Heinz Böcker



Alles zur Person "Heinz Böcker"


  • Werbegemeinschaft Burgsteinfurt: Mechthild Dörr tritt ab

    Mi., 27.03.2019

    Oliver Tieck macht‘s für ein Jahr

    Der Vorstand der Werbegemeinschaft Burgsteinfurt mit dem neuen Vorsitzenden Oliver Tieck (M.)

    Wachwechsel bei der Werbegemeinschaft Burgsteinfurt: Nach sieben Jahren ist Mechthild Dörr jetzt nicht erneut als Geschäftsführerin angetreten. Während der Jahreshauptversammlung im Café Probst wurde Oliver Tieck zu ihrem Nachfolger gewählt. Zunächst indes nur für ein Jahr.

  • KAB St. Josef

    Fr., 23.03.2018

    Pastor Hemsing als Präses wiedergewählt

    Anni und Kurt Paries (2. und 3. von links) und Annette und Bernhard Amshoff wurden für ihre Treue zur KAB St. Josef geehrt. Die Vorsitzende Maria Barton (r.) und Norbert Uhling vom Diözesanverband gratulierten.

    Für langjährige Mitgliedschaft sind auf der jüngsten Generalversammlung der KAB St. Josef vier Personen geehrt worden. Anni und Kurt Paries sind seit 40 Jahren dabei, Annette und Bernhard Amshoff seit 25 Jahren. Vorsitzende Maria Barton überreichte ihnen die Urkunde des Bundesverbandes und ein Präsent. Norbert Uhling gratulierte im Namen des Diözesanausschusses.

  • SMarT: Tourismus muss stärker gefördert werden

    Di., 12.04.2016

    „Eine Riesen-Gefahr“

    Der Vorstand von SMarT wurde bei der Jahreshauptversammlung am gestrigen Arbeit für seine Arbeit von der Mitgliederschaft gelobt.

    Die Zahlen sind nicht wirklich schlecht. „Aber da geht bedeutend mehr“, sagt SMarT-Geschäftsführerin Marion Niebel und meint damit das Interesse der Touristen an Steinfurt. Das Problem, oder um ihre Wortwahl zu verwenden, „die Herausforderung“: Aufgrund der neuen Aufgaben der Steinfurt Marketing Touristik bleibt für die Akquise von neuen Urlaubsgästen kaum noch Zeit. „Ich selbst konnte mich im vergangenen Jahr null um den Tourismus kümmern“, bedauerte Niebel bei der Jahreshauptversammlung am Dienstagabend im Posthotel Riehemann.

  • Neue Anregung der Gewerbegemeinschaft Sonnenschein

    Fr., 23.05.2014

    Initialzündung für ein Wirtschaftsforum Steinfurt

    Aus der Gewerbegemeinschaft Sonnenschein kommt die Initiative, die Unternehmen der Stadt unter einer Dachorganisation zu vereinigen. Oliver Palstring, der im nächsten Frühling seinen Vater als Vorsitzenden der Gewerbetreibenden beerben soll, hat den Mitglieder dazu einen erste Diskussionsvorlage geboten.

  • Bespielbare Wasserinstallation erzählt viel über die Stadtgeschichte

    Do., 16.05.2013

    Jetzt sprudelt die Stein-Furt

    Regina Hemker-Möllering hat gleich ausprobiert, ob die Stein-Furt mehr kann als über eingemeißelte Jahreszahlen zu plätschern. Werner Paetzke (kl. Foto) metzt die letzte Zahl in den evangelischen Stein aus Bad Bentheim, der durch den QR-Code (vorne rechts) auch ans Internet angeschlossen ist.

    Mehr Wasserspiel als Brunnen, eher evangelisch als katholisch – und besonders eindrucksvoll, wenn es dunkel wird: Das sind nur einige der Eigenschaften der Stein-Furt, die am Donnerstag vor der Stadtbücherei eröffnet wurde – und die stellvertretende Bürgermeisterin zu einem Fußbad einlud.

  • Kollaps im Heizungskeller

    Sa., 04.02.2012

    Installateure sind im Dauerstress: Frost setzt alten Anlagen besonders zu

    Kollaps im Heizungskeller : Installateure sind im Dauerstress: Frost setzt alten Anlagen besonders zu

    Jeder weiß, was passiert: Wer ohne Pause rennt, klappt irgendwann zusammen. So geht es derzeit den Heizungen, die seit mehr als einer Woche gegen zweistellige Minustemperaturen anbollern müssen. Viele sind dem Dauerstress nicht gewachsen und quittieren den Dienst. Folge: Bei den Installateuren stehen die Telefone nicht still. „Von sieben Uhr morgens bis abends um acht sind wir unterwegs“, erzählt Firmenchef Wolfgang Matic. Kollege Heinz Böcker aus Burgsteinfurt hat einen derartigen Kundenansturm zwar schon häufiger erlebt. Als Ausnahmesituation würde er den augenblicklichen Dauerfrost trotzdem beschreiben.

  • Wer stellt den Heizungsärger ab?

    Mo., 14.11.2011

    Hausmeister oder Kontrollroutine – Stadtverwaltung sucht nachhaltige Lösung für die Konzertgalerie

    Der Tag danach lebt immer von der Suche nach der Ursache – oder den Verursachern. Die Ursache für den neuerlichen Ausfall der Heizung in der Konzertgalerie hatte Heizungsfachmann Heinz Böcker am Freitag schnell gefunden: ein Kurzschluss, nach dem die Steuerungsplatine durchgeschmort.

  • Steinfurt

    So., 28.08.2011

    Bänke bald auch taubensicher

  • Steinfurt

    Mi., 24.08.2011

    „Hier sind alle glücklich!“

  • Steinfurt

    Do., 09.06.2011

    Sommerbrunnen soll bis Oktober sprudeln

    Burgsteinfurt - Aus Mangel an Nacht und Nebel wurde die Überraschungsaktion auf den Vormittag verlegt. Wo verdutzte Passanten auf ihre Frage, was das denn werden solle, eine seltsame Antwort bekamen: „Das wird ein Sommerbrunnen“, sagte Heinz Böcker, der die Idee dazu hatte und mit Peter Marschalack, Dieter Gerke und Regina Hemker-Möllering Mitstreiter fand, die das nötige...