die Adler Mannheim werden in der DEL wieder vorneweg marschieren, wenn die Mehrzahl der Trainer Recht behält. Der Meister liegt klar vor den Münchnern bei den Titel-Prognosen. EHC-Trainer Don Jackson hat aber natürlich was dagegen, dass die Adler am Ende wieder feiern.

  • DEL

    Do., 28.02.2019

    DEG in Bredouille: Heimvorteil und Topscorer Gogulla weg?

    Philip Gogulla soll bei der Düsseldorfer EG vor dem Absprung stehen.

    Lange Zeit galt die DEG als Geheimfavorit auf den Titel in der Deutschen Eishockey Liga. Im Kampf um die beste Ausgangsposition für die Playoffs wird es aber noch mal eng. Zudem drohen prominente Abgänge.

  • Sturm-Nachfolge

    Fr., 16.11.2018

    Adler-Geschäftsführer Hopp schließt Gross als DEB-Coach aus

    Ein Kandidat auf die Sturm-Nachfolge: Adler-Coach Pavel Gross.

    Mannheim (dpa) - Der Geschäftsführer der Adler Mannheim und DEB-Vize-Präsident Daniel Hopp hat Pavel Gross als künftigen Eishockey-Bundestrainer ausgeschlossen.

  • DEB-Suche

    Do., 15.11.2018

    Bundestrainer-Kandidaten: Kreutzer, Popiesch und Alavaara

    Steht derzeit beim Zweitligisten EC Bad Nauheim hinter der Bande: Christof Kreutzer.

    Nach dem Nein der DEG zu einem Wechsel von Harold Kreis zum DEB wird die Bundestrainer-Suche kompliziert. Immer wahrscheinlicher wird eine wenig prominente Lösung. Als Kandidaten geraten Christof Kreutzer, Thomas Popiesch und Jan-Axel Alavaara in den Fokus.

  • Suche nach Sturm-Nachfolger

    Mi., 14.11.2018

    Keine Freigabe für Kreis als Eishockey-Bundestrainer

    Wechselt nicht zum DEB: DEG-Trainer Harold Kreis.

    Die Suche nach einem neuen Eishockey-Bundestrainer zieht sich noch etwas hin. Wunschkandidat Kreis erhält von der Düsseldorfer EG keine Freigabe. Auch Mannheims Coach Gross scheidet aus. Eine Überraschung wie bei der Berufung von Marco Sturm wird wahrscheinlicher.