Heiko Fislage



Alles zur Person "Heiko Fislage"


  • Tischtennis: Bezirksliga

    Mo., 30.09.2019

    TTV Metelen: Dickes Lob für Erich Fislage und Vera Fazliu

    Sebastian Klockenkemper brachte seine Mannschaft zurück ins Spiel.

    Während die erste Mannschaft des TTV Metelen pausierte, hatte die Reserve einen Kraftakt zu leisten. Trotz enormer personeller Probleme besiegte sie Germania Hauenhorst mit 9:5. Dabei sammelten ein Ersatzmann und eine Ersatzfrau ganz wichtige Zähler.

  • BSV Ostbevern Tischtennis Bezirksliga

    Mi., 15.03.2017

    „Ohne drei“ chancenlos

    Daniel Rolf holte en ersten Zähler.

    Ohne drei Stammspieler war die BSV-Tischtennismannschaft chancenlos. Gegen den TTV Mettingen unterlagen die Ostbeverner mit 4:9 und büßten den dritten Tabellenplatz ein.

  • Tischtennis beim TTV Metelen

    Mo., 21.11.2016

    Metelener Reserve biegt richtig ab

    Sebastian Klockenkemper war nicht zu bezwingen.

    Die Zweitvertretung des TTV Metelen blickt auf ein erfolgreiches Wochenende zurück. Der Doppelspieltag mit den beiden Partien gegen ETuS Rheine und den TTC Münster IV bescherte der Formation aus der Vechtegemeinde vier Punkte. Damit verabschiedeten sich Heiko Fislage und Co. erstmal aus dem Tabellenkeller.

  • Tischtennis: 9:2 gegen BW Greven

    Mo., 09.11.2015

    SC VelpeSüd bejubelt den zweiten Saisonerfolg

    Christoph Skalischus setzte sich beim Velper Sieg gegen Greven II in beiden Spitzeneinzeln durch.

    Spitzenreiter TTV Mettingen verbuchte in der Tischtennis-Bezirksliga gegen Metelen II mit 9:4 den siebten Sieg in Folge. Auf den zweiten Platz verbesserte sich Staffelkonkurrent TuS Recke nach dem 9:2-Heimsieg im Spitzenspiel gegen Senden. In der Bezirksklasse schob sich der TTC Lengerich nach dem knappen Heimerfolg gegen Laer auf Rang vier vor.

  • Tischtennis: 9:7 gegen TuS Laer: Dritter Sieg in Folge

    Mo., 09.11.2015

    TTC Lengerich nun bereits Tabellenvierter

    Spitzenreiter TTV Mettingen verbuchte in der Tischtennis-Bezirksliga gegen Metelen II mit 9:4 den siebten Sieg in Folge. Auf den zweiten Platz verbesserte sich Staffelkonkurrent TuS Recke nach dem 9:2-Heimsieg im Spitzenspiel gegen Senden. In der Bezirksklasse schob sich der TTC Lengerich nach dem knappen Heimerfolg gegen Laer auf Rang vier vor.

  • Matellia Metelen Tischtennis

    Di., 21.04.2015

    Reserve deutlich verbessert, aber nicht erfolgreich

    Heiko Fislage von der TTV-Reserve zog ein durchaus befriedigendes Saison-Fazit.

    Gegenüber der 2:9-Hinspielniederlage deutlich verbessert, aber doch nicht erfolgreich war die Zweitvertretung des TTV Metelen beim 5:9 in eigener Halle gegen Bezirksliga-Meister und Landesligaaufsteiger TB Burgsteinfurt 2.

  • Tischtennis

    Mo., 09.03.2015

    Mettingen lässt Lengerich alt aussehen

    Seine Aufstiegsambitionen untermauerte der TTV Mettingen mit einem 9:0-Kantersieg gegen den TTC Lengerich. Staffelkonkurrent Cheruskia Laggenbeck erhielt mit der 6:9-Niederlage gegen Metelen II im Aufstiegskampf einen Rückschlag.

  • Tischtennis beim TTV Metelen

    Mo., 09.03.2015

    Punkte für „nothing“

    Siegmar Niehoff und seine TTV-Reserve waren gleich zwei Mal erfolgreich.

    Ohne auch nur einen Tropfen Schweiß zu vergießen, holten die Metelener Landesliga-Herren zwei Punkte. Der Gegner aus Lüdinghausen trat nicht an. Fleißig war hingegen die Reserve, die zwei Mal an den Platten stand und in beiden Partien die Oberhand behielt.

  • Tischtennis in der Landesliga

    Di., 03.03.2015

    Überraschender Durchmarsch

    Nachdem der Aufstieg perfekt ist, werden sich Jan Tewes (l.), Frank Holtkamp (M.) sowie Martin Weßling und die übrigen Metelener über die Planungen für die nächste Saison unterhalten.

    Mit der direkten Rückkehr in die Verbandsliga haben die Herren des TTV Metelen insgeheim gerechnet. Dass das Unternehmen aber derart souverän umgesetzt wird, überrascht schon. Teamsprecher Jan Tewes weiß, woran das liegt.

  • Tischtennis beim TTV Metelen

    Mo., 02.03.2015

    Ein Spieltag wie gemalt

    Stephan Reuter und die TTV-Reserve haben den Klassenerhalt sicher.

    Beim TTV Metelen ist derzeit als in Butter. Die „Erste“ ist aufgestiegen, die „Zweite“ hat den Klassenerhalt gepackt, und die Mädchen dominieren die Bezirksliga.