Heiner Sturm



Alles zur Person "Heiner Sturm"


  • Jugendgästehaus wird größer

    Fr., 14.06.2019

    Ein Ende der Baustelle in Sicht

    Sie präsentierten am Freitag den Erweiterungsbau: Christiane Heinichen und Heiner Sturm.

    Münsters Jugendherberge, das Jugendgästehaus am Aasee, zählt die meisten Übernachtungen aller Jugendherbergen in der Region. Damit das so bleibt, wurde kräftig in einen Erweiterungsbau investiert. Im August soll die Neueröffnung gefeiert werden.

  • Jugendherberge wird größer und schöner

    Mi., 12.07.2017

    Dauerregen trübt Vorfreude nicht

    Da freut sich einer (Bild oben): Hausleiter Christoph Zumbülte zeigt auf die Baustelle „seiner“ Jugendherberge Nottuln. Die wird zurzeit saniert und teils neu erstellt. Die Pläne und Ziele stellten am Mittwoch im alten Teil des Gebäudes (v.l.) Architekt Markus Ohm, Haus- und Herbergsleiter Christoph Zumbülte, Oliver Engelhardt (DJH-Bereichsleiter) sowie Heiner Sturm (Bauabteilung DJH-NRW) vor.

    Die neueste Zahl: Das Deutsche Jugendherbergswerk investiert rund sechs Millionen Euro in den Standort Nottuln.

  • Jugendherberge Nottuln

    So., 17.04.2016

    Ziel: 25 000 Übernachtungen

    Kunterbunt und jugendlich soll die Nottulner Jugendherberge werden. Der erste Entwurf für das Fünf-Millionen-Euro-Projekt wurde von der Politik sehr gelobt. Am rechten Bildrand ist der neue Bettentrakt zu sehen, am linken Bildrand befindet sich der Anbau mit dem neuen, rund 180 m² großen Saal.

    Im Februar 2017 soll es losgehen: 5 Millionen Euro wird der DJH-Landesverband Westfalen-Lippe in die Erweiterung und Sanierung der Nottulner Jugendherberge investieren.