Heinz Ahlers



Alles zur Person "Heinz Ahlers"


  • Handball: Von der Glasbausteinhalle zum modernen Multifunktionspalast

    Fr., 05.02.2021

    Holzboden mit Nagelbremse

    Mit seinen Glasbausteinen und dem Holzboden versprühte die alte Baumgartenhalle in Stemmert, in der der TB Burgsteinfurt (hier Jennifer Butkus, M.) jahrelang seine Heimspiel austrug, den Charme der 70er Jahre. Ralf Wicher (o.r.) und Horst Cielejewski (u.l.) kennen noch die Sommerrunde mit Feldhandball auf Kleinfeldern.

    Musik per Sprachbefehl – früher undenkbar. Autos, die von alleine fahren – kaum zu glauben. Nur im Sport muss der Mensch noch selbst vor den Ball treten, damit er rollt und der Läufer seine Muskeln aktivieren, damit sie Bewegungen ausführen. Beim Material allerdings haben Forschung und Entwicklung Fortschritte gemacht, die den Athleten heutiger Tage das Schwitzen angenehmer machen oder das Radfahren bequemer und schneller. Die WN stellen in einer Serie dar, wie sich das Material in verschiedenen Sportarten verändert hat:

  • Handball: Ein bisschen Ochtrup in der Bundesliga

    Mi., 30.09.2020

    Luca de Boer freut sich riesig

    Luca de Boer hat in 368 Spielen für die HSG 513 Tore erzielt

    Die deutsche Bundesliga gilt als die stärkste Handball-Liga der Welt. Einer, der sich in diesen sportlichen Sphären bewegt, hat Ochtruper Vergangenheit. Gemeint ist Luca de Boer, der Kreisläufer der HSG Nordhorn-Lingen. Zu Beginn der Saison wartet auf sein Team ein Gegner, der noch eine große Rechnung zu begleichen hat.

  • Handball

    So., 19.04.2020

    Arminia Ochtrup steigt auf

    Heinz Ahlers trainiert die Mannschaft des SC Arminia Ochtrup.

    Für die Handballer des SC Arminia Ochtrup hat die Coronakrise einen positiven Nebeneffekt: Die Mannschaft von Trainer Heinz Ahlers steigt in der kommenden Saison in die Landesliga auf.

  • Handball: Bezirksliga Münster

    Do., 12.03.2020

    SCA in Coesfeld gefordert

    Tom Noori (l.) steht dem SC Arminia im Auswärtsspiel bei DJK Coesfeld wieder zur Verfügung.

    Die Handballer des SC Arminia Ochtrup müssen am Samstag in Coesfeld spielen. Eventuell ohne ihren Trainer Heinz Ahlers, der aktuell immer noch von den Auswirkungen einer Grippe geplagt wird. Dafür kann der kürzlich vermisste Tom Noori im Aufbau wieder mitwirken.

  • Bezirksliga Münsterland

    So., 08.03.2020

    Lars und Lars rocken das Ding für Arminia Ochtrup

    Lars Oelerich (M.) spielte am Samstag gegen den HC Ibbenbüren herausragend und war mit neun Toren eine der Väter des Erfolgs.

    Das Ochtruper Handball-Märchen geht weiter. Am Samstag besiegten die Arminen auch den Landesliga-Absteiger HC Ibbenbüren mit 32:26 (13:8). Damit festigten die Töpferstädter ihren Aufstiegsplatz. Vor zahlreichen Zuschauern in der Halle I spielten sich zwei Akteure in den Vordergrund, die beide auf den gleichen Vornamen hören.

  • Bezirksliga Münsterland

    Do., 05.03.2020

    Arminia Ochtrup lädt zum nächsten Festtag ein

    Alexander Wahlen (l.) ist ein Teil der starken Ochtruper Kreisläufer-Troika. Sie soll auch gegen die robusten Ibbenbürener Akzente setzen.

    Richtig viel Spaß haben die Ochtruper in diesen Tagen an ihren Handballern. Die junge und fast nur aus Eigengewächsen bestehende Truppe von Trainer Heinz Ahlers rockt die Bezirksliga. Als Tabellenzweiter dürfen die Töpferstädter sogar von dem Aufstieg in die Landesliga träumen. Am Samstag kommt eine Mannschaft, mit der allerdings nicht gut Kirschen zu essen ist.

  • Bezirksliga Münsterland

    So., 01.03.2020

    Arminia Ochtrup gewinnt bei Angstgegner Warendorfer SU

    Raphael Woltering (M.) war mit zehn Treffern der beste Ochtruper Torschütze.

    Arminia Ochtrups Handballer haben am Sonntag bewiesen, dass sie zurecht auf einem der beiden Aufstiegsplätze rangieren. Bei der Warendorfer SU setzten sich die Töpferstädter mit 34:29 (17:10) durch. In einem echten Kampfspiel trat Kapitän Raphael Woltering als Haupttorschütze in Erscheinung.

  • Bezirksliga

    Do., 27.02.2020

    Aufstiegsaspirant als Underdog

    Tom Noori will wieder an seine Top-Form anknüpfen. Gegen d

    Das Titelrennen der Handball-Bezirksliga ist neun Spieltage vor Schluss denkbar spannend. Nun kommt es zum direkten Aufeinandertreffen zweier Vereine, die in der Verlosung für den Landesliga-Aufstieg noch voll im Rennen sind: Der SC Arminia Ochtrup gastiert am Wochenende beim heimstarken Warendorfer SU.

  • Bezirksliga Münsterland

    Do., 13.02.2020

    Friesen wollen Ochtruper Skalp

    Der Trainer und sein Kapitän: Heinz Ahlers und Raphael Woltering.

    Als Tabellenführer der Bezirksliga Münsterland sind die Handballer des SC Arminia Ochtrup die Gejagten. Am Sonntag muss sich das Team von Trainer Heinz Ahlers der Reserve des TV Friesen Telgte stellen. Die bevorzugt eine Deckungsvariante, die dem Ligaprimus mal mehr, mal weniger liegt.

  • Bezirksliga: Ochtruper gewinnen Heimspiel gegen Recke mit 27:20

    So., 09.02.2020

    Arminia Ochtrup nach Arbeitssieg weiter Tabellenführer

    Tom Noori (l.) war im Ochtruper Rückraum mal wieder einer der Aktivposten. Ihm gelangen beim 27:20-Sieg gegen den TuS Recke vier Tore.

    Deutlich mehr Mühe als es der 27:20-Sieg vermuten lässt, hatte der SC Arminia Ochtrup am Samstag mit dem TuS Recke. In der ersten Halbzeit wollte für den Tabellenführer lange Zeit nicht viel laufen. Dann aber schalteten die Töpferstädter den Hebel um. Trainer Heinz Ahlers war trotzdem nicht begeistert.