Heinz Drügh



Alles zur Person "Heinz Drügh"


  • «Ein bisschen peinlich»

    Di., 08.01.2019

    Menasses schludriger Umgang mit Fakten

    Bleibt im Gespräch: der österreichische Autor Robert Menasse.

    Der Europa-Roman von Robert Menasse wurde hochdekoriert und zum Bestseller. Zugleich hat sich der Autor als Verteidiger der EU politisch profiliert. Eine Doppelrolle mit Fallstricken. Jetzt räumt er Fehler bei der Recherche ein - in Etappen.

  • Longlist

    Di., 14.08.2018

    20 Titel für Deutschen Buchpreis nominiert

    Die Longlist steht. Wer macht das Rennen um den Deutschen Buchpreis 2018?

    Biller, Geiger, Hegemann und Klüssendorf: Auf der Longlist des Deutschen Buchpreises tauchen bekannte Namen auf. Anders als im Vorjahr dominieren dieses Mal aber die Frauen. Und wie immer fehlen wichtige Titel, wie Kritiker monieren.

  • Literatur

    Di., 28.06.2016

    Marcel Beyer: «Es geht mir um jedes Wort»

    Marcel Beyer erhält den renommierten Georg-Büchner-Preis.

    Marcel Beyer bohrt für seine Romane gerne tief in der Zeitgeschichte. Er ist aber auch als Lyriker und Librettist für Opern bekannt. Nach vielen anderen renommierten Auszeichnungen hat er jetzt den Georg-Büchner-Preis erhalten.