Harry Kane



Alles zur Person "Harry Kane"


  • Tottenham Hotspur

    Do., 09.05.2019

    Lucas Moura: Kane-Ersatz plötzlich der «Supersuperheld»

    Tottenham Hotspur: Lucas Moura: Kane-Ersatz plötzlich der «Supersuperheld»

    Amsterdam (dpa) - Eigentlich war Lucas Moura nur Lückenfüller bei Tottenham Hotspur, doch dann sicherte er sich einen Platz in den Geschichtsbüchern der Champions League.

  • Champions League

    Di., 30.04.2019

    Vor Final-Einzug: Ajax entzaubert auch Tottenham

    Donny van de Beek (l) trifft zur 1:0-Führung für Ajax.

    Im Duell der Überraschungs-Halbfinalisten demonstrierte Ajax Amsterdam zunächst erneut seine Extra-Klasse. Die ohnehin personell gebeutelten Spurs mussten früh einen weiteren Ausfall verkraften. Favorit auf das Königsklassen-Endspiel ist nun Ajax.

  • Champions League

    Mi., 17.04.2019

    Man City unter Druck - Liverpool zuversichtlich nach Porto

    Pep Guardiola, Trainer von Manchester City, reagiert auf die Fragen der Journalisten.

    Drei Premier-League-Clubs kämpfen heute um den Einzug ins Halbfinale der Champions League. Manchester City braucht im englischen Duell gegen Tottenham Hotspur dringend Tore. Der FC Liverpool reist voller Zuversicht nach Portugal zum FC Porto.

  • Hinspiel gegen Man City

    Do., 11.04.2019

    Bänderverletzung bei Tottenhams Kane diagnostiziert

    Tottenhams Harry Kane wird abseits des Rasens behandelt.

    London (dpa) - Der englische Stürmer Harry Kane von Tottenham Hotspur hat sich im Champions-League-Viertelfinale gegen Manchester City eine Bänderverletzung am linken Knöchel zugezogen.

  • Chaampions League

    Mi., 10.04.2019

    Klopp mit Liverpool-Sieg zufrieden - Manchester City zittert

    Liverpools Trainer Jürgen Klopp applaudiert nach dem Sieg über den FC Porto.

    Liverpool hat nach dem Champions-League-Sieg gegen Porto gute Chancen aufs Erreichen des Halbfinales. Klopp freut sich über den Torschützen Keita. Bei Man City glaubt Guardiola trotz des 0:1 bei Tottenham an ein Weiterkommen. Die Spurs bangen um Harry Kane.

  • EM-Qualifikation

    So., 24.03.2019

    Youngster stark: Englands Top-Team weckt EM-Hoffnungen

    Die Engländer starteten erfolgreich in die EM-Qualifikation.

    Bei der WM in Russland fehlte den Engländern nicht viel zum Finale.  In zwei Jahren soll dann der endgültige Durchbruch gelingen: Für die EM machen torhungrige Youngster Mut - und der EM-Spielplan.

  • Premier League

    Sa., 09.03.2019

    City legt im Titelrennen vor - Tottenham patzt

    Harry Kane und die Tottenham Hotspur verloren 1:2 beim FC Southampton.

    Huddersfield (dpa) - Die Tottenham Hotspur haben einen Rückschlag im Rennen um die Champions-League-Plätze in England hinnehmen müssen. Vier Tage nach dem Einzug ins Viertelfinale der Königsklasse gegen Borussia Dortmund unterlagen die Spurs beim vom ehemaligen Leipziger Coach Ralph Hasenhüttl trainierten FC Southampton mit 1:2 (1:0).

  • Fußball: Champions League

    Mi., 06.03.2019

    BVB nach dem Aus gegen Tottenham: Letzte Ausfahrt Bundesliga

    Eine Halbzeit lang spielte Dortmund am Dienstagabend mit viel Sturm und Drang. In dieser Szene setzt sich Kapitän Marco Reus gegen Tottenham-Verteidiger Serge Aurier durch.

    Sie rannten eine Halbzeit lang an, spielten brillant, zeigten Leidenschaft. Doch sie trafen nicht. Als Harry Kane das tat, waren die Profis von Borussia Dortmund erledigt. Doch nur für den Augenblick. Nun gilt die Konzentration der Bundesliga, die Königsklasse ist mit dem 0:1 gegen Tottenham abgehakt.

  • Champions League

    Di., 05.03.2019

    Kein Wunder für den BVB: Dortmund stürmt - Spurs treffen

    Champions League: Kein Wunder für den BVB: Dortmund stürmt - Spurs treffen

    Das Wunder schien möglich. Mit großem Offensivgeist attackierte Dortmund gegen Tottenham - nur ein Tor wollte einfach nicht gelingen. Die unglaubliche Effizienz der Engländer raubte dann alle Hoffnung auf ein sensationelles Comeback in der Königsklasse.

  • Fußball

    Di., 05.03.2019

    Dortmund stürmt, Spurs treffen: Kein BVB-Wunder in CL

    Dortmunds Paco Alcacer (r) und Davinson Sanchez von Tottenham kämpfen um den Ball.

    Das Wunder schien möglich. Mit großem Offensivgeist attackierte Dortmund gegen Tottenham - nur ein Tor wollte einfach nicht gelingen. Die unglaubliche Effizienz der Engländer raubte dann alle Hoffnung auf ein sensationelles Comeback in der Königsklasse.