Hartmut Mehdorn



Alles zur Person "Hartmut Mehdorn"


  • Moderne Rollenbilder

    Mo., 27.05.2019

    Gibt es noch Wickel-Verweigerer unter Vätern?

    Johannes Albers wickelt seinen Sohn - für ihn ist das nichts Ungewöhnliches. Angebote für junge Familien wie etwa Krabbelgruppen sind hingegen immer noch weiblich dominiert.

    Schweigen, Geld verdienen - und ansonsten alles der Frau überlassen: Lange galt der abwesende Alleinverdiener-Papa als ganz normal. Väter in Elternzeit haben das Bild radikal verändert. Aber bei manchen hält sich das klassische Selbstbild hartnäckig.

  • Kommentar

    Do., 17.01.2019

    Pläne der Bahn: Ein guter Anfang

    Kommentar: Pläne der Bahn: Ein guter Anfang

    Sowohl Hartmut Mehdorn als auch Rüdiger Grube und Richard Lutz haben als Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn in den vergangenen 20 Jahren ehrgeizige Pläne zur Verbesserung von Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit vorgelegt. Doch alle drei mussten feststellen, dass es mit Absichtserklärungen allein nicht getan ist.

  • Ex-Technikchef Amann sagt aus

    Fr., 23.11.2018

    Mängel an BER-Kabelschächten waren intern schon 2012 bekannt

    Ex-Technikchef Amann sagt aus: Mängel an BER-Kabelschächten waren intern schon 2012 bekannt

    Auf der Suche nach Fehlern in der Vergangenheit stößt der Flughafen-Untersuchungsausschuss in Berlin auf Missstände, die ganz aktuell sind. Welche Folgen könnten Kabelschächte an der Landebahn haben, die unter Wasser stehen?

  • Hintergrund

    Do., 21.09.2017

    Air Berlin und ihre Chefs

    Thomas Winkelmann ist seit Anfang des Jahres Air Berlins Vorstandschef.

    Berlin (dpa) - Einer machte Air Berlin groß, mit der schnellen Expansion wuchsen aber auch die Probleme, die schließlich zum Niedergang der Fluggesellschaft führten. Die fünf Vorstandschefs und ihre Amtszeiten:

  • Abstimmung über Weiterbetrieb

    So., 03.09.2017

    Tegel nach BER-Eröffnung nicht mehr profitabel

    Nach Mehdorns Konzept sollte die Flugbereitschaft der Bundesregierung in Tegel bleiben, dann wäre der Umzug nach Schönefeld nicht nötig.

    Braucht Berlin noch seinen alten Flughafen Tegel? Parallel zur Bundestagswahl sollen die Menschen in der Hauptstadt ihre Meinung dazu abgeben. Der Finanzsenator warnt: Tegel sei nicht mehr wirtschaftlich.

  • Hintergrund

    Mi., 16.08.2017

    Air Berlin und ihre Chefs

    Thomas Winkelmann ist seit Anfang des Jahres Air Berlins Vorstandschef.

    Berlin (dpa) - Einer machte Air Berlin groß, mit der schnellen Expansion wuchsen aber auch die Probleme, die schließlich zum Niedergang der Fluggesellschaft führten. Die fünf Vorstandschefs und ihre Amtszeiten:

  • Eröffnung des Hauptbahnhofs am 23. Juni

    Mi., 10.05.2017

    Das Ringen hat ein Ende

    Mit dem Abriss des alten Bahnhofs und dem Bau des neuen ist das Quartier deutlich aufgewertet worden.

    Der münsterische Hauptbahnhof ist eines der bedeutendsten Pendler-Drehkreuze der Region – doch erst mit der Fertigstellung des neuen Empfangsgebäudes in diesem Juni wird er seiner Bedeutung auch architektonisch gerecht. 

  • Eröffnung des Hauptbahnhofs am 23. Juni

    Mi., 10.05.2017

    Das Ringen hat ein Ende

    Mit dem Abriss des alten Bahnhofs und dem Bau des neuen ist das Quartier deutlich aufgewertet worden.

    Der münsterische Hauptbahnhof ist eines der bedeutendsten Pendler-Drehkreuze der Region – doch erst mit der Fertigstellung des neuen Empfangsgebäudes in diesem Juni wird er seiner Bedeutung auch architektonisch gerecht. 

  • Was geschah am ...

    So., 19.02.2017

    Kalenderblatt 2017: 20. Februar

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Februar 2017:

  • Überraschender Wechsel

    Mo., 30.01.2017

    Bahnchef Grube geht

    Überraschender Wechsel : Bahnchef Grube geht

    Damit hatte kaum jemand gerechnet: Nach langem Poker um seine Vertragsverlängerung wird es Bahnchef Grube zu bunt. Nun muss ein Nachfolger her. Der Verkehrsminister will noch keinen Namen nennen.