Heidi Klum



Alles zur Person "Heidi Klum"


  • Leute

    Fr., 12.07.2019

    Heidi Klum tritt bei «Bottle Cap Challenge» zu

    Los Angeles (dpa) - Mit einem kräftigen Fußtritt hat sich Heidi Klum auf die «Bottle Cap Challenge» eingelassen. Bei der Aktion, die derzeit im Internet kursiert, streifen Teilnehmer mit dem Fuß den Schraubverschluss einer Getränkeflasche so, dass er sich löst und zu Boden fällt. Das deutsche Model postete mehrere Videos auf Instagram, in denen sie mit dem Modeberater Tim Gunn zu sehen ist. Mit einem kräftigen Tritt kickt Klum in einem Video den Verschluss von der Plastikflasche ab.

  • Klum-Trauung

    Mo., 08.07.2019

    Bill Kaulitz: «Die Hochzeit steht noch an»

    Bill Kaulitz (l.) und Karolina Kurkova auf der Berlin Fashion Week.

    Haben sie es schon getan oder steht das große Ereignis noch bevor: Bill Kaulitz freut sich auf die Hochzeit seines Bruders mit Heidi Klum.

  • Geplante TV-Show

    Fr., 28.06.2019

    Drags werfen Heidi Klum «kulturellen Missbrauch» vor

    Gegenwind - und Zuspruch für Heidi Klum.

    Das TV queert sich auf und stößt auf Widerstand: Dass ProSieben eine Dragqueen-Show plant, finden einige absurd und starten eine Online-Petition. RTL plant derweil eine Gay-Dating-Realityshow.

  • Ein Rückblick

    Di., 18.06.2019

    TV-Saison: Von Kapitän Silbereisen bis Klum-Scham

    Florian Silbereisen schippert mit dem «Traumschiff» um die Welt.

    Die TV-Saison 2018/19 ist vorbei, die Sommerpause startet. Was von September bis jetzt im Juni so los war beim Bewegtbild - ein Überblick von «Traumschiff» bis «Germany's Next Topmodel».

  • Hochzeitsfieber

    Sa., 01.06.2019

    Promi-Geburtstag vom 1. Juni 2019: Heidi Klum

    Hochzeitsfieber: Promi-Geburtstag vom 1. Juni 2019: Heidi Klum

    Sie führt ein Leben ohne Skandale, aber wie man im Gespräch bleibt, das weiß Heidi Klum genau. Momentan sprechen alle über ihre anstehende Hochzeit.

  • Leute

    Di., 28.05.2019

    Klum und Scheuer als Sprachpanscher 2019 nominiert

    Dortmund (dpa) - Fernsehmoderatorin Heidi Klum und Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) sind als Sprachpanscher des Jahres nominiert. Die vom Verein Deutscher Sprache (VDS) jährlich vergebene «Auszeichnung» wird durch Abstimmung der Vereinsmitglieder bestimmt.

  • Leute

    Di., 28.05.2019

    Klum und Scheuer als Sprachpanscher 2019 nominiert

    Dortmund (dpa) - Fernsehmoderatorin Heidi Klum und Verkehrsminister Andreas Scheuer sind als Sprachpanscher des Jahres nominiert. Die vom Verein Deutscher Sprache jährlich vergebene «Auszeichnung» wird durch Abstimmung der Vereinsmitglieder bestimmt. Klum fiel dem Verein durch «planmäßige Umgehung der deutschen Sprache» in ihrer ProSieben-Show «Germany's Next Topmodel» auf. Dort wimmele es vor «Challenges», «Personality» sowie «Looks for Friends und Families», berichtete der Verein. Scheuer brachte sich mit seiner Fahrradhelm-Kampagne in die Endauswahl: «Looks like shit. But saves my life».

  • «Zusammen einschlafen»

    Di., 28.05.2019

    Tom Kaulitz hat Heidi Klum bei Tour dabei

    Heidi Klum und ihr Verlobter Tom Kaulitz beim Fußball.

    Als Musiker ist man oft von der Familie getrennt. Tom Kaulitz nimmt seine Verlobte Heidi Klum bei Touren lieber mit.

  • Leute

    Fr., 24.05.2019

    Klum-Kandidatin Theresia heiratet: Oberbürgermeister wartet

    Thomas Behrendt (l), Theresia Fischer (M) und Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD).

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Nun ist es (standes-)amtlich: Nach der «TV-Trauung» in der Pro7-Show Germany's Next Topmodel haben sich Kandidatin Theresia Fischer (26) und ihr Bräutigam Thomas Behrendt (52) am Freitag in Düsseldorf offiziell das Ja-Wort gegeben. «Schön, dass das geklappt hat», sagte Theresia Fischer zu Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD), der die Trauung im Standesamt vornahm. Das Brautpaar hatte ihn allerdings eine halbe Stunde warten lassen.

  • Einchaltquoten

    Fr., 24.05.2019

    Kein Quotenrekord bei den Topmodels

    Heidi Klum (l) und Tyra Banks im Finale der Castingshow "Germany's next Topmodel".

    Bei ProSieben war GNTM-Finale, und das interessierte vor allem viele jüngere Zuschauer. Eckart von Hirschhausen liegt insgesamt deutlich besser im Rennen.