Hartwig Hübner



Alles zur Person "Hartwig Hübner"


  • Rettungswache: Rüdiger Kipp übernimmt Leitung von Hartwig Hübner

    Fr., 03.01.2020

    „Ich wusste, die haben rote Autos“

    Seit vielen Jahren sind Hartwig Hübner (rechts) und Rüdiger Kipp ein eingespieltes Leitungsteam in der Rettungswache an der Schulstraße. Mit Eintritt von Hartwig Hübner in den Ruhestand übernimmt sein bisheriger Stellvertreter Rüdiger Kipp die Leitungsaufgabe.

    Mehr als ein Vierteljahrhundert hat Hartwig Hübner die Rettungswache Lengerich geleitet. Jetzt geht er in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird sein bisheriger Stellvertreter Rüdiger Kipp.

  • Feuerwehr rückt zum klr-Gebäude aus

    Mi., 23.10.2019

    Mächtig Qualm im Keller

    Aus dem Keller zog der Qualm durch ein Fenster ins Freie.

    Zum klr-Gebäude an der Schulstraße ist am Mittwochnachmittag die Feuerwehr ausgerückt. Ein Passant hatte gesehen, dass aus dem Keller Qualm ins Freie drang. Der Mann alarmierte die Einsatzkräfte.

  • Feuerwehr und Münsterland Giro

    Fr., 04.10.2019

    Buntes Allerlei mit Wasser, Erbsensuppe und Sport

    Da mögen noch so bekannte Namen im Fahrerfeld unterwegs sein, den Nachwuchs interessierte es viel mehr, wie man mit einer Feuerwehrspritze zielgerichtet einen Brand löscht.

    Das hat Tradition: Rollt der Münsterland-Giro durch Lengerich, lädt die Feuerwehr zum Tag der offenen Tür ein. Radsport und Rahmenprogramm ergänzten sich auch in diesem Jahr gut.

  • Freiwillige Feuerwehr Lengerich

    Do., 26.09.2019

    Neue Leitung

    Stefan Lauxtermann, Thorsten Budzinski und Björn Schilling (von links).

    Mit dem Eintritt von Wehrführer Hartwig Hübner in den Ruhestand erhält die Freiwillige Feuerwehr Lengerich zum 1. Januar 2020 eine neue Führungscrew.

  • Wieder Feuer am Stutenkamp

    Mi., 07.08.2019

    Brandstifter offenbar erneut aktiv

    Direkt an einem Maisfeld hat es am Dienstag gebrannt. Polizei und Feuerwehr gehen von Brandstiftung aus.

    Wieder hat es am Stutenkamp gebrannt, und wieder wurden Grillanzünder gefunden, die offenbar als Brandbeschleuniger benutzt wurden. Nun hofft die Polizei auf Hinweise, die auf die Spur des mutmaßlichen Brandstifters führen.

  • Verdächtiger Fund am Stutenkamp

    Mo., 29.07.2019

    Ist ein Brandstifter am Werk?

    Unter anderem musste die Feuerwehr in der vergangenen Woche eine Ballenpresse in Leeden löschen. Am Stutenkamp in Lengerich (kleines Foto) standen zwar drei Mal nur kleinere Grünflächen in Flammen; allerdings besteht der Verdacht, dass es sich um Brandstiftungen handelte.

    Ein Zufallsfund hat einen schlimmen Verdacht keimen lassen: Treibt in Lengerich am Stutenkamp in der Bauerschaft Antrup ein Brandstifter sein Unwesen? Gleich drei Mal ist die Feuerwehr in der vergangenen Woche dort angerückt.

  • Erneut Brand auf Acker in Lengerich

    Mi., 24.07.2019

    Ballenpresse wird durch Feuer zerstört

    Dem Traktorfahrer gelang es noch, die brennende Ballenpresse vom Acker auf eine Straße zu ziehen. Dort wurde sie von der Feuerwehr gelöscht.

    Eine Ballenpresse ist am Mittwoch auf einem Acker in Lengerich in Brand geraten. Sie wurde von den Flammen komplett zerstört. Auf der landwirtschaftlichen Fläche fing zudem Stroh mehreren Hundert Quadratmeter Feuer.

  • Lkw-Anhänger in Flammen

    Mi., 03.07.2019

    Brennende Bierkisten auf Autobahn-Rastplatz

    Auf dem Rastplatz Buddenkuhle in Lengerich löschte die Feuerwehr am Mittwoch einen brennenden Lkw-Anhänger.

    Ein brennender Lkw-Anhänger hat am Mittwochmorgen zur Sperrung des Autobahn-Rastplatzes Buddenkuhle geführt. Geistesgegenwärtig verhinderte der Lkw-Fahrer Schlimmeres.

  • Unfall in Engpass

    Fr., 10.05.2019

    Tödlicher Brand - abgestellte Autos behinderten Feuerwehr

    An der Ecke Goethestraße/Uhlandstraße wurde es am Mittwochmorgen während einer Einsatzfahrt für den Gelenkmastwagen der Feuerwehr sehr eng. Beim Rangieren kam es zum Zusammenstoß mit einem Pkw, der zu nahe an der Kreuzung abgestellt worden war.

    Es war so eng, dass der Gelenkmastwagen mehrfach vor - und zurücksetzen musste, um endlich um die Kurve zu kommen. Dabei passierte es: Während eines Einsatzes an der Münsterstraße – bei dem Wohnungsbrand kam ein Mensch ums Leben – ist das Fahrzeug der Lengericher Feuerwehr in einen Verkehrsunfall verwickelt worden.

  • Wohnungsbrand in Lengericher Innenstadt

    Mi., 08.05.2019

    Mann bei Wohnungsbrand ums Leben gekommen

    Bei dem Brand im ersten Obergeschoss des Hauses ist ein Mann ums Leben gekommen. Zwei weitere Personen konnten sich rechtzeitig aus dem Gebäude retten.

    Dramatischer Rettungseinsatz in der Innenstadt von Lengerich: Bei Löscharbeiten in einem brennenden Zimmer fanden Feuerwehrleute einen Toten.