Heinrich Lenz



Alles zur Person "Heinrich Lenz"


  • 20. Maibaumfest in Appelhülsen

    Di., 30.04.2019

    Jubiläumsfest vom Kaiserwetter verwöhnt

    Der Maibaum steht: Das Drehleiterfahrzeug der Feuerwehr macht diese ungewöhnliche Perspektive möglich. Das dreiköpfige Organisationsteam Heinrich Lenz, Josef Holthaus und Günter Bendig (vorne Mitte) mit den fleißigen Helfern, die zum Teil von Anfang an mit dabei sind.

    Schon 20 Mal ist das Maibaumfest in Appelhülsen gefeiert worden. Da wollte auch Petrus gerne gratulieren.

  • Maibaumrichten

    Sa., 20.04.2019

    Schöne Tradition feiert Jubiläum

    Die Feuerwehr unterstützt auch in diesem Jahr wieder die Initiatoren der Maibaumaktion in Appelhülsen beim Richten des 15 Meter hohen Baumes.

    Der Maibaum in Appelhülsen ist in jedem Jahr wieder Zentrum eines großen Festes für die ganze Familie. Diesmal gibt es dabei sogar noch etwas Besonderes zu feiern.

  • Theatergruppe „Rampenlicht“

    Fr., 17.08.2018

    Die Männer im Hintergrund

    Gern erinnern sich die Zuschauer an das Bühnenbild in „Roland sall flaigen“. Heinrich Lenz und einige fleißige Mitstreiter haben nicht nur in diesem Fall großartige Arbeit geleistet.

    Ohne Helfer geht es auch bei der Appelhülsener Theatergruppe „Rampenlicht“ nicht. Und die leisten Hervorragendes.

  • Appelhülsen stellt den Maibaum auf

    Mo., 30.04.2018

    Hunderte von Zuschauern feiern

    In Appelhülsen steht seit Montagabend der große Maibaum. Das bunte Spektakel der Appelhülsener Vereine mit viel guter Laune stieß auch in diesem Jahr auf eine große Besucherresonanz.

    Viele Zuschauer, ein buntes Programm und jede Menge gute Laune – Appelhülsen hat am Montagabend mit dem Maibaumfest den Wonnemonat Mai begrüßt.

  • Appelhülsen

    Sa., 23.09.2017

    Ein Gemeinschaftsfest

    Der Herbst ist da: In Appelhülsen wird am 1. Oktober der Maibaum abgebaut.

    Am 1. Oktober findet in Appelhülsen das traditionelle Erntedankfest statt.

  • Maibaumfest in Appelhülsen

    So., 30.04.2017

    Gewohnt tadellose Vorbereitung

    Am Bürgerzentrum in Appelhülsen steht seit Sonntagabend der große Maibaum. In einer Gemeinschaftsaktion haben die örtlichen Vereine wieder ein buntes Fest vorbereitet.

    Beim Maibaumfest in Appelhülsen am Sonntagabend herrschte eine schöne Stimmung. Die ausrichtenden Vereine hatten wieder einiges vorbereitet.

  • Maibäume in Appelhülsen und Schapdetten

    So., 01.05.2016

    Feiern unter dem Maibaum

    In Appelhülsen war das Aufstellen des Maibaumes wieder ein großes Fest für die ganze Dorfbevölkerung. Erstmals wurde im Rahmenprogramm auch der Gummistiefel-Weitwurf (kl. Foto) angeboten.

    Im Besein zahlreicher Bürger sind in Appelhülsen und Schapdetten die Maibäume aufgestellt worden.

  • Neue Trauerräume für Appelhülsen

    Di., 19.05.2015

    Jetzt sind es 60 289,38 Euro

    Die Spendenaktion für die neue Trauerhalle hat die 60 000-Euro-Marke überschritten.

  • Appelhülsen feiert

    Mo., 06.10.2014

    „Haben uns sehr wohl gefühlt“

    Der Maibaum wird abgebaut. Das Spektakel ist Bestandteil des Appelhülsener Erntedankfestes. In wenigen Wochen wird dann am Bürgerzentrum ein großer Weihnachtsbaum aufgestellt.

    Die Appelhülsener haben wieder ein schönes Erntedankfest gefeiert. Das bunte Programm sorgte bei Kindern wie Erwachsenen für Kurzweil.

  • Maibaumrichten in Appelhülsen

    Fr., 02.05.2014

    Stimmung top – Wetter mies

    Mit vereinten Kräften zogen die kleinen und die größeren Besucher des Maibaumfestes ein Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr um die Wette über den Platz am Bürgerzentrum.

    Es war fast wie immer: Die Stimmung war prächtig. Der Maibaum kam sicher in die Senkrechte. Und an den Theken „glühten“ die Zapfhähne. Nur das Wetter – das war diesmal mies.