Hauke Jacob



Alles zur Person "Hauke Jacob"


  • TV-Tipp

    Do., 14.01.2021

    «Nord bei Nordwest»: Hoffnung für Hauke Jacobs

    Im Wald: Hinnerk Schönemann (l-r) als Hauke Jacobs, Jana Klinge als Hannah Wagner und Slavko Popadic als Maik Lisek.

    Er ist unbeholfen, ermittelt in der norddeutschen Provinz und hat treue Fans: Der Teilzeitpolizist Hauke Jacobs lockt regelmäßig Millionen Zuschauer an. In seinem neuen Fall ist er noch nicht ganz in alter Form - Fans sollten die Hoffnung aber nicht aufgeben.

  • TV-Tipp

    Do., 23.01.2020

    Nord bei Nordwest - Dinge des Lebens

    Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann) kämpft um das Leben von Lona Vogt (Henny Reents).

    Ein Giftmörder treibt an der Ostsee sein Unwesen. Ein persönlicher Fall für Polizist und Tierarzt Jacobs: Kollegin Lona Vogt wird bei den Ermittlungen schwer verletzt. Weil sie im Koma liegt, mischt sich auch ihr Vater in die Suche nach dem Täter ein.

  • Barrierefreies Fernsehen

    Di., 16.01.2018

    Münsterische Firma produziert Film-Fassungen für Hörgeschädigte und Blinde

    Dialog am Meer: Farbige Untertitel helfen Hörgeschädigten dabei, die Handlung zu verstehen – wie in dieser Szene aus dem ARD-Krimi „Nord bei Nordwest: Käpt’n Hook“.

    Der halbtaube Nachbar, der die Lautstärke des Fernsehers bis zum Anschlag aufdreht und die umliegenden Wohnungen mitbeschallt: Es gibt ihn wirklich. Überall. Dabei gibt es Abhilfe: Fernsehen für Hörgeschädigte – mit aufwendig produzierten Texteinblendungen aus Münster. Dort sitzt in einem unauffälligen Einfamilienhaus am Stadt rand die „Untertitelwerkstatt“ und macht TV-Produktionen barrierefrei. Und das seit 34 Jahren.

  • TV-Tipp

    Do., 11.01.2018

    Nord bei Nordwest - Sandy

    Der ehemalige Polizist Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann) begibt sich für seine Ex-Freundin Sandy in Gefahr.

    Der Ex-Polizist Jacobs, gespielt von Hinnerk Schönemann, bekommt es an der Ostsee mit rabiaten Drogendealern zu tun. Die neue Folge der ARD-Krimireihe überzeugt mit wetterfesten Charakteren, aber das Drehbuch bleibt blass und durchwachsen.

  • Einschaltquoten

    Fr., 07.04.2017

    «Nord bei Nordwest» liegt bei den Zuschauern vorn

    Der Schauspieler Hinnerk Schönemann spielt einen ehemaligen Ermittler, der jetzt als Tierarzt arbeitet.

    Tierarzt Hauke Jacobs jagt erfolgreich Verbrecher. Das sorgt für Spannung und eine gute Quote. Hebamme Lena Lorenz macht sich viele Gedanken und hat ebenfalls viele Zuschauer.

  • TV-Tipp

    Do., 06.04.2017

    Nord bei Nordwest - Der Transport

    Der Schauspieler Hinnerk Schönemann spielt einen ehemaligen Ermittler, der jetzt als Tierarzt arbeitet.

    «Moin», «jo» und «nö»: In dem kleinen Örtchen an der Ostsee machen sie nicht mehr Worte als nötig und lieben trockenen Humor. Wenn es um das Lösen von Kriminalfällen geht, verstehen sie bei «Nord bei Nordwest» aber keinen Spaß.

  • Einschaltquoten

    Fr., 31.03.2017

    ARD-Krimi vor ZDF-Spionage-Dreiteiler

    «Nord bei Nordwest - Estonia» mit Lona Vogt (Henny Reents) mit ihrem Vater Reimar (Peter Prager) lockten die meisten Zuschauer an die TV-Bildschirme.

    Der ZDF-Dreiteiler «Der gleiche Himmel» endete mit einer mäßigen Einschaltquote. Davon profitierte zeitgleich der ARD-Krimi.

  • Einschaltquoten

    Fr., 31.03.2017

    ARD-Krimi vor ZDF-Spionage-Dreiteiler

    Lona Vogt (Henny Reents) mit ihrem Vater Reimar (Peter Prager) an der Ostsee.

    Berlin (dpa) - Der ARD-Krimi «Nord bei Nordwest: Estonia» hat vom Fernsehpublikum am Donnerstagabend den Vorzug bekommen.

  • TV-Tipp

    Do., 30.03.2017

    Nord bei Nordwest - Estonia

    Lona Vogt (Henny Reents) mit ihrem Vater Reimar (Peter Prager) an der Ostsee.

    Krimis von der Waterkant wie «Nord bei Nordwest» erfreuen sich großer Beliebtheit beim Zuschauer. Nun kommt eine Folge, die an der Ostsee spielt, mit einem Hund, der mehr als eine Nebenrolle übernimmt.

  • Medien

    Fr., 23.10.2015

    «The Voice» weiter stark - ARD-Krimi vorn

    Einzige Frau in der Jury: Stefanie Kloß.

    Stefanie Kloß, Rea Garvey und ihre Coach-Kollegen hatten beim jungen Publikum die Nase vorn. Doch gegen den ARD-Krimi kamen sie nicht an.